Felgenrandaufkleber und lackierte Rastenanlage




Wie mach ich was? Wo bekomme ich was?

Felgenrandaufkleber und lackierte Rastenanlage

Beitragvon Moneyshot » Mo 25. Feb 2013, 00:32

Hey Leute,

"leider" bot der Winter mal wieder Zeit für ein paar Schönheitsoperationen.
Bei mir warens im Zuge der 6000er Insp. die Felgenrandaufkleber in Rot/reflektierend
und die Rastenanlagen in schwarz lackiert.
(ich fand immer das die in silbern Kack.. aussehen)

Also ich wünsche euch alsbald wieder schönes Wetter und fahrt vorsgesicht!

Moneyshot

Moneyshot
Hyosung Händler
Hyosung Händler
 
Beiträge: 23
Registriert: Fr 6. Jul 2012, 02:03
Motorrad: GT 650R
EZ (Jahr): 2012
Modelljahr: 2012

von Anzeige » Mo 25. Feb 2013, 00:32

Anzeige
 

Re: Felgenrandaufkleber und lackierte Rastenanlage

Beitragvon muto » Mo 25. Feb 2013, 11:01

Sieht wirklich super aus. Vor allem die hinteren Fußrasten stören mcih auch sehr.

Wie beständig ist denn der Lack gegen Abreibung? Dürfte ja eine ziemliche Belastung sein :gruebel:
Benutzeravatar
muto
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 171
Registriert: Di 8. Jan 2013, 23:38
Motorrad: GT 650iR
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2008

Re: Felgenrandaufkleber und lackierte Rastenanlage

Beitragvon balluna » Mo 25. Feb 2013, 12:28

einfach nur sauber glückwunsch jürgen
Gruß Jürgen
Bin Ich zu Langsam bist Du zu Schnell !!!
Benutzeravatar
balluna
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 834
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 22:19
Wohnort: Düren
Motorrad: Victory Judge
EZ (Jahr): 2012
Modelljahr: 2012

Re: Felgenrandaufkleber und lackierte Rastenanlage

Beitragvon Dooni » Mo 25. Feb 2013, 22:09

sehr schönes Bike.
Sieht gut aus mit den Felgenrandaufkelbern. Die schwarzen Fußrasten fallen auch nicht mehr so auf wie die grauen.
Sehr stimmiges Gesamtbild. Find vor allem die Farbkombi mit dem Rot und der matten Carbonfolie genial :thumbu:
Dooni
Sozius
Sozius
 
Beiträge: 38
Registriert: Mi 28. Dez 2011, 16:41
Wohnort: Kreis Soest
Motorrad: GT650R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: Felgenrandaufkleber und lackierte Rastenanlage

Beitragvon Moneyshot » Mo 25. Feb 2013, 22:19

Danke danke, schön das es euch gefällt.

Zur Haltbarkeit der Lackierung kann ich noch nichts sagen,
da die liebe Erna noch beim Schrauber steht.
Aber natürlich halte ich euch auf dem laufenden.

lieben Gruß
Moneyshot
Moneyshot
Hyosung Händler
Hyosung Händler
 
Beiträge: 23
Registriert: Fr 6. Jul 2012, 02:03
Motorrad: GT 650R
EZ (Jahr): 2012
Modelljahr: 2012

Re: Felgenrandaufkleber und lackierte Rastenanlage

Beitragvon GT Fan » Mi 6. Mär 2013, 15:34

Ein schönes Moped hast du da, gefällt mir außerordentlich gut! :thumbu:
GT Fan
 

Re: Felgenrandaufkleber und lackierte Rastenanlage

Beitragvon muto » Mo 11. Mär 2013, 15:17

Habe gerade mit meinem Lackierer geredet und er wird mir meine Fußrasten und den Soziusgriff ebenfalls in schwarz lackieren. Danke für die Idee :)

Bilder folgen wenn es vollbracht ist :dance:
Benutzeravatar
muto
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 171
Registriert: Di 8. Jan 2013, 23:38
Motorrad: GT 650iR
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2008

Re: Felgenrandaufkleber und lackierte Rastenanlage

Beitragvon Mali Mopete » Mo 11. Mär 2013, 22:26

Sehr schöne Arbeit, sieht nun wesentlich stimmiger aus! :resp:
Mali Mopete
Schönwetter-Biker
Schönwetter-Biker
 
Beiträge: 210
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 21:11
Motorrad: Nix

Re: Felgenrandaufkleber und lackierte Rastenanlage

Beitragvon Moneyshot » Mi 13. Mär 2013, 04:38

Freut mich zu hören das es euch gefällt
und schön euch mit meinem Mopped auf ein paar Ideen zu bringen.

:thumbu:

Gruß Moneyshot
Moneyshot
Hyosung Händler
Hyosung Händler
 
Beiträge: 23
Registriert: Fr 6. Jul 2012, 02:03
Motorrad: GT 650R
EZ (Jahr): 2012
Modelljahr: 2012

Re: Felgenrandaufkleber und lackierte Rastenanlage

Beitragvon muto » Mi 20. Mär 2013, 21:24

Die Teile sind vom Lacker zurück. Er hat mich aber darauf hingewiesen, das Lack im Allgemeinen auf Alu eher schlecht hält und ich damit rechnen muss, dass er früher oder später abplatzt. Evtl. beschäftige ich mich im nächsten Winter mal mit dem Eloxieren von Aluteilen. Hört sich auf den ersten Blick nicht sonderlich kompliziert an.

Zurück zu den Fußrasten ;) Auf der linken Seite sieht es schon mal gut aus. Gefällt mir sehr :thumbu:

Bild

Allerdings habe ich beim Bremshebel Probleme mit der Feder. Ich bin mir auch nicht mehr ganz sicher, ob ich es richtig zusammen baue. Laut Explosionszeichnungen gehört es aber so. Trotzdem nochmal die Frage: Muss die Feder tatsächlich wie auf dem Bild eingezeichnet eingehängt werden? Ich kann es mir fast nicht vorstellen. Da wäre schon sehr viel Gewalt nötig.

Bild

LG
Muto
Benutzeravatar
muto
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 171
Registriert: Di 8. Jan 2013, 23:38
Motorrad: GT 650iR
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2008

Nächste


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu GT 650 - Umbauten, Zubehör- & Ersatzteile


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron