Welche Euro 4 Modelle ab 2017 ?




Infos zur Technik, Fragen und Antworten zu Problemen mit deiner GT 650

Welche Euro 4 Modelle ab 2017 ?

Beitragvon Trendkiller » Mi 4. Jan 2017, 18:58

Hallo zusamen,
weiß jemand welche Modelle Hyosung 2017 mit Euro 4 liefert? :gruebel:
Auf der Internetseite von Hyosung (wird wohl von MSA verwaltet ) war noch nichts zu lesen :cry:
Jeder ist für sein Tun selber verantwortlich
Benutzeravatar
Trendkiller
Schönwetter-Biker
Schönwetter-Biker
 
Beiträge: 263
Registriert: Mi 30. Jul 2014, 20:05
Motorrad: GV i 650 Trendkiller
EZ (Jahr): 2007
Modelljahr: 2007

von Anzeige » Mi 4. Jan 2017, 18:58

Anzeige
 

Re: Welche Euro 4 Modelle ab 2017 ?

Beitragvon Mic100 » Do 5. Jan 2017, 10:26

selbst auf dem Händlerportal gibt es nichts zu sehen - Es gibt z.T. keine Euro4 Modelle
Es gibt nur den alten Kram der bei den Händlern noch rumsteht !!! :fluch:
... geradeaus kann jeder..
www.quad-zweiradcenter.de

Ich bin dabei GermanTwinTrophy 2018

Gruß Mic#100
Mic100
Hyosung Händler
Hyosung Händler
 
Beiträge: 619
Registriert: Mo 30. Apr 2012, 08:03
Wohnort: 14959 Klein Schulzendorf
Motorrad: Duc696 + ZXR750RR SP
EZ (Jahr): 1991
Modelljahr: 1991

Re: Welche Euro 4 Modelle ab 2017 ?

Beitragvon merzjoha » Do 5. Jan 2017, 17:30

... hört sich nicht gut an ! :wall:
merzjoha
Biker
Biker
 
Beiträge: 464
Registriert: Do 30. Jul 2009, 11:14
Motorrad: gt 650 naked
EZ (Jahr): 2009

Re: Welche Euro 4 Modelle ab 2017 ?

Beitragvon Trendkiller » Do 5. Jan 2017, 18:56

na hoffentlich machen die nicht das Licht :gruebel:
Noch schlimmer wäre es wenns keine Ersatzteile mehr gäbe :o
Ob es sich für MSA dann noch lohnt Teile für die "Altbestände " zu führen ??? :? :gruebel:
Jeder ist für sein Tun selber verantwortlich
Benutzeravatar
Trendkiller
Schönwetter-Biker
Schönwetter-Biker
 
Beiträge: 263
Registriert: Mi 30. Jul 2014, 20:05
Motorrad: GV i 650 Trendkiller
EZ (Jahr): 2007
Modelljahr: 2007

Re: Welche Euro 4 Modelle ab 2017 ?

Beitragvon holu » Do 5. Jan 2017, 21:44

Wo ist denn eigentlich unser LuckyCruiser .. vermisse seit geraumer Zeit seine Hyosung Lobgesänge? Er weiß doch bestimmt wie es mit der Marke weiter geht :keks:
holu
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 122
Registriert: Do 20. Aug 2009, 18:55
Motorrad: Etwas vernünftiges - nicht aus Süd Korea
EZ (Jahr): 1978
Modelljahr: 1978

Re: Welche Euro 4 Modelle ab 2017 ?

Beitragvon Mic100 » Do 5. Jan 2017, 22:40

... vielleicht macht Hyosung ja nur eine schöpferische Pause oder sowas!
...ich kann aber nicht warten :fluch:
... geradeaus kann jeder..
www.quad-zweiradcenter.de

Ich bin dabei GermanTwinTrophy 2018

Gruß Mic#100
Mic100
Hyosung Händler
Hyosung Händler
 
Beiträge: 619
Registriert: Mo 30. Apr 2012, 08:03
Wohnort: 14959 Klein Schulzendorf
Motorrad: Duc696 + ZXR750RR SP
EZ (Jahr): 1991
Modelljahr: 1991

Re: Welche Euro 4 Modelle ab 2017 ?

Beitragvon GothicBiker » Fr 6. Jan 2017, 16:35

Grmpf - befürchte schon, mit meiner GT wird's wie mit meiner NX ... Teile bunkern wo's nur geht, es kommt nichts mehr nach ... :wall: :wall: :wall:

Immerhin gibt's noch vieles in der Bucht, und ich schätze mal, so viel werden auch nicht wirklich verkauft worden sein - hat da jemand empirische Daten ?

greetinx

Christian
Schon sooo alt - und im Kopf immernoch das Kind ... :moped:
GothicBiker
Helmträger
Helmträger
 
Beiträge: 22
Registriert: Di 27. Dez 2016, 15:30
Motorrad: GT 650 i R, DL 1000, NX 250
EZ (Jahr): 2015
Modelljahr: 2015

Re: Welche Euro 4 Modelle ab 2017 ?

Beitragvon Micha » Fr 6. Jan 2017, 19:52

Sorry aber Ihr habt sorgen
Benutzeravatar
Micha
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 184
Registriert: Sa 8. Jun 2013, 19:28
Motorrad: GV 650i Pro
EZ (Jahr): 2013
Modelljahr: 2013



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu GT 650 - Technische Fragen & Probleme


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron