"Farbcode" o.ä. für die TTC




Wie mach ich was? Wo bekomme ich was?

"Farbcode" o.ä. für die TTC

Beitragvon SilentDeath » Di 22. Apr 2014, 17:38

Hallo zusammen!

Ich habe einen Spannungsriss im oberen Verkleidungs-Seitenteil bei meiner TTC. Kann mir jemand sagen, welchen RAL-Code oder so das Rot hat? Würde den Riss nach dem Kleben gern überlackieren. Danke!

LG
Haiko
Ich verkaufe meine Hyosung GT650R TTC nach Unfall komplett oder in Teilen - bei konkretem Interesse bitte einfach melden! Danke
Benutzeravatar
SilentDeath
Schönwetter-Biker
Schönwetter-Biker
 
Beiträge: 255
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 17:53
Motorrad: Yamaha FZ6 Fazer S2 & GT 650R TTC
EZ (Jahr): 2006
Modelljahr: 2006

von Anzeige » Di 22. Apr 2014, 17:38

Anzeige
 

Re: "Farbcode" o.ä. für die TTC

Beitragvon redflash » Di 22. Apr 2014, 20:08

Sch...... :wall: ,

leider gibbet keinen originalen Farb-Code :bw: ,
lediglich ne interne Bezeichnung :blah: seitens Hyosung,
mit der niemand (außer Hyosung) was anfangen kann :nixweiss: .

Vielleicht hat ja jemand nen guten Draht zu nem Lack-Doktor, oder irgendeinem Labor das die RGB-Werte ermitteln kann,

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3212
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: "Farbcode" o.ä. für die TTC

Beitragvon Potato » Di 22. Apr 2014, 21:26

Moin,

einfach zu einem "modernen" Lackierer fahren, dieser hat eine Messsonde (elektronische Farbton-Messgeräte) die den Lack-Code ermitteln kann, danach wird direkt die passende Farbe angemischt, ist nicht ganz billig, dafür passt es meistens ganz gut.

Gruß Mattes :thumbu:
Potato
 

Re: "Farbcode" o.ä. für die TTC

Beitragvon SilentDeath » Di 22. Apr 2014, 22:56

Lackierer wollte ich gerne vermeiden, weil eben nicht ganz billig. Aber vielleicht bekomm ich das mit ner Farbschablone raus...
Ich verkaufe meine Hyosung GT650R TTC nach Unfall komplett oder in Teilen - bei konkretem Interesse bitte einfach melden! Danke
Benutzeravatar
SilentDeath
Schönwetter-Biker
Schönwetter-Biker
 
Beiträge: 255
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 17:53
Motorrad: Yamaha FZ6 Fazer S2 & GT 650R TTC
EZ (Jahr): 2006
Modelljahr: 2006

Re: "Farbcode" o.ä. für die TTC

Beitragvon Toxico » Fr 25. Apr 2014, 16:11

geh zu einem guten farbgrosshandel der hat ein diagnose gerät für sowas (hatte das prob auch) sieht zwar zuerst komplett anders aus aber nach dem auftrag am besten 2k siehste nix mehr wie original . :moped:
Toxico
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 58
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 11:45
Motorrad: gt 650r
Modelljahr: 2006

Re: "Farbcode" o.ä. für die TTC

Beitragvon SilentDeath » Mo 28. Apr 2014, 14:25

Ihr werdet es vermutlich nicht glauben - aber das Rot von edding passt perfekt!! Da gibt es auch einige Lacke, die Witterungsbeständig sind. Ich teste mal mit dem "ganz einfachen" edding 3000, wie lange der drauf bleibt, aber er deckt sowohl auf dem Kleber als auch an "abgeriebenen" Stellen...
Ich verkaufe meine Hyosung GT650R TTC nach Unfall komplett oder in Teilen - bei konkretem Interesse bitte einfach melden! Danke
Benutzeravatar
SilentDeath
Schönwetter-Biker
Schönwetter-Biker
 
Beiträge: 255
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 17:53
Motorrad: Yamaha FZ6 Fazer S2 & GT 650R TTC
EZ (Jahr): 2006
Modelljahr: 2006



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu GT 650 - Umbauten, Zubehör- & Ersatzteile


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron