Federbein Hinten




Einstellung und Optimierung der Bremsen, des Fahrwerks und die richtige Reifenwahl

Federbein Hinten

Beitragvon tom3204 » Di 30. Jan 2018, 22:11

Hallo,

kurze Frage:

Ist das hintere Federbein bei den neueren Modellen, ab 2014 ein anderes bzw. ein verbessertes ?
Oder hat sich da nix geändert...??
Benutzeravatar
tom3204
Sozius
Sozius
 
Beiträge: 26
Registriert: So 9. Dez 2012, 20:45
Wohnort: Heilbronn
Motorrad: GT 650iR
EZ (Jahr): 2010
Modelljahr: 2010

von Anzeige » Di 30. Jan 2018, 22:11

Anzeige
 

Re: Federbein Hinten

Beitragvon snowman » Mi 31. Jan 2018, 21:28

Hi,

imho ist die Änderung ab Modelljahr '12 oder ’13 passiert. Das vorherige, ältere Federbein ist überdämpft -> in unebenen Kurven "hoppelt" die GT sich nach außen, sehr unangenehm! Das neuere Federbein ist da besser. Bei der naked Version kann man den Unterschied besser erkennen: GTs mit dem neuen Federbein sind die mit dem schildförmigen Scheinwerfer, ältere haben noch den runden Scheinwerfer.

Weiterhin ist das ältere Federbein nur in der Vorspannung änderbar, das neuere, bessere Federbein soll auch eine weitere Einstellmöglichkeit haben; welche kann ich mangels Vorhandensein an meiner GT nicht nennen.

Ergänzung:
In geht es um eine 2013er naked GT, die hat das verbesserte Federbein. Zum letzten Beitrag in dem Thread muss ich sagen, dass ich da nicht richtig gegucke habe, die Wasserpumpe ist nicht schwarz.
Gruß Snowman

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Benutzeravatar
snowman
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 763
Registriert: Mi 6. Jun 2012, 20:09
Wohnort: Saarland
Motorrad: GT 650i N
EZ (Jahr): 2012
Modelljahr: 2010



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu GT 650 - Bremsen, Fahrwerk & Reifen


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron