Gesamtkilometerstand nach schwacher Batterie gelöscht :S!




Infos zur Technik, Fragen und Antworten zu Problemen mit deiner GT 650

Gesamtkilometerstand nach schwacher Batterie gelöscht :S!

Beitragvon Maic153 » So 17. Jun 2018, 18:00

Hallo miteinander,
vieleicht kann mir jemand von euch weiter helfen.
Ich habe kürzlich die Batterie in meine Hyosung GT650R BJ 2008 nach der Winterpause eingebaut.
Zum Starten war die Batterie zu schwach und der Tacho und die Digitalanzeige haben kurz geflackert.
Nachdem ich die Batterie wieder vollständig aufgeladen war und ich mein Moped starten konnte, konnte ich feststellen, dass die gefahrenen Gesamtkilometer auf 900001 verstellt wurden. Vorab hatte ich ca 40.000 km drauf.
Nun stellt sich die Frage, ist es irgendwie wieder möglich denn richtigen Kilometerstand "einzugeben".
Schöne Grüße und vorab besten Dank :)
Maic153
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 26. Jul 2012, 13:10
Motorrad: GT 650R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2008

von Anzeige » So 17. Jun 2018, 18:00

Anzeige
 

Re: Gesamtkilometerstand nach schwacher Batterie gelöscht :S

Beitragvon Gesiima » Mo 18. Jun 2018, 18:18

Ich hatte das selbe an meiner GV650.
Das Ende war ein neuer Tacho auf Kulanz von Hyo weil mein Motorrad gerade aus der Garantie war.
An dem Tacho kannst nichts einstellen.
Meiner war von 7000 auf 28000 gesprungen :stupid: :wall:

Gesiima
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 83
Registriert: Sa 29. Dez 2012, 09:55
Motorrad: Gv650i Pro Aquila
EZ (Jahr): 2013
Modelljahr: 2013



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu GT 650 - Technische Fragen & Probleme


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron