Gepäckbrücke GT650




Wie mach ich was? Wo bekomme ich was?

Gepäckbrücke GT650

Beitragvon Patrick1405 » Di 28. Jul 2020, 19:46

Hallo zusammen
Ich fahre seit kurzem eine GT650. 51F A
Handelsbezeichnung Comet Gt 659I N

Ich bin ehrlich und kann damit nicht viel anfangen. Ist mein erstes Motorrad.
Ich suche nach einer gepäckbrücke für meine Maschine.

https://www.bikkon.de/Hepco-Becker-Gepa ... -650-Naked

In dem Link findet ihr eine Brücke von h&b. Ich finde allerdings keine Angaben von max. Traglast und bin mir nicht sicher ob die passt.


http://motorrad-gepaecksystem.de/produc ... naked.html

Bei dem 2ten links habe ich viel Text. Aber ich weiß es ebenfalls einfach nicht ob das die richtige ist.



Ich möchte einen topcase und 2 Seitentaschen/Koffer befestigen, vielleicht kann mir da auch jemand was durch Erfahrung empfehlen

Danke für die Hilfe

Fahrt vorsichtig ✌
Patrick1405
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 28. Jul 2020, 19:26
Motorrad: Gt650
EZ (Jahr): 2008

von Anzeige » Di 28. Jul 2020, 19:46

Anzeige
 

Re: Gepäckbrücke GT650

Beitragvon flydown » Mi 29. Jul 2020, 08:23

Hallo,
also deine Links führen ja jeweils auf das gleiche Produkt.
Auf der Herstellerseite währe das .
Dort steht dann auch eine Belastbarkeit von 5kg für den Topcaseträger. (Ich bin auch schon mit ü10kg gefahren, aber pschscht). Vielleicht kannst du dort auch anrufen, um die dringendsten Fragen loszuwerden, jedenfalls gibt es dort schonmal die Anbauanleitung.
Den dortigen Zusatz, daß Topcases mit Uniplatte nicht passen, würde ich einfach mal so stehen lassen. Man kann natürlich so ziemlich alles da drauf basteln.

Empfehlungen würden wohl soweit reichen, wie es Modelle gibt. Dafür müßte man auch wissen, was du damit vorhast.
Mein liebstes Topcase zB ist das günstige von Louis, das es nicht mehr gibt. Weil, es hat ein Hakenschloß im Deckel. Somit muß ich nicht im dunklen unterm Deckel rumsuchen und irgendwelche wilde Mechanik auslösen oder einrasten. Und es hat zwei große, stabile Scharniere, die nicht einreißen, dafür aber etwas klappern.

Viele Grüße
Uwe
Sparsam. Nicht spaßarm.
Benutzeravatar
flydown
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 760
Registriert: Mi 22. Apr 2015, 11:12
Motorrad: Suzuki XF650 Freewind
EZ (Jahr): 2000


TAGS

Zurück zu GT 650 - Umbauten, Zubehör- & Ersatzteile


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron