Größe Polradabzieher für GT 650




Infos zur Technik, Fragen und Antworten zu Problemen mit deiner GT 650

Größe Polradabzieher für GT 650

Beitragvon Rappi » So 15. Apr 2012, 12:27

Bj. 2004
habe drei Stück leider passt keiner.

ich will das Polrad auf der linken Seite entfernen um an den Anlasserfreilauf zu kommen, denke der hat einen Schlag.

ich werde mir einen Abzieher bestellen, daher müsste ich die richtige Größe und die Steigung wissen.
Google weiss nix dazu.

Ach und wenn noch jemand einen funzenden Anlasserfreilauf hat, kann er mir gerne angeboten werden.
Rappi
Helmträger
Helmträger
 
Beiträge: 18
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 20:33
Motorrad: Cagiva Raptor 1000
EZ (Jahr): 2004
Modelljahr: 2004

von Anzeige » So 15. Apr 2012, 12:27

Anzeige
 

Re: WICHTIG wie ist die Größe des Polradabziehers für die GT

Beitragvon Rappi » Mo 16. Apr 2012, 13:13

M20 Steigung 1,5
Rappi
Helmträger
Helmträger
 
Beiträge: 18
Registriert: Sa 24. Mär 2012, 20:33
Motorrad: Cagiva Raptor 1000
EZ (Jahr): 2004
Modelljahr: 2004

Re: Größe Polradabzieher für GT 650

Beitragvon GT Fan » Fr 4. Mai 2012, 15:48

Mein Schrauber hatte das Polrad damals, selbst mit dem Abzieher von MSA, nicht ab bekommen und dabei das Gewinde versaut. Nach Aussage von MSA hätte er besser in den nächsten Eisenwarenladen gehen sollen und mit einer entsprechenden 10.9 Schraube arbeiten sollen, bei dem Teil von Hyosung war damals das Material einfach zu weich... :wall:
GT Fan
 

Re: Größe Polradabzieher für GT 650

Beitragvon pk220561 » Do 16. Mai 2019, 06:45

Moin, hochwertige abzieher haben immer 12.9, alles andere ist schrott und führt dazu material zu beschädigen.
die linke zu grusse
pk220561
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 25. Jul 2018, 10:31
Motorrad: Hyosung

Re: Größe Polradabzieher für GT 650

Beitragvon redflash » Do 16. Mai 2019, 19:36

pk220561 hat geschrieben:Moin, hochwertige abzieher haben immer 12.9, alles andere ist schrott und führt dazu material zu beschädigen.
die linke zu grusse

Schon mal aufs Datum des Beitrags geschaut ?
Bist reichlich Spät dran ,


Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3211
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu GT 650 - Technische Fragen & Probleme


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron