Hyosung GT 125 R (auspuff)




Hier wird eine Wissensdatenbank rund um die Motorräder von Hyosung entstehen welche die häufigsten Fragen beantwortet.
Forumsregeln
In diesem Bereich sollen mit der Zeit wichtige Informationen rund um unsere Motorräder zusammengetragen werden. Dieser Bereich dient als Informationsplattform zu unseren Motorrädern.
Alle wichtigen Fragen werden hier zusammengetragen um die Suche zu bestimmten Themen im Forum zu erleichtern.

Hyosung GT 125 R (auspuff)

Beitragvon mallus33 » Do 25. Aug 2016, 16:19

Moin, ich habe mir vor kurzem eine GT 125 R (08) gekauft, jedoch ist der Auspuff erstens teilweise sehr Verostet und zweitens klingt er nicht sooo gut :D
Ich würde mir also einen neuen kuafen wollen , will allerdings nicht so viel ausgeben. Kann mir da jemand weiterhelfen?
Würde mich über eine Antwort freuen
VG Marius
mallus33
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 25. Aug 2016, 16:15
Motorrad: GT 125 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2008

von Anzeige » Do 25. Aug 2016, 16:19

Anzeige
 

Re: Hyosung GT 125 R (auspuff)

Beitragvon flydown » Do 25. Aug 2016, 16:58

Hi,

also gebraucht siehts gaaanz schlecht aus.
Der günstigste Neue, den ich mal gefunden habe, ist dieser
Sagen kann ich dazu aber leider selbst nichts.

Viele Grüße
Uwe
Sparsam. Nicht spaßarm.
Benutzeravatar
flydown
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 757
Registriert: Mi 22. Apr 2015, 11:12
Motorrad: Suzuki XF650 Freewind
EZ (Jahr): 2000

Re: Hyosung GT 125 R (auspuff)

Beitragvon mallus33 » Do 25. Aug 2016, 17:37

Danke flydown das du so schnell geantwortet hast! hab mir den auspuff mal angeguckt. aussehen tut er ja nicht schlecht und bei youtube klingt der auch ganz gut.
danke für die Empfehlung.
mallus33
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 25. Aug 2016, 16:15
Motorrad: GT 125 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2008

Re: Hyosung GT 125 R (auspuff)

Beitragvon Haya-Olaf » Do 25. Aug 2016, 22:43

Hi.

Nach meiner Erfahrung rotten die Krümmer bei den Hyosungs recht schnell. Wenn Du eh knapp 190€ ausgeben willst, dann würde ich mal den ins Kalkül nehmen. Der soll insbesondere von Sound her gut sein und Edelstahl hält halt lange. So ein Ersatzteil wird man auch immer mal wieder einzeln los:

Bild

Wobei ich sagen muss, das Endrohr finde ich bei den 125er GTs nicht wirklich häßlich. Da gibt es deutlich Schlimmeres, z.B. B-King:

Bild

Gruß
Olaf
Der ehemalige Kupferbolzen Bild Ruhe in Frieden, 21.07.2017 :-(
Benutzeravatar
Haya-Olaf
Schönwetter-Biker
Schönwetter-Biker
 
Beiträge: 322
Registriert: Di 5. Aug 2014, 22:05
Wohnort: bei Hamburg
Motorrad: Ex 2x GT125N Z.Zt. 3.Hayabusa+550 Katana
EZ (Jahr): 1983
Modelljahr: 1983



Ähnliche Beiträge


Zurück zu FAQ


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron