Will Hyosung survive?




Hier wird eine Wissensdatenbank rund um die Motorräder von Hyosung entstehen welche die häufigsten Fragen beantwortet.
Forumsregeln
In diesem Bereich sollen mit der Zeit wichtige Informationen rund um unsere Motorräder zusammengetragen werden. Dieser Bereich dient als Informationsplattform zu unseren Motorrädern.
Alle wichtigen Fragen werden hier zusammengetragen um die Suche zu bestimmten Themen im Forum zu erleichtern.

Will Hyosung survive?

Beitragvon fredrikrosen » Mo 14. Mär 2016, 12:39

Hello.

What is your opinions about Hyosungs future? KR Motors do not seem to have any information at all available about coming news etc. more than the models they showed on EICMA. Will they survive at all as a brand? I wonder, we have no dealers left here in Sweden. The bikes was to expensive compared to what the customer got and the warranty did not always cover up the customers loss etc.

Fredrik, Sweden
fredrikrosen
Helmträger
Helmträger
 
Beiträge: 23
Registriert: So 13. Mär 2016, 16:49
Motorrad: GV 650
EZ (Jahr): 2007
Modelljahr: 2007

von Anzeige » Mo 14. Mär 2016, 12:39

Anzeige
 

Re: Will Hyosung survive?

Beitragvon fredrikrosen » Mo 14. Mär 2016, 19:33

Hallo.

Was ist Ihre Meinung über zukünftige Hyosungs? KR-Motoren scheinen nicht bei allen verfügbaren Informationen über kommende neuigkeiten etc. mehr als die Modelle, dass sie auf der EICMA zeigten haben. Werden sie überhaupt als arke überleben? Ich frage mich, haben wir keine händler in Schweden hier Links. Die Bikes war zu teuer im vergleich zu was hat der kunde und die garantie nicht immer vertuschen des kunden-verlusts usw..

Fredrik, Schweden


(Google deutsch)
fredrikrosen
Helmträger
Helmträger
 
Beiträge: 23
Registriert: So 13. Mär 2016, 16:49
Motorrad: GV 650
EZ (Jahr): 2007
Modelljahr: 2007

Re: Will Hyosung survive?

Beitragvon lucky cruiser » Mo 14. Mär 2016, 21:52

Hello Fredrik from Sweden,

thank you for your question and the little poll you want to start here. Unfortunately English ist not the favorite language of our members, Google's offered help leads to much more confusion rather than feed the brain, I would say. Therefore, please give me the chance to translate your question into "ordinary and familiar" German :-)

Hallo,

was denkt ihr über die Zukunft Hyosungs? Es fällt mir auf, dass es bei KR Motors nirgends Informationen über irgendwelche zukünftige Neuigkeiten gibt außer zu den Modellen, die auf der EICMA gezeigt wurden. Werden sie überhaupt als Marke überleben? Frage mich das deswegen, weil wir hier in Schweden keine Händler mehr haben. Die Motorräder waren zu teuer im Vergleich zu denen, die die Kunden haben und die Garantie ersetzte nicht immer den Wertverlust usw.
in dubio pro "hyo"
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem.
Benutzeravatar
lucky cruiser
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 3666
Registriert: Di 22. Nov 2011, 23:09
Wohnort: NRW
Motorrad: ST 700i, ex MZ 1000 S(T)
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2010

Re: Will Hyosung survive?

Beitragvon fredrikrosen » Mo 14. Mär 2016, 22:12

lucky cruiser hat geschrieben:Hello Fredrik from Sweden,

thank you for your question and the little poll you want to start here. Unfortunately English ist not the favorite language of our members, Google's offered help leads to much more confusion rather than feed the brain, I would say. Therefore, please give me the chance to translate your question into "ordinary and familiar" German :-)

Hallo,

was denkt ihr über die Zukunft Hyosungs? Es fällt mir auf, dass es bei KR Motors nirgends Informationen über irgendwelche zukünftige Neuigkeiten gibt außer zu den Modellen, die auf der EICMA gezeigt wurden. Werden sie überhaupt als Marke überleben? Frage mich das deswegen, weil wir hier in Schweden keine Händler mehr haben. Die Motorräder waren zu teuer im Vergleich zu denen, die die Kunden haben und die Garantie ersetzte nicht immer den Wertverlust usw.


Thanks! :bier:
fredrikrosen
Helmträger
Helmträger
 
Beiträge: 23
Registriert: So 13. Mär 2016, 16:49
Motorrad: GV 650
EZ (Jahr): 2007
Modelljahr: 2007

Re: Will Hyosung survive?

Beitragvon lucky cruiser » Di 15. Mär 2016, 22:43

Also, wenn sich bis morgen keiner findet, der etwas zur Frage sagen will, werde ich sie beantworten.
(If till tomorrow evening nobody is found, I will answer the question).
in dubio pro "hyo"
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem.
Benutzeravatar
lucky cruiser
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 3666
Registriert: Di 22. Nov 2011, 23:09
Wohnort: NRW
Motorrad: ST 700i, ex MZ 1000 S(T)
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2010

Re: Will Hyosung survive?

Beitragvon Winterberger » Di 15. Mär 2016, 22:56

Mach doch...

JETZT! :fluch:
Benutzeravatar
Winterberger
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 723
Registriert: Fr 15. Jul 2011, 21:07
Wohnort: Winterberg
Motorrad: ST 700i
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2011

Re: Will Hyosung survive?

Beitragvon redflash » Di 15. Mär 2016, 23:12

:fluch: Sofort :bier: , nicht erst lange drum Bitten lassen :thumbu: ,

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3211
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: Will Hyosung survive?

Beitragvon Winterberger » Di 15. Mär 2016, 23:27

Jep
Schmeiß mit deinem wunderbar verpacktem Fachwissen um dich!

Ich brauche meine wöchentliche Dosis "Lucky"!!!! :win: :win:
Benutzeravatar
Winterberger
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 723
Registriert: Fr 15. Jul 2011, 21:07
Wohnort: Winterberg
Motorrad: ST 700i
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2011

Re: Will Hyosung survive?

Beitragvon lucky cruiser » Mi 16. Mär 2016, 22:29

@redflash, @Winterberger
Aber sonst geht's euch gut, ja?

@fredrikrosen
It seems as if I am the only one here who has the courage to answer your question.

Well, in my opinion Hyosung will survive as a brandname. And also as a brand itself. The simply question is only in which part of the world it becomes this. Germany ist a very difficult, because demanding market. Namely because the motorcyclists are very conservative here. They want the best and at the same time the proven. KR-Motors do know that, in the meantime, certainly. They know, that they will never belong to the Big players here. And if, nevertheless, one wants it, there will be enough other players which want to prevent this.
I suppose that KR-Motors will concentrates itself upon the Southeast Asian market which is not so complicated as the German one. Here one will be further represented in order the provide existing trader's net, but not with great numbers of bikes. Sooner or later there will also be new created bikes from Hyosung resp. KR-Motors, I think, but they will remain widely unknown. This because it is not possible for KR-Motors to serve all probably merchants. There simply are too few of them. Bikes of course, and - in the end - merchants too.
As far as I am concerned because of the future of Hyosung in Germany, I am optimistic. And should turn out that my optimism was inappropriate, the world will also not decline for me.
in dubio pro "hyo"
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem.
Benutzeravatar
lucky cruiser
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 3666
Registriert: Di 22. Nov 2011, 23:09
Wohnort: NRW
Motorrad: ST 700i, ex MZ 1000 S(T)
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2010

Re: Will Hyosung survive?

Beitragvon redflash » Do 17. Mär 2016, 00:26

@ Lucky,
lucky cruiser hat geschrieben:@redflash, @Winterberger
Aber sonst geht's euch gut, ja?
Jepp, alles Bestens, danke der Nachfrage :mrgreen: :bier: ,

"hast du toll gemacht" :thumbu: ,

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3211
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Nächste

TAGS

Zurück zu FAQ


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron