Welche Reifen fahrt ihr auf der GT 650?




Einstellung und Optimierung der Bremsen, des Fahrwerks und die richtige Reifenwahl

Welche Reifen fahrt ihr auf der GT 650?

Beitragvon GT Fan » Mo 18. Aug 2008, 11:28

Hallo,

welche Reifen fahrt ihr auf eurer GT? Fahrt ihr noch die Erstbereifung (Pirelli Diablo, bzw. Bridgestone BT 56), oder habt ihr inzwischen andere Reifen montiert? Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?

Ich freue mich auf eure Berichte! :)
GT Fan
 

von Anzeige » Mo 18. Aug 2008, 11:28

Anzeige
 

Re: Welche Reifen fahrt ihr?

Beitragvon GT Fan » Mo 18. Aug 2008, 11:55

Ich fahre jetzt seit ein paar Monaten den Metzeler Roadtec Z6 auf meiner GT 650 R und bin damit sehr zufrieden. Anfangs hatte ich zwischen dem Pirelli Strada und dem Z6 geschwankt und mich dann doch für den Metzeler entschieden. Das Motorrad liegt damit besser in der Kurve als mit dem BT 56. Auch das Aufstellmoment beim Bremsen in der Kurve ist wesentlich geringer als mit dem Bridgestone. Der Grenzbereich kündigt sich rechtzeitig an. Allerdings empfinde ich den Reifen in großen Schräglagen etwas kippelig.

Alles in allem ist der Metzeler Roadtec Z6 ein super Reifen, der wahrscheinlich wieder aufgezogen wird. Alternativ kommt nur der neue Metzeler Roadtec Z6 Interact in Frage! ;)
GT Fan
 

Re: Welche Reifen fahrt ihr?

Beitragvon redflash » Mo 1. Sep 2008, 20:28

Hallo, ich fahre noch die Erstbereifung, BT56, hab aber vorher auf nem anderen Mopped (Suzuki Katana) Conti, Michelin und auch Pirelli´s gefahren. Erst mit den BT45, damals einer der ersten Reifen wo die Mitte härter als die Flanken war gings mit dem Möppi richtig flott ums Eck. Also aus dieser Sicht gesehen halte ich sehr viel von Reifen mit harter Mitte und weicherem Rand für gute Kurvenlage. Wer nun von den Herstellern den besseren Gummi vertreibt hängt wohl auch ein wenig mit dem Fahrverhalten ab, viel Langstrecke verlangt einen Verschleißfesten eher Harten, viel Kurven eher ein Kaugummi zum Kleben, meist muß man einen Kompromiss eingehen, zugunsten des Kaugummi :lol: ,

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3212
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: Welche Reifen fahrt ihr?

Beitragvon SING » Fr 5. Sep 2008, 20:45

Ich fahre ebenfalls die BT56 Erstbereifung. Sie reicht meinen bescheidenen Fähigkeiten auf zwei Rädern locker aus. :mrgreen:
Aber ich gebe mein bestes dies zu ändern. :mrgreen:
SING
 

Re: Welche Reifen fahrt ihr?

Beitragvon ela71 » Fr 12. Sep 2008, 21:02

Unsere beiden haben den Bridgestone drauf und ich bin super zufrieden mit dem Reifen. Ich war immer der absolute Metzeler Fahrer und habe dann letzes Jahr auf meine FJ 1200 den Bridgestone draufgemacht und siehe da das Möp läßt sich ganz anders fahren. Und mit der GT macht das Kurvenkratzen damit richtig Spaß. :D Meine Menne meinte auf der letzten Tour : Das Grinsen wird von den Ohren gestoppt. :oops:

Gruß ela71
Nur gucken mit die Augen nicht mit die Finger
Benutzeravatar
ela71
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 69
Registriert: Do 4. Sep 2008, 20:22
Wohnort: Kürten
Motorrad: GT 650i, Yamaha XJ550 & FJ1200
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2008

Re: Welche Reifen fahrt ihr?

Beitragvon No speed limit » So 21. Sep 2008, 08:50

Ich hatte vorher auch BT 56 drauf - fahre jetzt Pirelli Strada - ist aber kein Unterschied zu merken. Mit dem Strada war ich bisher aber noch nicht auf der Rennstrecke.
No speed limit
 

Re: Welche Reifen fahrt ihr?

Beitragvon V2-MANIA » Mi 24. Sep 2008, 08:22

Habe bis jetzt für die Strasse auch nur Bridgestone BT 56 und Pirelli Strada gestestet -
für die Rennstrecke derzeit Pirelli Corsa SC 2
V2-MANIA
 

Re: Welche Reifen fahrt ihr?

Beitragvon ela71 » Fr 24. Okt 2008, 16:46

So komme gerade von meinem Reifendealer. Die BT 56 haben ja leider nur 8000 Km gehalten :evil: . Er hat mir jetzt den BT 21 draufgemacht bis jetzt macht er einen guten Eindruck. Durfte sie ja auch direkt im Regen testen :lol: Ich hab ihm nur gesagt wenn der nicht genauso lange hält zieh ich ihm die Ohren lang.
Gruß Ela
Nur gucken mit die Augen nicht mit die Finger
Benutzeravatar
ela71
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 69
Registriert: Do 4. Sep 2008, 20:22
Wohnort: Kürten
Motorrad: GT 650i, Yamaha XJ550 & FJ1200
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2008

Re: Welche Reifen fahrt ihr?

Beitragvon GT Fan » Fr 24. Okt 2008, 17:28

Hallo Ela! Na dann berichte uns doch mal wie die BT 21 sich nach ca. 1000 km anfühlen, wobei ein richtig guter Test bei dem beschissenen Wetter wahrscheinlich schwer wird.
GT Fan
 

Re: Welche Reifen fahrt ihr?

Beitragvon redflash » Fr 24. Okt 2008, 18:20

Was Ela, nur 8000Km mit dem BT56, dann muß ich ja bald rückwärts fahren :o .

Jetzt mal im Ernst, bin kurz vor 8000 und der Reifen hat noch über 5mm an der schlechtesten Stelle, das versteh ich nicht.

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3212
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Nächste


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu GT 650 - Bremsen, Fahrwerk & Reifen


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron