GT 650 Lenker auf ne GT 650R bauen




Wie mach ich was? Wo bekomme ich was?

Re: GT 650 Lenker auf ne GT 650R bauen

Beitragvon redflash » Di 25. Nov 2014, 18:14

Salitosice hat geschrieben:Muss Ich eigentlich was eintragen lasse wenn ich die R zur naked umbaue (und dabei Originalteile der naked verwende)?
Theoretisch muß der Umbau zur Nacked umgetragen werden,
also die Vollverkleidung austragen, normale Lampe evtl mit kleiner Scheibe etc und dem Hochlenker eintragen lassen,

genaugenommen, weil die Fahrgestellnummer die Version (Nacked, "S" oder "R"-Type) in verschlüsselter Form enthält,
könnte es wenn es zu einem Unfall kommt bei Haftungsfragen Probleme mit der Versicherung geben.
Dazu kannst du am besten mal den Versicherungsonkel und beim Tüv/Dekra/GTÜ anfragen.

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3212
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

von Anzeige » Di 25. Nov 2014, 18:14

Anzeige
 

Vorherige


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu GT 650 - Umbauten, Zubehör- & Ersatzteile


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron