Hyo GT 650 r verkleidung umbau zu 2014er version möglich?




Wie mach ich was? Wo bekomme ich was?

Hyo GT 650 r verkleidung umbau zu 2014er version möglich?

Beitragvon dracusly » So 4. Mai 2014, 01:22

hi leute,

wollte mal wissen, wie oben im betreff geschrieben, ob das möglich ist die 07er verkleidung der "alten" hyo zur neuen hyo anzupassen/umzubauen.

danke für hilfreiche antworten.

lg kev :)
dracusly
Sozius
Sozius
 
Beiträge: 30
Registriert: So 4. Mai 2014, 01:17
Wohnort: lübeck
Motorrad: hyosung gt 650 r
EZ (Jahr): 2007
Modelljahr: 2007

von Anzeige » So 4. Mai 2014, 01:22

Anzeige
 

Re: Hyo GT 650 r verkleidung umbau zu 2014er version möglich

Beitragvon redflash » So 4. Mai 2014, 11:09

Ich denke Ja, da der Rahmen ja nicht verändert wurde.

Aber da wirst Du ne Menge Kohle für in die Hand nehmen müssen,
Ich denke unter 1000Euronen brauchst Du da nicht anfangen zu rechnen,
außer den Verkleidungsteilen müßte hinten auch Kotflügel, Rücklicht, Haltegriffe, Sitze und Sitzbankverriegelung neu,
also nicht grade ein Sonderangebot,

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3212
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: Hyo GT 650 r verkleidung umbau zu 2014er version möglich

Beitragvon JPPeterson » So 4. Mai 2014, 11:40

Aus Erfahrung da ja fast die gesamte Verkleidung mit Ausnahme der Kanzel während der Garantie getauscht worden ist.

eine Seitenverkleidung ~230 €
eine seitliche Heckverkleidung ~170 €
Heckboden ~90 €

Udn hab gerade mal bei Hyo Ersatzteilen geschaut.

Kanzel 300 € ohne Frontscheibe
Scheinwerfer 312 €

Dann Sitz und Sozius, Schloss usw.

Günstig Umbauen ist nicht
JPPeterson
Schönwetter-Biker
Schönwetter-Biker
 
Beiträge: 210
Registriert: Fr 29. Nov 2013, 21:04
Wohnort: Lübeck
Motorrad: ex GT 650i R
EZ (Jahr): 2014
Modelljahr: 2014

Re: Hyo GT 650 r verkleidung umbau zu 2014er version möglich

Beitragvon lucky cruiser » So 4. Mai 2014, 12:02

Lese nicht, dass die Frage eingangs lautet "Wie teuer ist der Umbau?" sondern vielmehr lediglich "Funktioniert er?". Vielleicht liegt das 07er Equipment beim Fragesteller irgendwo rum und er überlegt, ob es gelingt, die Teile an aktuelle Technik ranzupfriemeln ... :gruebel:
in dubio pro "hyo"
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem.
Benutzeravatar
lucky cruiser
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 3666
Registriert: Di 22. Nov 2011, 23:09
Wohnort: NRW
Motorrad: ST 700i, ex MZ 1000 S(T)
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2010

Re: Hyo GT 650 r verkleidung umbau zu 2014er version möglich

Beitragvon dracusly » So 4. Mai 2014, 12:46

vielen dank für diese super hilfreichen antworten die sind super.

mal zu meinem sachverhalt: ich habe vor knapp einem halben jahr eine hyo gebraucht gekauft mit 20tkm für 1.650€ und der vorbesitzer hat hier und da etwas rumgeschraubt, weshalb sogar die eine oder andere schraube gar nicht mehr anzuschrauben ist, weil die hülse wo sie denn reinsollte nicht mehr existiert.. zudem kommen einige kleine schrammen die mir einfach das bild dieser schön geformten maschine versauen und ich dacht mir, wenn ich schon neue teile kaufen würde, wieso nicht direkt das 14'er kit der neuen hyo.

zudem finde ich den arsch unnötig "fett, also etwas zu breit, dass könnte meines geschmackes nach schon etwas schmaler sexier spritziger sein :)

Bild

Vielleicht erkennt ihr diese an der schwarzen kannte neben dem schalthebel.


UND wenn gibt es ja noch die möglichkeit der umlackierung, welches aber ja auch nicht gerade billiger ist :)

PS: eine kleine frage nebenbei, momentan hab ich um die 34 ps und komme auf 188km/h spitze, entdrosselt hat sie wviel ps und schafft sie die 250? :)



dankeschön und allen eine sichere fahrt!
dracusly
Sozius
Sozius
 
Beiträge: 30
Registriert: So 4. Mai 2014, 01:17
Wohnort: lübeck
Motorrad: hyosung gt 650 r
EZ (Jahr): 2007
Modelljahr: 2007

Re: Hyo GT 650 r verkleidung umbau zu 2014er version möglich

Beitragvon redflash » So 4. Mai 2014, 13:50

Bevor Du Geld für 2007er Verkleidungsteile ausgiebst,

Dann darfst Du auch einige Euronen mehr für 2014er Teile ausgeben,
soviel Unterschied ist dann nicht mehr.

Deine Mopete wird entdrosselt etwa 78-82PS haben, je nach exaktem Baujahr (Fahrgestellnuimmer) bzw den Angaben im COC-Zertifikat.

Egal wieviel, ob 78 oder 82PS, 250Kmh wird deine Mopete nicht schaffen,
meine hat mit offiziellen 78PS bei 229Kmh das Ende der Fahnenstange erreicht, aber das reicht,
weil niemand so schnell fahren will :thumbu: :bier: ,

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3212
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: Hyo GT 650 r verkleidung umbau zu 2014er version möglich

Beitragvon dracusly » So 4. Mai 2014, 16:46

Auch meine meinung zu den verkleidungsteilen. :)

Auf der Autobahn richtung kiel und hannover bin ich für andere motorradfahrer eine bremse, sie ziehen super schnell an mir vorbei wenn ich schon bei 180 bin. das nervt mich etwas :P 230kmh würde ich schon gerne fahren wollen, viel lieber sogar die 300 kmh marke erreichen. :)
dracusly
Sozius
Sozius
 
Beiträge: 30
Registriert: So 4. Mai 2014, 01:17
Wohnort: lübeck
Motorrad: hyosung gt 650 r
EZ (Jahr): 2007
Modelljahr: 2007

Re: Hyo GT 650 r verkleidung umbau zu 2014er version möglich

Beitragvon redflash » So 4. Mai 2014, 18:29

dracusly hat geschrieben:Auf der Autobahn richtung kiel und hannover bin ich für andere motorradfahrer eine bremse, sie ziehen super schnell an mir vorbei wenn ich schon bei 180 bin.
Naja, 180kmh ist auch nicht überall erlaubt, und Spaß macht das auch nicht wirklich :fluch: .
dracusly hat geschrieben: :P 230kmh würde ich schon gerne fahren wollen, viel lieber sogar die 300 kmh marke erreichen. :)
Hmmmmm, Ich auch, aber dazu haben wir die falschen Mopeten :win: :bier: .

Ich weis wovon ich rede, zu den Motorradmessen nach Dortmund oder Köln hab ich´s immer Eilig,
aber mit Tank/Pinkel/Zigarettenpause sind selbst 240Km in 2Stunden nach Dortmund nicht zu unterbieten,
das grenzt schon an Folter wenn du dich kleingeduckt am Lenker hängend über die linke Spur schleichst :thumbu: :bier: ,

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3212
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: Hyo GT 650 r verkleidung umbau zu 2014er version möglich

Beitragvon Potato » So 4. Mai 2014, 20:02

Mmmmmh, wer will denn dauerhaft so schnell fahren ?

Ich bin einmal mit meiner Hornet laut Tachoanzeige 255 KM/h (Berg runter, Kneipe in Sicht) gefahren, also in Echt wahrscheinlich 240 +-5.

Das war kein Zuckerschlecken trotz einer Halbschale..... Freude ist etwas anderes, so zu fahren bedeutet nur eines, nämlich Stress, ständig die Angst vor den Hutfahrern die plötzlich herüber kommen, dann der Winddruck der am Körper zerrt, plus dieses ekelhafte Motor Kreischen, aaaaargh.

Autobahn = 130-140 KM/h wenn sich diese Route nicht vermeiden lässt.
Landstraße = Das was erlaubt ist und gierig in die Kurven schmeißen, so etwas macht deutlich mehr Spaß als einfach nur plump zu Heizen.

Muss aber jeder für sich selbst entscheiden.

Gruß Mattes :moped:
Potato
 

Re: Hyo GT 650 r verkleidung umbau zu 2014er version möglich

Beitragvon Potato » So 4. Mai 2014, 20:03

Ups, ist zweimal reingegangen, so ein dulles Tablet :evil:
Potato
 

Nächste


Ähnliche Beiträge

Umbau von R auf Naked
Forum: Umbauten, Zubehör- und Ersatzteile
Autor: UWEJENS
Antworten: 1
Umbau GT 650 S auf GT 650 Naked
Forum: Basar --> Suche Teile
Autor: eik
Antworten: 2
GV 250 Motor umbau in GT 125 r
Forum: Hyosung 125 bis 250 ccm Motoren & Getriebe
Autor: monkeypolo
Antworten: 3
Verkleidung: Kleben Schweißen Spachteln
Forum: FAQ
Autor: Olle
Antworten: 3
Hyosung gt 125 r verkleidung
Forum: FAQ
Autor: Brilack
Antworten: 1

TAGS

Zurück zu GT 650 - Umbauten, Zubehör- & Ersatzteile


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron