Lack wird milchig und GT läuft heiß :(




Infos zur Technik, Fragen und Antworten zu Problemen mit deiner GT 650

Lack wird milchig und GT läuft heiß :(

Beitragvon Domibach » Mi 13. Apr 2016, 08:07

Hallo alle zusammen,
Habe 2 große Probleme :cry: :cry:

Problem 1 ist das mein Lack am Tank oben so milchige stellen bekommen hat schaut aus als wären die Stellen unter dem Klarlack weiß nich was ich tun soll :(( hoffe ihr habt Vlt eine Lösung will ihn nicht gleich neu lackieren müssen habe die GT ja erst 2 Monate

Problem 2 ist das wenn ich länger in der Stadt fahre und viel an Ampeln stehe das mir meine Temperatur Anzeige anzeigt das sie zu heiß ist und anfängt zu blinken und sich dann erst mein Ventilator einschaltet is das Vlt normal ?

Habe eine GT 650 i R, Bj.2014

Hoffe ihr könnt mir helfen

Danke schon mal an alle :oops:

Wünsch euch eine gute Fahrt
Domibach
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 16. Mär 2016, 09:58
Wohnort: München
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2014
Modelljahr: 2014

von Anzeige » Mi 13. Apr 2016, 08:07

Anzeige
 

Re: Lack wird milchig und GT läuft heiß :(

Beitragvon Winterberger » Mi 13. Apr 2016, 11:13

Erst mal vorweg:

hast Du die Maschine von einem Händler???

Dann sofort zu Ihm hin und die Probleme schildern, zeigen.
Nachbesserung verlange; Natürlich erst mal höfflich und nett! ;)
Du hast 1 Jahr Gebrauchtgarantie, wenn es sich um einen seriösen Händler handelt!

LG
Andreas
Benutzeravatar
Winterberger
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 723
Registriert: Fr 15. Jul 2011, 21:07
Wohnort: Winterberg
Motorrad: ST 700i
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2011

Re: Lack wird milchig und GT läuft heiß :(

Beitragvon Domibach » Fr 15. Apr 2016, 12:57

Danke für die Antwort ;)

Nein Leider nich habe sie privat gekauft :cry: :cry:

Weiß vlt jemand wo ran es liegen könnte ?
Domibach
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 16. Mär 2016, 09:58
Wohnort: München
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2014
Modelljahr: 2014

Re: Lack wird milchig und GT läuft heiß :(

Beitragvon Waterkant » Fr 15. Apr 2016, 13:01

Zum Thema heiß laufen, evtl. spinnt dein Thermostat und gibt zu spät frei. Kühlwasserstand ist okay? Könnte auch an zuwenig Wasser liegen...
...Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme...
Waterkant
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 89
Registriert: Mo 16. Nov 2015, 16:28
Motorrad: GT 125 und GT 650 R
EZ (Jahr): 2006
Modelljahr: 2006

Re: Lack wird milchig und GT läuft heiß :(

Beitragvon Domibach » Mi 20. Apr 2016, 07:14

Ja also Kühlwasser stand ist ok
Komische ist wenn sie eigentlich schon zu heiß ist also zeigt es mir an im Display dann springt erst der Ventilator an :x

Weiß Vlt jmd was wegen dem Lack oben beim Tank versteh nich was des sein soll das des so milchig geworden ist :gruebel: :cry:

Hoffe jmd kann mir helfen
Domibach
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 16. Mär 2016, 09:58
Wohnort: München
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2014
Modelljahr: 2014

Re: Lack wird milchig und GT läuft heiß :(

Beitragvon Trendkiller » Mi 20. Apr 2016, 17:54

Hi da dein Bock erst 2 Jahre alt ist ? Meine ich das die Lackgeschichte auf jeden Fall noch unter Gewährleistung bzw. Garantie laufen sollte! Also zum nächsten Hyo-Dealer. War der Lack schon beim Kauf milchig??
Gruss Trendkiller
Jeder ist für sein Tun selber verantwortlich
Benutzeravatar
Trendkiller
Schönwetter-Biker
Schönwetter-Biker
 
Beiträge: 263
Registriert: Mi 30. Jul 2014, 20:05
Motorrad: GV i 650 Trendkiller
EZ (Jahr): 2007
Modelljahr: 2007



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu GT 650 - Technische Fragen & Probleme


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron