Gänge lassen sich nicht mehr schalten




Die Kraft der zwei Kerzen - Alles zum Thema Motor, Getriebe, Gemischaufbereitung, ...

Re: Gänge lassen sich nicht mehr schalten

Beitragvon SilentDeath » Sa 22. Apr 2017, 14:09

So, jetzt endlich etwas Zeit gehabt, nochmal etwas genauer zu schauen, was los ist:

Wenn ich das Hinterrad permanent mitdrehe, schaltet es etwas besser, aber immer noch nicht ausreichend gut, insbesondere wenn es es "hängt" muss erst wieder zurück geschalten werden (quasi einen halben Gang) und dann kann man nochmal versuchen - was aber auch nicht immer sofort geht. "Schalten" mit Inbus-Schlüssel geht auch etwas besser als wenn ich dann mit dem Schalthebel schalte. Ich kann mir durchaus denken, dass es u.a. ein Problem mit einer Feder im Inneren gibt, da komme ich aber nicht ran, auch mit dem Endoskop komme ich nicht an die obere Schaltwelle bzw. die Schaltklauen.

Videos dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=hjkzle7jgaI
https://www.youtube.com/watch?v=9x3emmSAQjk
Ich verkaufe meine Hyosung GT650R TTC nach Unfall komplett oder in Teilen - bei konkretem Interesse bitte einfach melden! Danke
Benutzeravatar
SilentDeath
Schönwetter-Biker
Schönwetter-Biker
 
Beiträge: 255
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 17:53
Motorrad: Yamaha FZ6 Fazer S2 & GT 650R TTC
EZ (Jahr): 2006
Modelljahr: 2006

von Anzeige » Sa 22. Apr 2017, 14:09

Anzeige
 

Re: Gänge lassen sich nicht mehr schalten

Beitragvon flydown » So 23. Apr 2017, 07:20

Hallo,


schade, damit bin ich auch mit meinem Latein am Ende.
Ich habe mir auch noch einige Motorbilder angesehen, man kann auch von keiner Seite mal ins Getriebe spionieren.

Soweit ich die Zeichnungen deute, gibt es im Inneren keine Feder.

Meine Diagnose wäre soweit also wohl doch eine gebrochene Schaltgabel, die nun nicht mehr richtig in der Nut das betreffende Zahnrad führen kann,
sondern nur noch davor rumschlackert. Also ich denke, die obere "Zinke" ist ab, die Gabel hängt herunter.

Bitte halte uns (mich) mal auf dem Laufenden über das weitere Vorgehen, das interessiert mich doch.


Viele Grüße
Uwe
Sparsam. Nicht spaßarm.
Benutzeravatar
flydown
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 757
Registriert: Mi 22. Apr 2015, 11:12
Motorrad: Suzuki XF650 Freewind
EZ (Jahr): 2000

Re: Gänge lassen sich nicht mehr schalten

Beitragvon SilentDeath » Sa 29. Apr 2017, 18:46

Kann mir jemand sagen, was der Motor wiegt?
Ich verkaufe meine Hyosung GT650R TTC nach Unfall komplett oder in Teilen - bei konkretem Interesse bitte einfach melden! Danke
Benutzeravatar
SilentDeath
Schönwetter-Biker
Schönwetter-Biker
 
Beiträge: 255
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 17:53
Motorrad: Yamaha FZ6 Fazer S2 & GT 650R TTC
EZ (Jahr): 2006
Modelljahr: 2006

Re: Gänge lassen sich nicht mehr schalten

Beitragvon flydown » Mo 1. Mai 2017, 08:00

Hallo,

genau nicht, aber ich schätze auf um 60 kg.


Viele Grüße
Uwe
Sparsam. Nicht spaßarm.
Benutzeravatar
flydown
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 757
Registriert: Mi 22. Apr 2015, 11:12
Motorrad: Suzuki XF650 Freewind
EZ (Jahr): 2000

Re: Gänge lassen sich nicht mehr schalten

Beitragvon SilentDeath » So 25. Jun 2017, 18:26

Aaaalso, nachdem ich mit meinen Mitteln nicht mehr weitergekommen bin, hab ich die Maschine durch eine Werkstatt abholen lassen (Transporter). In der Werkstatt angekommen konnte der Mechaniker KEINEN Fehler mehr feststellen, selbst als ich ihm das Video zugeschickt hab, hat er das so nicht nachvollziehen können, alles war in Ordnung. Also zusammenbauen lassen, er hat ne Probefahrt gemacht und immer noch alles ok. Also hab ich die Maschine Freitag abgeholt und bisher keine Probleme. Das ist insgesamt sehr merkwürdig - ggf. hat sich durch den Transport im Transporter irgend eine "Verklemmung" gelöst oder so? Das einzige, was mir jetzt ein bisschen anders als vorher vorkommt: Beim Schalten vom ersten in den zweiten Gang "knallt" es recht laut, ich meine, lauter als vorher (so wie wenn man den ersten Gang einlegt, nur noch etwas lauter)...
Ich verkaufe meine Hyosung GT650R TTC nach Unfall komplett oder in Teilen - bei konkretem Interesse bitte einfach melden! Danke
Benutzeravatar
SilentDeath
Schönwetter-Biker
Schönwetter-Biker
 
Beiträge: 255
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 17:53
Motorrad: Yamaha FZ6 Fazer S2 & GT 650R TTC
EZ (Jahr): 2006
Modelljahr: 2006

Vorherige


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu GT 650 - Motor & Getriebe


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron