Ixil-Shorty-ESD




Infos zur Technik, Fragen und Antworten zu Problemen mit deiner GT 650

Ixil-Shorty-ESD

Beitragvon Freddy » So 30. Okt 2011, 19:05

Hallo Leute,
ich habe jetzt entgültig die Schnauze voll gehabt von diesem Teil und habe mir einen BOS zugelegt. Der Ixil hat sich permanent vom Flansch gelöst und war laut und undicht. Mein Händler hatte es schon mit anderen Schrauben, mit Locktite versucht und schließlich größere Befestigungslöcher gebohrt und es mit dickeren Schrauben mit Muttern versucht. Hat alles nichts genutzt, nach ca. 200 km schnellerer Fahrt war das Teil wieder undicht und laut. Beim BOS war alles kein Problem, war sofort dicht und auch eine 500km Tour hat daran nichts geändert. Hat sonst noch jemand von euch so schlechte Erfahrungen mit Ixil gemacht?
Gruß
Freddy
Freddy
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 79
Registriert: Mi 26. Mai 2010, 22:33
Wohnort: Brühl bei Köln
Motorrad: GT 650 i R
EZ (Jahr): 2009
Modelljahr: 2008

von Anzeige » So 30. Okt 2011, 19:05

Anzeige
 

Re: Ixil-Shorty-ESD

Beitragvon Outlaw » So 30. Okt 2011, 19:16

leider noch keine Erfahrungen mit Ixil, werde mit bei der großen aber einen sport ESD zulegen^^

Outlaw
:moped:
GT 125 R - 41 000 km ohne probleme! Dann hat sich der Tacho verabschiedet...

Der Unterschied zwischen Gut und Großartig, besteht in einem kleinen bisschen mehr Einsatz
Benutzeravatar
Outlaw
Biker
Biker
 
Beiträge: 427
Registriert: Mo 5. Apr 2010, 13:30
Wohnort: Mahlow (Nähe Berlin)
Motorrad: Honda CBR 600 F
EZ (Jahr): 2012
Modelljahr: 2012

Re: Ixil-Shorty-ESD

Beitragvon Schleifstein » So 30. Okt 2011, 23:08

Meinen Ixil-Shorty habe ich vom Vorbesitzer geerbt. Hatte bisher keine Probleme, sitzt bombig und hält seit mind. 8000Km dicht.

Wobei man natürlich sagen muss, dass das Teil komplet mit dem Krümmer verschweißt wurde ;)


Gruß Jan
Benutzeravatar
Schleifstein
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 118
Registriert: So 12. Sep 2010, 15:13
Wohnort: Henstedt Ulzburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2007
Modelljahr: 2007

Re: Ixil-Shorty-ESD

Beitragvon Alex81 » So 30. Okt 2011, 23:23

was hast du mit dem ixil gemacht? hast du den noch?

im bekanntenkreis habe ich einen hyo fahrer der nen ixil dran hat. also ich habe nie was von ihm gehört das da sich irgendwas je gelockert hat :gruebel:
Gruß Alex
Benutzeravatar
Alex81
Routinier
Routinier
 
Beiträge: 1155
Registriert: Di 30. Sep 2008, 11:22
Wohnort: Menden
Motorrad: GT 650i SE
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2008

Ixil-Shorty-ESD

Beitragvon Kouhle » Mo 31. Okt 2011, 08:03

Also meiner geht auch nach ca 200-300km nach volllast ein wenig ab. Bei normaler Fahrweise bleibt er aber nornalerweise dran
Benutzeravatar
Kouhle
Stamm-Biker
Stamm-Biker
 
Beiträge: 600
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 13:12
Motorrad: ZX-6R
EZ (Jahr): 2011

Re: Ixil-Shorty-ESD

Beitragvon redflash » Mo 31. Okt 2011, 13:08

Is ein bekanntes Problem, nicht nur beim IXIL - auch beim Takkoni lockert sich der Zwischenflansch, und dann wirds Laut und Undicht.
Hab das Prob dadurch gelöst das der Takkoni direkt ohne Zwischenflansch am Sammlerflansch angeschraubt ist,
mußten nur neue Löcher am Sammler gebohrt werden :thumbu: ,

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3211
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: Ixil-Shorty-ESD

Beitragvon Freddy » Mo 31. Okt 2011, 23:35

Hallo Leute,
gut zu wissen, dass das ein "normales" Problem bei der "üblichen" Befestigungsweise war!
Zu Alex 81: Nein, ich konnte den Auspuff zurückgeben, es war schon die 3te Nachbesserung die nichts gebracht hat.
Zu Olli: Darauf hat mich mein Händler auch hingewiesen, da Takkoni die Zweitmarke von Ixil ist und insofern die gleiche Befestigungsmethode hat. Er hat mir deshalb davon abgeraten. Schade das BOS keinen Shorty für die GT hat, habe mich aber mittlerweile an den "langen" Pott gewöhnt und finde er sieht an der Maschine in Edelstahl nicht übel aus.
Gruß
Freddy
Freddy
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 79
Registriert: Mi 26. Mai 2010, 22:33
Wohnort: Brühl bei Köln
Motorrad: GT 650 i R
EZ (Jahr): 2009
Modelljahr: 2008



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu GT 650 - Technische Fragen & Probleme


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron