Wilbers Federbein




Einstellung und Optimierung der Bremsen, des Fahrwerks und die richtige Reifenwahl

Wilbers Federbein

Beitragvon Bruderkarlchen » Fr 19. Feb 2016, 17:55

Hallo zusammen,

Ich habe eine etwas unkonventionelle Frage. Es geht um ein Wilbers Federbein der 631 Serie mit schlauchverbundenem Ausgleichbehälter. Laut Aussage vom sehr freundlichen Kundensupport wurde mir gesagt, dass dieses Federbein zu einer GT 650 passt. Auf dem Verschlussdeckel vom Dämpfer steht 631788 und 46 05.
Die Feder ist mit 46/46 195 165 gelasert. Das Federbein ist in einem optisch sehr guten Zustand. Kurz gesagt ich würde es gerne verkaufen, bin mir nur nicht sicher ob es wirklich für eine GT 650 passt. Das Federbein stammt aus einer Garagenräumung. Leider habe ich keine Papiere dazu.
Falls sich jemand damit auskennt und sich evtl. mal ein Foto, das ich per Whatsapp zuschicken könnte, anschauen würde um mir weiter zu helfen, wäre ich sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

Bruderkarlchen
Bruderkarlchen
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 19. Feb 2016, 17:45
Motorrad: Noch keins

von Anzeige » Fr 19. Feb 2016, 17:55

Anzeige
 

Re: Wilbers Federbein

Beitragvon redflash » Fr 19. Feb 2016, 21:41

bevor Du dir nen Kopp machst, oder die Hyonauten versuchen in ihre Glaskugeln zu schauen,

wie wäre es wenn du dies Federbein zum Verkauf anbietest.

Da du hier ja selbst sagst das Du eher Null Ahnung (bezüglich Typ-zugehörigkeit) hast, Wilbers es anhand der Daten einer GT650 zuordnet, weiß der Käufer worauf er/sie sich einläßt.
Das dürfte für Dich die schnellste/beste Art sein das Federbein an den Mann/die Frau zu bringen.

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3211
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: Wilbers Federbein

Beitragvon Bruderkarlchen » Sa 20. Feb 2016, 04:10

Hallo Olli,

vielen Dank für die Antwort. Klar hast du recht das evtl. irgendjemand die Glaskugel anschmeissen muß.
Ich wollte nur ganz sicher sein und keinen Mist erzählen. Ich werde deinem Rat folgen und es hier im Basar anbieten.

Danke und Gruß Björn
Bruderkarlchen
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 19. Feb 2016, 17:45
Motorrad: Noch keins



Ähnliche Beiträge

Federbein Alternative GT125N
Forum: Umbauten, Zubehör- und Ersatzteile
Autor: tux
Antworten: 2
Federbein
Forum: GT 650 - Bremsen, Fahrwerk & Reifen
Autor: SilentDeath
Antworten: 6
Federbein gt 250
Forum: Technische Fragen & Probleme
Autor: Dewa
Antworten: 2
Höherlegung auf Originalhöhe GT-650iR - Federbein
Forum: GT 650 - Bremsen, Fahrwerk & Reifen
Autor: Swissbiker
Antworten: 6
Federbein
Forum: Bremsen, Fahrwerk & Reifen
Autor: Anonymous
Antworten: 16

TAGS

Zurück zu GT 650 - Bremsen, Fahrwerk & Reifen


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron