Suche Hilfe bei Wackelkontakt im Kabelbaum (Berlin)




Infos zur Technik, Fragen und Antworten zu Problemen mit deiner GT 650

Suche Hilfe bei Wackelkontakt im Kabelbaum (Berlin)

Beitragvon Salitosice » Fr 7. Nov 2014, 20:32

Guten Abend,

Bin noch neu bei euch und eine richtige Vorstellung folgt noch ;)
Ich suche vorallem jemanden der mir Helfen kann bei Reparaturen, bevor ein aufschrei kommt... Ich suche keinen Werkstattersatz da Ich grundlegende Sachen dort machen lasse nur würde Ich gern mit genaueren Diagnosen hingehen damit die Werkstatt nicht noch fehler suchen muss^^

Ich habe laut Werkstatt einen Wackelkontakt im Kabelbaum und der scheint sich bei mir wie folgt bemerkbar zu machen (meine Diagnose):

Manchmal lässt sie sich erst nach mehreren Versuchen starten (keine Geräusche, Tacho AN), scheinbar vorwiegend wenn ich den Lenker gerade habe.
Ab und an bleibt inzwischen auch der Tacho aus beim drehen des Schlüssels (höre aber ein klacken), beim 2. anlauf ist es kein Problem mehr.

Was Ich dazu sagen sollte... einer der Vorbesitzer hat wohl selber die LED Blinker eingebaut und das eher schlampig (scheinbar direkt an die Batterie und das eine Kabel sieht eher aus wie ein Lautsprecherkabel^^).

Hab noch ein paar weitere "problemchen" aber das würd Ich gerne behoben haben oder genau festgestellt bevor ich am Monatsende zur 30.000er inspektion fahr.


Gruß
Dennis

2006er GT650R
Benutzeravatar
Salitosice
Helmträger
Helmträger
 
Beiträge: 13
Registriert: Fr 7. Nov 2014, 20:00
Wohnort: Berlin
Motorrad: GT 650R
EZ (Jahr): 2006

von Anzeige » Fr 7. Nov 2014, 20:32

Anzeige
 

Re: Suche Hilfe bei Wackelkontakt im Kabelbaum (Berlin)

Beitragvon Potato » Sa 8. Nov 2014, 15:34

Wenn dir schon bekannt ist welcher Defekt an deiner Maschine vorliegt, was sollen wir dann noch dazu sagen?

Das ist genauso wie beim Arzt, wenn ich meine Leidensgeschichte am Telefon mitteile, verschreibt der mir auch keine Medizin, und weiß auch ohne weitere Untersuchung nicht was mir fehlt. :gruebel: :gruebel: :gruebel: :gruebel:

Wenn man Zeit hat eine so ausgiebig formulierte Frage zu stellen, sollte es kein Problem sein sich hier vorzustellen, oder ? :eek:
Potato
 

Re: Suche Hilfe bei Wackelkontakt im Kabelbaum (Berlin)

Beitragvon Salitosice » Sa 8. Nov 2014, 21:01

Nabend,

wie in meinem Post schon geschrieben, suche Ich wen der mir vor Ort helfen würde.
Auf meine Frage an die Werkstatt was auf mich zukommen würde, habe Ich nur als Antwort bekommen das es vermutlich sehr teuer wird da der Fehler erst gefunden werden muss. Das würde Ich gern etwas einschränken.
Hättest du meinen Post komplett gelesen wär es dir vieleicht aufgefallen ;)

Zur Vorstellung.... Ich hab immer etwas schwierigkeiten wenn Ich was über mich schreiben will / soll. Daher dauert das eher etwas.
Die Frage bzw mein Problem ist aber schon die ganze Zeit in meinem Kopf so das ich das ohne überlegen schreiben kann.

So, jetzt aber alle wieder nett und freundlich. Und ich hoffe immernoch auf einen netten Schrauber der mir helfen würde :bier:

Ich mach mich dann mal an meine Vorstellung :moped:
Benutzeravatar
Salitosice
Helmträger
Helmträger
 
Beiträge: 13
Registriert: Fr 7. Nov 2014, 20:00
Wohnort: Berlin
Motorrad: GT 650R
EZ (Jahr): 2006



Ähnliche Beiträge

Verhalten Standgas- Hilfe?
Forum: Technische Fragen & Probleme
Autor: flydown
Antworten: 4
Hilfe, 125er GT Naked
Forum: Rund um die "kleinen" Hyosung
Autor: KL3INES
Antworten: 3
Brauche Hilfe beim Kauf einer GT650S
Forum: Rund um Hyosung
Autor: Anonymous
Antworten: 9

TAGS

Zurück zu GT 650 - Technische Fragen & Probleme


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron