Blinker leuchten dauerhaft anstatt zu blinken




Infos zur Technik, Fragen und Antworten zu Problemen mit deiner GT 650

Blinker leuchten dauerhaft anstatt zu blinken

Beitragvon Scheka » Fr 26. Jul 2019, 21:33

Genau hab das Problem, das die jetzt andauern leuchten, anstatt zu blinken, alle birnen funktionieren, manchmal blinken die doch kurz, um dann wieder zu leuchten, am hinteren Sitz kommen komische klackgerausche, weiß jemand was das sein kann, elektronische Probleme haben mir jetzt auch noch gefällt, das Motorrad ist erst 15 Zulassung
Scheka
Sozius
Sozius
 
Beiträge: 41
Registriert: Fr 28. Jun 2019, 21:04
Motorrad: GT 650 i R
EZ (Jahr): 2015
Modelljahr: 2011

von Anzeige » Fr 26. Jul 2019, 21:33

Anzeige
 

Re: Blinker leuchten dauerhaft anstatt zu blinken

Beitragvon caddy » Fr 26. Jul 2019, 22:12

Da könnte dein Blinkgeber/Relais kaputt sein.
caddy
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 159
Registriert: So 3. Jul 2016, 21:45
Motorrad: GT650ir
EZ (Jahr): 2009

Re: Blinker leuchten dauerhaft anstatt zu blinken

Beitragvon Scheka » Fr 26. Jul 2019, 22:20

Und wie stelle ich das fest, welches ich wechseln soll? Ist der Wechsel einfach
Scheka
Sozius
Sozius
 
Beiträge: 41
Registriert: Fr 28. Jun 2019, 21:04
Motorrad: GT 650 i R
EZ (Jahr): 2015
Modelljahr: 2011

Re: Blinker leuchten dauerhaft anstatt zu blinken

Beitragvon flydown » Sa 27. Jul 2019, 06:28

Hallo,
da wäre auch meine Vermutung ein kaputtes Blinkrelais.
Jetzt muß ich zwar mal ganz tief graben, aber wenn du den Fahrersitz hochklappst siehst du drei Relais an einer Querstrebe?
Das, welches evtl. klackt, könnte das Blinkrelais sein. Davon zieh den Stecker ab, der ist 2 oder 3polig. Wenn die Blinker jetzt nicht
mehr leuchten, hast du das Blinkrelais wohl gefunden. Darauf ist auch eine Schaltung gedruckt, welche du mit Bildern der Suchmaschine
vergleichen kannst.
Tauschen kannst du gegen ziemlich jedes beliebige Blinkrelais, es muß nur die gleiche Polzahl haben. Also 2 oder 3 Kontakte.
Da mußt du gucken, ob die gleich belegt sind, evtl. müssen die Kabel sonst im Stecker umgesteckt werden.

Viele Grüße
Uwe
Sparsam. Nicht spaßarm.
Benutzeravatar
flydown
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 778
Registriert: Mi 22. Apr 2015, 11:12
Motorrad: Suzuki XF650 Freewind
EZ (Jahr): 2000

Re: Blinker leuchten dauerhaft anstatt zu blinken

Beitragvon Scheka » Sa 27. Jul 2019, 09:47

OK danke, kaufen kann ich die ohne Probleme denk ich, die Relais befinden sich unter dem Beifahrer Sitz, Hoffe das es einfach zu machen ist
Scheka
Sozius
Sozius
 
Beiträge: 41
Registriert: Fr 28. Jun 2019, 21:04
Motorrad: GT 650 i R
EZ (Jahr): 2015
Modelljahr: 2011

Re: Blinker leuchten dauerhaft anstatt zu blinken

Beitragvon caddy » Sa 27. Jul 2019, 12:07

Schau/Überleg mal ob du da nicht gleich ein lastunabhängiges Relais einbaust falls du mal auf LED-Blinker gehen willst. Wobei die Relais auch nicht so teuer sind
caddy
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 159
Registriert: So 3. Jul 2016, 21:45
Motorrad: GT650ir
EZ (Jahr): 2009

Re: Blinker leuchten dauerhaft anstatt zu blinken

Beitragvon Scheka » Sa 27. Jul 2019, 14:48

Hab mir grad eben das ganze angesehen, es gibt 4 Relais, allerdings komm ich an die nicht ran, ohne die hintere Verkleidung abzubauen, wo gibt's den sowas, das man wenn man ein relai wechseln will, die ganze Verkleidung erstmal abbauen muß um da dran zu kommen, wo bekomme ich so ein Relai? Internet?
Scheka
Sozius
Sozius
 
Beiträge: 41
Registriert: Fr 28. Jun 2019, 21:04
Motorrad: GT 650 i R
EZ (Jahr): 2015
Modelljahr: 2011

Re: Blinker leuchten dauerhaft anstatt zu blinken

Beitragvon caddy » Sa 27. Jul 2019, 18:29

Ist ja auch nicht so das man dieses Relais alle 2 Jahre wechselt. Im Netz wirste sicher fündig werden. Achte aber drauf das es 2 und 3 Polige gibt und welche mit mehreren Polen, speziell für bestimmte Marken.
caddy
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 159
Registriert: So 3. Jul 2016, 21:45
Motorrad: GT650ir
EZ (Jahr): 2009

Re: Blinker leuchten dauerhaft anstatt zu blinken

Beitragvon Haya-Olaf » So 28. Jul 2019, 01:09

Scheka hat geschrieben:Hab mir grad eben das ganze angesehen, es gibt 4 Relais, allerdings komm ich an die nicht ran, ohne die hintere Verkleidung abzubauen, wo gibt's den sowas, das man wenn man ein relai wechseln will, die ganze Verkleidung erstmal abbauen muß um da dran zu kommen, wo bekomme ich so ein Relai? Internet?
Hi.

Wo das Relais liegt sollte eigenlich im Fahrerhandbuch stehen. Falls nicht, dann mal nach einem geeigeten WHB googeln mit:
Hyosung GT 650 Service Manual PDF
Da gibt es sicher noch einige funktionierende Quellen.

Bei solchen Bauteilen nehme ich am liebsten Original (http://www.hyosung-ersatzteilshop.de) oder sichere Quellen. Blos keinen China Murks, sonst gibt es Feuerwerk. Im o.g. Shop gibt es auch alle Micro-fiche. Das hilft bei der Suche.

Zumeist sind die Relais nicht wirklich kaputt, wie bei mir. Oft klebt nur die bewegliche Platte. Da hilft ein Dez WD40.

Zum Aufbau, Test und ggf. Reparatur schau mal in meinen Beitrag:



Bei Dir müßte der Punkt 5 meiner Liste, der Letzte und Entschiedende sein, um den Fehler zu lösen

Gruß und viel Erfol
Olaf :dance:
Der ehemalige Kupferbolzen Bild Ruhe in Frieden, 21.07.2017 :-(
Benutzeravatar
Haya-Olaf
Schönwetter-Biker
Schönwetter-Biker
 
Beiträge: 322
Registriert: Di 5. Aug 2014, 22:05
Wohnort: bei Hamburg
Motorrad: Ex 2x GT125N Z.Zt. 3.Hayabusa+550 Katana
EZ (Jahr): 1983
Modelljahr: 1983

Re: Blinker leuchten dauerhaft anstatt zu blinken

Beitragvon Scheka » So 2. Feb 2020, 15:28

Hab das Relai ausgebaut, wo kann ich sowas besorgen?? Im hyosung Shop steht nicht eindeutig wieviel Watt usw, und außerdem zu teuer, vielleicht bei polo bzw louis? Wer weiß wo ich sowas bekomme? Muß es original sein? Bei Amazon weiß ich nicht ob die anderen passen
Bild
Scheka
Sozius
Sozius
 
Beiträge: 41
Registriert: Fr 28. Jun 2019, 21:04
Motorrad: GT 650 i R
EZ (Jahr): 2015
Modelljahr: 2011

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu GT 650 - Technische Fragen & Probleme


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron