Barracuda Auspuff 650ir Lautstärke..




Die Kraft der zwei Kerzen - Alles zum Thema Motor, Getriebe, Gemischaufbereitung, ...

Barracuda Auspuff 650ir Lautstärke..

Beitragvon Griff » Mo 1. Aug 2011, 16:19

Hallo zusammen,

ich habe mir im Mai 2011 einen neuen Barracuda Endtopf für meine 650iR gekauft. Der Auspuff ist top
und passt wunderbar. Der Sound ist ebenfalls genial und die Maschine blubbert und hört sich richtig gefährlich an.
Leider bin ich mir nicht sicher, ob gerade der Sound nicht ein wenig zu laut ist..Ich möchte keinen Ärger bekommen
und habe mir den Auspuff eher wegen der Optik und dem Gewichtsvorteil gekauft..

Ich habe Sorgen, dass das Ding nicht den dB Werten entspricht.. Was kann ich tun ? Anscheinend nimmt die Polizei
keine Rücksicht auf EG ABE etc..

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Meine eingetragenen Werte (Originalanlage) Stand 93dB, Fahrt 78dB.

Übrigens habe den Händler angeschrieben, ob der ein Messprotokoll von dem Ding hat..

VG
Griff

Bild
Elvis has left the Building..
Benutzeravatar
Griff
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 187
Registriert: Sa 8. Jan 2011, 00:34
Motorrad: Hyosung GT650ir
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2008

von Anzeige » Mo 1. Aug 2011, 16:19

Anzeige
 

Re: Barracuda Auspuff 650ir Lautstärke..

Beitragvon redflash » Mo 1. Aug 2011, 17:20

Griff hat geschrieben:Ich habe Sorgen, dass das Ding nicht den dB Werten entspricht.. Was kann ich tun ?
Zumindest zum Zeitpunkt der Lieferung darf der Pott nicht lauter sein als es in den entsprechenden Vorschriften steht. Andernfalls darf die Tüte nicht ans Möpp weil diese sonst zu laut wäre und gegen geltende Vorschriften verstößt.
Wird die Tröte aber im laufe der Zeit lauter muß sich der Mopped-Halter um die Einhaltung der Geräuschvorschriften kümmern, und ist alleinig dafür Verantwortlich.

Griff hat geschrieben:Anscheinend nimmt die Polizei keine Rücksicht auf EG ABE etc..
Doch, müßen die,
auch Sheriff´s müßen sich an Gesetze und Verordnungen halten.
Falls bei einer vom Sheriff "vor Ort" verordneten Vergleichsmessung das Möpp nur geringfügig lauter ist darf er es nicht an Ort und Stelle festsetzen, sondern muß dich (natürlich mit nem Strafticket versehen) deines Weges ziehen lassen und kann nur eine Vorführung beim TÜV veranlassen. Da die Messung beim Sheriff niemals so genau ist wie auf nem Testparcour darf die Tröte sogar (ich glaube ) bis zu 5dB lauter sein.

Griff hat geschrieben:Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Meine eingetragenen Werte (Originalanlage) Stand 93dB, Fahrt 78dB.
Sheriff´s die auch Mopped fahren sind oftmals tolleranter, aber bei vorsätzlichen Vergehen sind die auch oftmals Bösartiger, die kennen sich meist sehr gut mit der Materie aus.

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3212
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: Barracuda Auspuff 650ir Lautstärke..

Beitragvon Buzz-De » Mo 1. Aug 2011, 17:55

Jop, 5dB darf man drüber sein.
Es gibt dB-Messgeräte, mit denen kann man das ganz gut abschätzen. Aber Vorsicht, man muss aufpassen welchen Grenzwert man ermittelt. Es gibt dB(A) und dB(C). Habe es mit meinen Leuten mal getestet. Im dB(C)-Modus war meine Serientröte um 20dB über dem db(A)-Wert. Sind also unterschiedliche Filter im Gerät.
Und solang du den Killer drinhast und sonst nichts an der Tüte veränderst, sollte es kein Problem mit der Bullizei geben.

Anbei, Bitte um ein schniekes Foto vom montierten Barracuda :engel:

Four wheels move your Body
Two wheels move your Soul
Benutzeravatar
Buzz-De
Schönwetter-Biker
Schönwetter-Biker
 
Beiträge: 258
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 12:30
Wohnort: Leipzig
Motorrad: GT 650i
EZ (Jahr): 2010
Modelljahr: 2009

Re: Barracuda Auspuff 650ir Lautstärke..

Beitragvon Griff » Mo 1. Aug 2011, 17:59

Foto anbei..

.Bild
Elvis has left the Building..
Benutzeravatar
Griff
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 187
Registriert: Sa 8. Jan 2011, 00:34
Motorrad: Hyosung GT650ir
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2008

Re: Barracuda Auspuff 650ir Lautstärke..

Beitragvon Buzz-De » Mo 1. Aug 2011, 18:11

An deiner sieht er gut aus. An meiner weißen Naked glaube ich nicht ;D .. also doch den IXIL Shorty :engel:

Four wheels move your Body
Two wheels move your Soul
Benutzeravatar
Buzz-De
Schönwetter-Biker
Schönwetter-Biker
 
Beiträge: 258
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 12:30
Wohnort: Leipzig
Motorrad: GT 650i
EZ (Jahr): 2010
Modelljahr: 2009

Re: Barracuda Auspuff 650ir Lautstärke..

Beitragvon Griff » Mo 1. Aug 2011, 18:16

Aber der Shorty hat keine Kat oder..? Ich habe mir extra das Modell mit G-Kat Euro 3 gekauft.. Übrigens, habe mir gerade nen
Lärmmesser bei ebay gezogen. Aus China und mit Messung von diesen A und C Kurven. Finde ich auch so interessant mal so zum rumspielen.
Alles zusammen ca. 23 €.

Gruß
Griff
Elvis has left the Building..
Benutzeravatar
Griff
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 187
Registriert: Sa 8. Jan 2011, 00:34
Motorrad: Hyosung GT650ir
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2008

Re: Barracuda Auspuff 650ir Lautstärke..

Beitragvon Buzz-De » Mo 1. Aug 2011, 18:23

Ja, die Sache mit dem Kat :roll: Ma kieckn
Ich glaube gemessen wird mit 50cm Abstand zum Pott im 45°-Winkel oder so. Steht dann glaube ich aber nochmal genau in der Beschreibung :)

Four wheels move your Body
Two wheels move your Soul
Benutzeravatar
Buzz-De
Schönwetter-Biker
Schönwetter-Biker
 
Beiträge: 258
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 12:30
Wohnort: Leipzig
Motorrad: GT 650i
EZ (Jahr): 2010
Modelljahr: 2009

Re: Barracuda Auspuff 650ir Lautstärke..

Beitragvon Kai » Mo 1. Aug 2011, 18:45

Hallo zusammen!

Ich bin momentan auch auf der suche nach einem schöneren ESD, jetzt kam auch bei mir die Frage nach dem Kat auf. Ich hab einen Kat im Original-ESD, jedoch kann ich im Fahrzeugschein keinen Eintrag bezüglich Kat oder Abgasnorm finden. Würde das bedeuten das ich auch einen ohne Kat nachrüsten könnte? :?:
Bin für jede Hilfe diesbezüglich sehr dankbar!
Benutzeravatar
Kai
Sozius
Sozius
 
Beiträge: 37
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 18:34
Wohnort: Ebenshausen
Motorrad: GT 650iR
EZ (Jahr): 2009
Modelljahr: 2008

Re: Barracuda Auspuff 650ir Lautstärke..

Beitragvon redflash » Mo 1. Aug 2011, 19:13

Kai hat geschrieben:Ich hab einen Kat im Original-ESD, jedoch kann ich im Fahrzeugschein keinen Eintrag bezüglich Kat oder Abgasnorm finden.
Steht aber dort, und das Du das nicht lesen kannst liegt daran das es die sogenannten Schlüsselnummern sind die diese Info hergeben.

Kai hat geschrieben:Würde das bedeuten das ich auch einen ohne Kat nachrüsten könnte?
Jain, Du könntest wenn Du wolltest und nen Prüfer findest der dir das Möpp Abgastechnisch auf "ohne Kat" umschreibt und ne andere Schlüsselnummer bezüglich Abgasverhalten einträgt,
ist aber eher unwahrscheinlich weils der Tüv-Onkel begründen müßte warum, wieso und weshalb,
würde also nur Sinn machen wenns ein solches Exotenmopped wäre das man hier in Old Germany keine Ersatzteile für die Abgasanlage bekommen würde.

Kai hat geschrieben:Bin für jede Hilfe diesbezüglich sehr dankbar!
Kauf Dir den ESD der dir gefällt, egal ob ohne Kat,
und opfer dann mal etwas Weihnachts/Urlaubsgeld (etwa 100€) und setz einen Nachrüst-Kat in das Endrohr direkt vor dem Endschalldämpfer.
Diese Vorgehensweise ist auch Zulässig und wird Abgastechnisch wie ein "ESD mit Kat" von TÜV und Zulassungsstelle behandelt,
dann ist dein Möpp wieder ein "Saubermann" auf dem Papier :thumbu: ,

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3212
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: Barracuda Auspuff 650ir Lautstärke..

Beitragvon Kai » Mo 1. Aug 2011, 19:52

Danke für die schnelle Antwort!
Das mit dem Nachrüst-Kat wäre meine zweite Überlegung gewesen. Ich war nur etwas verwirrt, da bei meinem Pkw die Euro 4 Norm eingetragen ist und bei meinem Motorrad gar nix.
Werde auf jeden Fall jetzt eine Variante mit Nachrüst-Kat wählen. Nur welche? Man hat´s aber auch nicht leicht!!! :gruebel:

MfG

Kai
Benutzeravatar
Kai
Sozius
Sozius
 
Beiträge: 37
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 18:34
Wohnort: Ebenshausen
Motorrad: GT 650iR
EZ (Jahr): 2009
Modelljahr: 2008

Nächste


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu GT 650 - Motor & Getriebe


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron