2te Gang springt raus




Die Kraft der zwei Kerzen - Alles zum Thema Motor, Getriebe, Gemischaufbereitung, ...

2te Gang springt raus

Beitragvon Sersch86 » Sa 28. Jan 2017, 00:03

Hallo leute bin letzte saison knappe 4tkm mit meiner GT650R gefahren und leider keine selbstständige verbesserung erfahren.

Mein Problem ist es, dass der 2te Gange in neutral stellung springt.
Also wenn ich nur minimal gas gebe also ganz vorsichtig beschleunige, ist alles ok sobald aber mehr druck aufgebaut wird springt der 2te Gang raus.
Wenn ich den gang mit dem Schalthebel oben halte kann ich mehr gas geben, springt aber nach einer gewissen grenze wieder raus also kein vollgass möglich.
Kennt jemand das Problem ??
Evtl ein tip was ich kontrollieren könnte ohne den Block direkt zuzerlegen?
Sersch86
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 22. Apr 2016, 07:17
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2006

von Anzeige » Sa 28. Jan 2017, 00:03

Anzeige
 

Re: 2te Gang springt raus

Beitragvon Haya-Olaf » Sa 28. Jan 2017, 21:35

Hi.

Häufig liegt dieses Problem an verbogenen Schaltgabeln. Das läßt sich so ohne weiteres aber nicht prüfen.

Gruß
Olaf
Der ehemalige Kupferbolzen Bild Ruhe in Frieden, 21.07.2017 :-(
Benutzeravatar
Haya-Olaf
Schönwetter-Biker
Schönwetter-Biker
 
Beiträge: 322
Registriert: Di 5. Aug 2014, 22:05
Wohnort: bei Hamburg
Motorrad: Ex 2x GT125N Z.Zt. 3.Hayabusa+550 Katana
EZ (Jahr): 1983
Modelljahr: 1983

Re: 2te Gang springt raus

Beitragvon Sersch86 » So 29. Jan 2017, 17:18

Was ich auch komisch finde es ist nur der 2te Gang alle anderen kann ich beschleunigen wie ich will.

was müsste zerlegt werden um die Schaltklaue zu kontrollieren?
Sersch86
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 22. Apr 2016, 07:17
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2006

Re: 2te Gang springt raus

Beitragvon flydown » Mo 30. Jan 2017, 02:34

Hallo,

was müsste zerlegt werden um die Schaltklaue zu kontrollieren?


...Eigentlich der ganze Motor... sonst kommt man da nicht dran.


Viele Grüße
Uwe
Sparsam. Nicht spaßarm.
Benutzeravatar
flydown
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 757
Registriert: Mi 22. Apr 2015, 11:12
Motorrad: Suzuki XF650 Freewind
EZ (Jahr): 2000

Re: 2te Gang springt raus

Beitragvon Waterkant » Mo 30. Jan 2017, 13:13

Es wird die Schaltklaue sein denke ich. Wirst um den Ausbau und das Zerlegen des Motors nicht herum kommen.
...Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme...
Waterkant
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 89
Registriert: Mo 16. Nov 2015, 16:28
Motorrad: GT 125 und GT 650 R
EZ (Jahr): 2006
Modelljahr: 2006



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu GT 650 - Motor & Getriebe


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron