GT650S Windschild dunkel bei Superbikelenker (erledigt)




Wie mach ich was? Wo bekomme ich was?

GT650S Windschild dunkel bei Superbikelenker (erledigt)

Beitragvon MiniMe » Mi 1. Jun 2011, 10:49

Hallo zusammen,

ich habe mir vor einigen Wochen eine gebrauchte GT650S gegönnt. Diese hat ein klares Windschild und einen breiten Lenker (leider kenne ich den originalen nicht). Durch das klare Windschild ist die Tachoanzeige meistens überhaupt nicht lesbar. Daher wollte ich ein dunkles Windschild montieren. Puig Racingscheibe bestellt und was is? Passt nich. Nur noch Rechtskurven ;)

Nun also meine Frage:

Hat jemand ein anderes Winschild, dass die gleichen Maße hat wie das Original und dunkel ist? Oder kann man das Windschild einfach mit dunklem Acryllack schwarz lackieren? Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Gruß, Jan

Bild

Zur Info:

Das dunkle Windschild von hyosung-ersatzteile.com passt. Artikel: Windschild getönt (Hochlenker)
Zuletzt geändert von MiniMe am Mo 20. Feb 2012, 15:49, insgesamt 1-mal geändert.
MiniMe
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 09:51
Motorrad: GT650 S
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2005

von Anzeige » Mi 1. Jun 2011, 10:49

Anzeige
 

Re: GT650S Windschild dunkel bei Superbikelenker

Beitragvon Kouhle » Mi 1. Jun 2011, 12:08

Also bei mir wurde einfach das original schwarz getönt. Kannst ja in Seehandels mal schauen oder einfach meine Signatur anklicken
Benutzeravatar
Kouhle
Stamm-Biker
Stamm-Biker
 
Beiträge: 600
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 13:12
Motorrad: ZX-6R
EZ (Jahr): 2011

Re: GT650S Windschild dunkel bei Superbikelenker

Beitragvon redflash » Mi 1. Jun 2011, 15:04

MiniMe hat geschrieben:Hat jemand ein anderes Winschild, dass die gleichen Maße hat wie das Original und dunkel ist?
Hast Du doch,
das ist nämlich die nicht passende getönte Scheibe :shock: .

Erklärung:

Der breite hohe Lenker stammt incl. Gabelbrücke, Zügen und Bremsleitung von der Naked.
Original ist an der "S" der Stummellenker der auch an der "R" sitzt verbaut ist.
Beide Mopeten (S, R) haben original eine etwas längere (höhere) Scheibe die rechts und links im Randbereich auch anders geformt ist.

Somit sind Alle Zubehörscheiben die für die "R" und "S" auf dem Markt sind nicht kompatibel mit dem Hochlenker.
Auch mit den Gas/Kupplungs-Zügen und der (oberen) Bremsleitung passt das nicht, da müßen auch die "Naked"-Teile wegen der anderen Länge (kürzer) genutzt werden.

Im europäischen Ausland wurde die "R" und "S" teilweise in zwei Versionen auf den Markt gebracht,
als "R"/"S" Sport mit Stummel, und als "R"/"S" Touring mit Hochlenker.

Wer an der Hochlenker-"R"/"S" ne dunkle Scheibe fahren will muß entweder die getönte Stummel-Scheibe beschneiden das sie (zumindest seitlich) die Form der Hochlenker-Scheibe bekommt oder mit Tönungsfolie arbeiten.
Vom Tönen mittels Lack/Farbe sollte abgesehen werden, die Lösungsmittel können das Scheibenmaterial angreifen, sodaß es ziemlich schnell versprödet oder auch die Farbe/Lack selbst können Spannungsrisse bekommen sodaß es nach kurzer Zeit ein Spinnenetz-Muster auf/in der Tönung gibt.

Eventuell ist irgendwo im europäischen Ausland ein Anbieter von getönten Zubehörscheiben unterwegs die auch auf die Touring-"R"/"S" passen, aber dazu ist mir bislang nicht´s bekannt.

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3211
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: GT650S Windschild dunkel bei Superbikelenker

Beitragvon MiniMe » Mi 1. Jun 2011, 15:46

Erstmal danke für die ausführliche Antwort.

Ich habe bei der Suche folgendes gefunden. Könnte das die richtige sein?

http://www.hyosung-ersatzteile.com/shop ... 1_5_35_381
Windschild getönt (Hochlenker)

Gruß,

Jan
MiniMe
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 09:51
Motorrad: GT650 S
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2005

Re: GT650S Windschild dunkel bei Superbikelenker

Beitragvon redflash » Mi 1. Jun 2011, 18:09

Hi Jan,

Richtig, Windschild Hochlenker ist das passende Teil.

Und schön das Du das gesucht/gefunden hast,
ich such auch viel in allen möglichen Quellen, auch bei hyo-ersatzteile,
aber mir ist das bis jetzt nicht aufgefallen :gruebel: ,
hatte wohl immer die falsche Brille auf :bier: :thumbu: ,

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3211
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: GT650S Windschild dunkel bei Superbikelenker

Beitragvon Peterle » Mi 1. Jun 2011, 20:02

Hallo ,das einfachste /billigste ist machst eine getönte Folie drauf
auf die Klarsichtscheibe
Gruß Peterle
Peterle
 

Re: GT650S Windschild dunkel bei Superbikelenker

Beitragvon Alex81 » Do 2. Jun 2011, 23:13

ich schließe mich dem Peterle an.
ich würde sogar mir eventuell noch günstiger machen. fahr doch mal zum irgend einen autotuner bei dir in der nähe und frag mal nach ob die dir nen schnipsel für einen kaffekassen obulus überlassen würden. da kannst du sogar auch bestimmt ein paar tipps holen wie du das am besten verklebst. man glaub nicht wie hilfreich die menschen sein können wenn man einfach net fragt, naja und sich hin und wieder mal etwas "dümmlich" stellt ;)
Gruß Alex
Benutzeravatar
Alex81
Routinier
Routinier
 
Beiträge: 1155
Registriert: Di 30. Sep 2008, 11:22
Wohnort: Menden
Motorrad: GT 650i SE
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2008

Re: GT650S Windschild dunkel bei Superbikelenker

Beitragvon MiniMe » Do 2. Jun 2011, 23:28

Danke für Eure Hilfe.

Ich habe schon in den verschiedensten Foren über Folie auf Windschildern gelesen und habe noch von keinem erfolgreichen Versuch gehört. Durch die Krümmung ist eine blasenfreie Anbringung nahezu unmöglich. Außerdem müsste es sich um spezielle Folie für Kunststoffgläser handeln. Diese habe ich bisher auch noch nicht gesehen.
Eine andere Möglichkeit wäre noch, die Scheibe zu lackieren. Falls die Scheibe von hyosung-ersatzteile nicht passt werde ich über diese Möglichkeit nachdenken.

Danke und Gruß,

Jan
MiniMe
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 09:51
Motorrad: GT650 S
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2005

Re: GT650S Windschild dunkel bei Superbikelenker

Beitragvon Alex81 » Do 2. Jun 2011, 23:45

das mit kunststoff muss ich passen. da kann wirklich der wurm sein.
aber die krümung... ne das bisl ist kein großes probl. ich habe schon mal in meiner "tuning zeit" schon einiges gesehen und schon einiges selber gemacht. glaub mir das würde gehen.

ich würde mir eien tipp vom profi holen.

aber wie ich verstehe du hast die option schon abgehackt. daher würde ich das als eine option bei seite legen, man weiß ja nie :bier:
Gruß Alex
Benutzeravatar
Alex81
Routinier
Routinier
 
Beiträge: 1155
Registriert: Di 30. Sep 2008, 11:22
Wohnort: Menden
Motorrad: GT 650i SE
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2008

Re: GT650S Windschild dunkel bei Superbikelenker

Beitragvon MiniMe » Do 2. Jun 2011, 23:50

Abgehakt nicht,

aber ich schau erstmal ob die andere Scheibe passt. Dann wäre es wenigstens was vernünftiges und nicht wieder irgend nen Gefummel wo man sich später nur rumärgert. Is zwar kein Schnäppchen, aber ich hoffe die Investition lohnt sich.
Ich werde auf alle Fälle berichten.

Gruß und Gute Nacht,

Jan
MiniMe
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 4. Mai 2011, 09:51
Motorrad: GT650 S
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2005

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu GT 650 - Umbauten, Zubehör- & Ersatzteile


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron