GT 650 naked Bj 2004 Auspuff




Wie mach ich was? Wo bekomme ich was?

GT 650 naked Bj 2004 Auspuff

Beitragvon NOXKEX » So 8. Sep 2013, 20:34

Hallo liebe Leute. :)
Ich habe mir dieses Jahr meine hübsche 650 GT Naked zugelegt da ich meinen Schein dieses Jahr frisch bestanden habe. Sie hat mir von der Optik schon immer gefallen und ich bin stolz auf mein erstes Bike. :)
Sie ist wirklich super, läuft ohne Probleme und hat keinerlei Probleme. Ihr Spund gefällt mir, er ist schön kernig, doch das reicht mir nicht, ich will meeehrr!!!! :lol:
Mehr Sound, mehr Brüllen und mehr Knattern. :P
Also meine Frage, ich habe schon im Internet geguckt welche Auspuffe es direkt für sie gibt. Aber ich finde immer nur welche ab dem Bj 2005... Ich kenne mich leider noch nicht so gut aus und hoffe auf eure Hilfe. Welche passen denn bei ihr ran? Gibt es auch eintagungsfreie Auspuffe die ich anbringen kann die dennoch schön klingen??? Ich würde mich riesig über eure Unterstützung freuen! MfG Noxkex :win:
NOXKEX
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 6. Sep 2013, 21:44
Motorrad: Gt 650 naked
EZ (Jahr): 2004
Modelljahr: 2004

von Anzeige » So 8. Sep 2013, 20:34

Anzeige
 

Re: GT 650 naked Bj 2004 Auspuff

Beitragvon redflash » So 8. Sep 2013, 21:54

Erstmal klingelt man an der Tür, dann wartet man bis einem geöffnet wird und dann stellt man sich erstmal vor.

Und wenn dann noch ne Gehirnzelle unterfordert ist darfst du gerne die Suchen Funktion dieses Forum nutzen.

Und wenn dir das zu Aufwändig ist dann darfst Du dich gern wieder schleichen,


Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3212
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: GT 650 naked Bj 2004 Auspuff

Beitragvon lucky cruiser » So 8. Sep 2013, 22:50

Nur als Ergänzung:

Wir freuen uns über jeden, der die Marke Hyosung nicht nur entdeckt hat, sondern die Moppeds auch so toll wie wir findet. Was uns garnicht freut, ist, wenn jeder Neue dann in seinem freudigen Überschwang meint, er sei hier der erste, der seine Frage stellt. Grade die Suche nach Alternativpötten an der GT füllt hier mehrere Seiten. Damit wir nicht ständig immer das selbe schreiben müssen, wär's toll, läse sich jeder Neue erstmal ein. Was dann noch an Fragen übrig bleibt (und glaub's mir, es dürfte im Bereich des Auspuffs nicht für eine reichen ;) ), beantworten wir gerne, sofern möglich. Um dir den Einstieg etwas zu erleichtern und weil ich grade in gehobener Weinlaune bin, setze ich dir mal folgenden Hinweis: 38587830nx23690/teileportal-f60/alternative-endtoepfe-t179.html

Deine Vorstellung ist auch gerne gesehen, weil dieses Forum zwar eine Menge Infos über die Maschinen von Hyosung enthält, sein Hauptzweck aber nicht darin besteht, Infos zu erteilen.

Hoffe, das ist ok für dich.
in dubio pro "hyo"
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem.
Benutzeravatar
lucky cruiser
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 3666
Registriert: Di 22. Nov 2011, 23:09
Wohnort: NRW
Motorrad: ST 700i, ex MZ 1000 S(T)
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2010



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu GT 650 - Umbauten, Zubehör- & Ersatzteile


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron