Neuer FIN-Decoder




Hier wird eine Wissensdatenbank rund um die Motorräder von Hyosung entstehen welche die häufigsten Fragen beantwortet.
Forumsregeln
In diesem Bereich sollen mit der Zeit wichtige Informationen rund um unsere Motorräder zusammengetragen werden. Dieser Bereich dient als Informationsplattform zu unseren Motorrädern.
Alle wichtigen Fragen werden hier zusammengetragen um die Suche zu bestimmten Themen im Forum zu erleichtern.

Neuer FIN-Decoder

Beitragvon lucky cruiser » So 11. Mai 2014, 20:08

Nachdem die Genauigkeit der hier bislang verankerten Fahrgestellnummer-Entschlüsselungsdecoder - wie ich erst heute wieder feststellen konnte - bei aktuellsten Fahrzeugen doch erheblich zu wünschen übrig lässt, bin ich im Netz auf die Suche nach einem verbesserten Modell gegangen und schließlich fündig geworden:



Wie jeder unschwer feststellen kann, speichert das Programm die eingegebenen Fahrzeug-Identnummern. Um Angaben zum Modelljahr, Herstellort und -land zu erhalten, ist die vollständige Angabe der FIN jedoch nicht erforderlich und sollte aus Datenschutzgründen auch unterbleiben. Insbesondere die letzten fünf Stellen (= die Seriennummer) können/sollten durch Stellvertreter ("X" ist gut) ersetzt werden. Sonst taucht die FIN tatsächlich irgendwann einmal in den Polizeilisten der auf der Website aufgeführten Staaten auf.

Wer seine FIN vollständig angibt, ist selbst schuld!
in dubio pro "hyo"
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem.
Benutzeravatar
lucky cruiser
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 3666
Registriert: Di 22. Nov 2011, 23:09
Wohnort: NRW
Motorrad: ST 700i, ex MZ 1000 S(T)
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2010

von Anzeige » So 11. Mai 2014, 20:08

Anzeige
 

Re: Neuer FIN-Decoder

Beitragvon lucky cruiser » Mo 12. Mai 2014, 00:04

Achso, noch etwas im Nachgang zur Ergänzung:

Das Netz ist voller FIN-Decoder, die alle das gleiche machen. FIN decodieren. Erfunden habe ich keinen von ihnen, Nutznießer bin ich auch nicht, eine Verbindung zu diesem Forum oder gar Hyosung besteht nicht erkennbar. Ich sammel also auch keine FIN. Die Nutzung solcher Programme ist ein Hilfsmittel, das zwar nützlich, aber allgemein mit Vorsicht genutzt werden sollte. Sie geschieht auf eigene Gefahr.
in dubio pro "hyo"
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem.
Benutzeravatar
lucky cruiser
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 3666
Registriert: Di 22. Nov 2011, 23:09
Wohnort: NRW
Motorrad: ST 700i, ex MZ 1000 S(T)
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2010

Re: Neuer FIN-Decoder

Beitragvon redflash » Mo 12. Mai 2014, 01:48

FIN-Dekoder oder auch VIN-Decoder finden sich zuhauf im Netz,

aber bei vielen wird der Herstellungsort/Hersteller noch falsch angegeben,
meine Mopete kommt nicht von Suzuki/Japan sondern von Hyosung/SüdKorea,
das zeigen (noch) nicht alle Decoder korrekt an,
zB: Chevrolet Spark Hatchback PRODUCTION YEAR 2012 GEARBOX Manual ENGINE CAPACITY 995 FUEL TYPE Petrol DOORS 4/5 POWER 68 KM / 50 kW
nein, fahr ich nicht :bier: ,

aber der hier kommt mir schon dicht an die Wahrheit: http://www.kneifel.de/vin.php ,

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3211
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: Neuer FIN-Decoder

Beitragvon lucky cruiser » Mo 12. Mai 2014, 06:48

Hätte der Kneifel (übrigens auch der andere alte Decoder) bei Fahrzeugen ab Modelljahr 2012 (ich hab so eins) nicht die Neigung, sie u.a. ins Jahr 1982 zurück zu katapultieren, gäb's keine Notwendigkeiten für Alternativen. Meine ST wurde und wird zudem stets und immer Suzuki zugeschrieben. Beides ist beim Neuen nicht der Fall.
Wir müssen auch an die denken, deren Moppeds nach 2010 gebaut wurden. Soll's ja geben ...
in dubio pro "hyo"
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem.
Benutzeravatar
lucky cruiser
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 3666
Registriert: Di 22. Nov 2011, 23:09
Wohnort: NRW
Motorrad: ST 700i, ex MZ 1000 S(T)
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2010


TAGS

Zurück zu FAQ


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron