Batterie wird nicht aufgeladen durchs fahren




Infos zur Technik, Fragen und Antworten zu Problemen mit deiner GT 650

Re: Batterie wird nicht aufgeladen durchs fahren

Beitragvon flydown » Mi 25. Mai 2016, 19:31

Jepp, das ist ein guter Plan.

Wenn ich mir das Foto angucke, sehe ich allerdings ein dünnes rotes Kabel, das auch am Kabelschuh des dicken roten Kabels hängt.
Das kann aber täuschen.

Bild

Leider funktioniert der Link nicht und ich finde den Beitrag nicht, aber aus dem linken Motordeckel kommt ein Kabelstrang mit drei gelben Kabeln.
Da mach den Stecker auseinander und miß den Durchgang der gelben Kabel gegen Masse. Der muß unendlich sein.

Wenn du den Stecker schon ab hast, miß gleich jedes gelbe Kabel gegen jedes andere, die Werte müssen etwa gleich sein.
Vielleicht hast du dort einen Wicklungsbruch oder eine Lackschicht eines Kabels ist beschädigt.
Den genauen Wert hab ich leider nicht.
Und vom anderen Stecker den Durchgang der gelben Kabel zum Laderegler messen.

Viele Grüße
Uwe
Sparsam. Nicht spaßarm.
Benutzeravatar
flydown
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 778
Registriert: Mi 22. Apr 2015, 11:12
Motorrad: Suzuki XF650 Freewind
EZ (Jahr): 2000

von Anzeige » Mi 25. Mai 2016, 19:31

Anzeige
 

Re: Batterie wird nicht aufgeladen durchs fahren

Beitragvon dracusly » Mi 25. Mai 2016, 21:45

Alles klar
flydown hat geschrieben:Jepp, das ist ein guter Plan.

Wenn ich mir das Foto angucke, sehe ich allerdings ein dünnes rotes Kabel, das auch am Kabelschuh des dicken roten Kabels hängt.
Das kann aber täuschen.


Ja das täuscht, das ist nur ein Kabel, was einen bogen macht wenn die Batterie angeschlossen ist, damit das Kabel gut liegt.

Danke Jungs. Jetzt hab ich alles, ich vermute dann mal das es die Batterie, Lima oder Regler ist, allerdings riecht der regler nicht durchgebrannt und das dünne Schwarz/Weiße Kabel wird auch nicht heiß.

Was genau heißt denn eigentlich "Masseschluss" kann man das beheben ohne die Lima auszutauschen?

LG und danke für alles. Werde berichten was es letztendlich war und auch noch mal Fotos von den Kabeln machen, um euch zu zeigen wie die bei mir aussehen. Danke für eure hilfe, ich lass n Bier springen ;) :resp:
dracusly
Sozius
Sozius
 
Beiträge: 30
Registriert: So 4. Mai 2014, 01:17
Wohnort: lübeck
Motorrad: hyosung gt 650 r
EZ (Jahr): 2007
Modelljahr: 2007

Re: Batterie wird nicht aufgeladen durchs fahren

Beitragvon dracusly » Mi 25. Mai 2016, 21:45

Alles klar
flydown hat geschrieben:Jepp, das ist ein guter Plan.

Wenn ich mir das Foto angucke, sehe ich allerdings ein dünnes rotes Kabel, das auch am Kabelschuh des dicken roten Kabels hängt.
Das kann aber täuschen.


Ja das täuscht, das ist nur ein Kabel, was einen bogen macht wenn die Batterie angeschlossen ist, damit das Kabel gut liegt.

Danke Jungs. Jetzt hab ich alles, ich vermute dann mal das es die Batterie, Lima oder Regler ist, allerdings riecht der regler nicht durchgebrannt und das dünne Schwarz/Weiße Kabel wird auch nicht heiß.

Was genau heißt denn eigentlich "Masseschluss" kann man das beheben ohne die Lima auszutauschen?

LG und danke für alles. Werde berichten was es letztendlich war und auch noch mal Fotos von den Kabeln machen, um euch zu zeigen wie die bei mir aussehen. Danke für eure hilfe, ich lass n Bier springen ;) :resp:
dracusly
Sozius
Sozius
 
Beiträge: 30
Registriert: So 4. Mai 2014, 01:17
Wohnort: lübeck
Motorrad: hyosung gt 650 r
EZ (Jahr): 2007
Modelljahr: 2007

Re: Batterie wird nicht aufgeladen durchs fahren

Beitragvon eik » Do 26. Mai 2016, 01:25

dracusly hat geschrieben:Alles klar
flydown hat geschrieben:Jepp, das ist ein guter Plan.

Wenn ich mir das Foto angucke, sehe ich allerdings ein dünnes rotes Kabel, das auch am Kabelschuh des dicken roten Kabels hängt.
Das kann aber täuschen.


Ja das täuscht, das ist nur ein Kabel, was einen bogen macht wenn die Batterie angeschlossen ist, damit das Kabel gut liegt.

Danke Jungs. Jetzt hab ich alles, ich vermute dann mal das es die Batterie, Lima oder Regler ist, allerdings riecht der regler nicht durchgebrannt und das dünne Schwarz/Weiße Kabel wird auch nicht heiß.

Was genau heißt denn eigentlich "Masseschluss" kann man das beheben ohne die Lima auszutauschen?

LG und danke für alles. Werde berichten was es letztendlich war und auch noch mal Fotos von den Kabeln machen, um euch zu zeigen wie die bei mir aussehen. Danke für eure hilfe, ich lass n Bier springen ;) :resp:



Lima oder Stator haben gewickelte Spulen über den Magneten. Diese sind mit einem Schutzlack versehen,da die Lima mit Öl in Berührung kommt. Ist irgendwo der Schutzlack defekt ,gibt es einen Massenschluß. Dann muss ausgebaut und durch Neuteil ersetzt
werden.

Wenn dein Regler noch komplett unter der seitlichen Kunststoffabdeckung sitzt (ohne Belüftung) stirbt er gerne den Hitzetod.
Das Modell mit dem schwarzen Rahmen hat eine Belüftung zum Regler,seit dem gibt es weniger Probleme.

Ohne Messen wirst Du es aber nicht in Erfahrung bringen, weiches/welche Teile defekt sind!
eik
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 71
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 17:17
Motorrad: GT 650 S Honda NTV 650
EZ (Jahr): 2008

Re: Batterie wird nicht aufgeladen durchs fahren

Beitragvon redflash » Do 26. Mai 2016, 18:33

Nen ersten Anhaltspunkt können dir eventuell die Farben der Kabel geben.

Wenn die drei gelben von der Lima kommenden Kabel, dicht am Stecker der zum Regler führt, schon leicht bräunlich werden ist mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit die Lima gehimmelt.
Wenn da schon echte Schmor-Spuren zu finden sind kannste zur Lima auch den Regler wechseln, weil der sehr empfinglich auf defekte Lima reagiert und durch Überhitzung stirbt.

Das sind meine Erfahrungen mit Lima und Regler bei den Hyo-Mopeten.


Falls Du das mal genau mit nem Multimeter durchmessen möchtest, meldest dich per PN bei mir, dann gibbet sämtliche Daten/Fakten,
das wär hier zu viel und zu aufwändig, außerdem steht das schon mindestens ein Dutzend mal hier im Forum.

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3212
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: Batterie wird nicht aufgeladen durchs fahren

Beitragvon dracusly » Fr 27. Mai 2016, 16:26

jo die 3 kabel vom Regler sind innerlich bräunlich angefärbt. mhh alles klaro, melde mich wenn ich es 100% weiß, muss mir erstmal so ein Teil zum messen besorgen :wall:
dracusly
Sozius
Sozius
 
Beiträge: 30
Registriert: So 4. Mai 2014, 01:17
Wohnort: lübeck
Motorrad: hyosung gt 650 r
EZ (Jahr): 2007
Modelljahr: 2007

Vorherige


Ähnliche Beiträge


Zurück zu GT 650 - Technische Fragen & Probleme


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron