Hyosung GT650 R 35KW




Wie mach ich was? Wo bekomme ich was?

Hyosung GT650 R 35KW

Beitragvon muto » Di 8. Jan 2013, 23:51

Hallo Hyosung Freunde,

ich mache in den nächsten Wochen den Neuen A2 Führerschein und darf demnach Mopeds bis 35 KW fahren. Bezüglich der Preis/Leistung bin ich bei der Suche nach einem Moped nicht an Hyosung vorbei gekommen. Da es ein Supersportler sein soll, wird es wohl die GT650(i) R werden. Als Limit habe ich mir 2000€ gesetzt, bei zwingenden Gründen zur Not auch 2500€ für die i-Version.

Konkret habe ich eine GT 650 R Baujahr 2007 mit 16000 Kilometern, frischer Inspektion neuer Kette und Ritzel in Aussicht. Kostenpunkt 1700€. Ein gutes Angebot oder?

Leider konnte ich bei Alphatechnik nur die 35KW Drossel für die Direkteinspritzer Version finden...

http://www.alphatechnik.de/index.php?id ... 32350b1633

Wobei hier im "Untertitel von der GT 650 (ohne i) die Rede ist. Allerdings steht auch, dass der Motor 60KW (also der Einspritzer) hat. Ich werde nicht ganz schlau :fluch:

Kann mir jemand bezüglich der Drossel helfen? Gibt´s auch andere Hersteller?

Muss ich bei dem alten Motor mit Vergaser ständig mit einem Motorschaden rechnen oder ist das Problem nicht bei allen Mopeds?

Gruß&Danke
Muto

Edit:
Hab noch nen Hersteller gefunden, dort scheint es aber auch nur die Drosel für den Einspritzer zu geben :(

http://www.zietech.de/motorrad-teile/tu ... /a-608425/
Zuletzt geändert von muto am Mi 9. Jan 2013, 00:42, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
muto
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 171
Registriert: Di 8. Jan 2013, 23:38
Motorrad: GT 650iR
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2008

von Anzeige » Di 8. Jan 2013, 23:51

Anzeige
 

Re: Hyosung GT650 R

Beitragvon redflash » Mi 9. Jan 2013, 00:32

Hmmm, irgendwie passt das nicht zusammen,
105Euronen für ne Einspritzer-Drossel, das ist mehr als doppelt soviel wie Hyosung/MSA verlangen,
oder es ist die Drossel der Vergaserversion, die kostet auch bei Hyosung/MSA knapp über 100 Euronen.

Im Zweifelsfall wende dich direkt mit der Fahrgestellnummer der Mopete an Hyosung/MSA, da gibbet die korrekte Auskunft.

Schau selbst nach, http://www.hyosung-motors.de/de/entdeck ... ehoer.html ,
Zubehörkatalog anklicken dann öffnet sich ein PDF und ziemlich weit unten stehen die Drosselsätze mit dem Preis,

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3212
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: Hyosung GT650 R 35KW

Beitragvon muto » Mi 9. Jan 2013, 00:52

Danke erstmal für die schnelle Antwort :thumbu:

Im Kataog bei Hyosung direkt gibt es die 35KW Drossel leider nur für die ST700i. Für die GT650 R gibt es da nur einen Drosselsatz für 25KW. Die 10 KW möchte ich natürlich haben :moped:

Wenn es die tatsächlich nicht (auch nicht von einem Fremdhersteller) gibt, hake ich die GT650 R ab und suche eine GT650i R. Ist halt gleich ein Tausender mehr... :wall:

Fahrgestell Nummer habe ich nicht, werde aber den Verkäufer mal anschreiben.

Gruß
Muto
Benutzeravatar
muto
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 171
Registriert: Di 8. Jan 2013, 23:38
Motorrad: GT 650iR
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2008

Re: Hyosung GT650 R 35KW

Beitragvon redflash » Mi 9. Jan 2013, 11:19

Ansonsten mal ne mail direkt an Alphatechnik,
wenns was zu verdienen gibt sind die seriösen Firmen meist flott und kompetent mit ner Antwort,

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3212
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: Hyosung GT650 R 35KW

Beitragvon muto » Mi 9. Jan 2013, 13:45

Laut der Tante von Alphatechnik gibt es keine GT 650 R sondern nur eine GT 650i R :gruebel: Wir haben uns dann darauf geeinigt, dass es das Motorrad gibt und sie nur dafür keine (35kw) Drossel haben. Folglich werde ich mich jetzt nach einem Einspritzer umsehen müssen, mit 25KW möchte ich mich nämlich nicht zufrieden geben wenn ich 35KW darf. Zumal der Einspritzer ja deutlich zuverlässiger sein soll.

Bin ich mit 2500€ ganz weit weg oder gibt es realistische Chancen eine GT650i R (zur Not auch Naked) mit unter 20.000 KM in gutem Zustand zu finden?

Gruß
Muto
Benutzeravatar
muto
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 171
Registriert: Di 8. Jan 2013, 23:38
Motorrad: GT 650iR
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2008

Re: Hyosung GT650 R 35KW

Beitragvon redflash » Mi 9. Jan 2013, 15:15

muto hat geschrieben:Bin ich mit 2500€ ganz weit weg oder gibt es realistische Chancen eine GT650i R (zur Not auch Naked) mit unter 20.000 KM in gutem Zustand zu finden?
Die Chancen stehen nicht wirklich schlecht, aber es ist die falsche Jahreszeit Mopeten günstig zu suchen.
Wer ne Mopete abgeben will versucht natürlich erstmal Richtung Frühjahr mit nem echt fetten Preis gut Kohle zu machen, (würd ich auch).
Preislich günstige Zeiten sind immer der Spätherbst und wenn im Sommer der Monsun sich austobt,
somit ist Geduld gefragt, autoscout/mobile/ebay regelmäßig durchforsten,

ansonsten, wenn du noch einige Euronen locker machen könntest,
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s ... -222-19269
die könnte ich dir wärmstens empfehlen, mit Sicherheit werkstattgepflegt,

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3212
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: Hyosung GT650 R 35KW

Beitragvon muto » Mi 9. Jan 2013, 15:38

Den Verkäufer habe ich schon angeschrieben, kennst du ihn? Ist leider sehr weit entfernt (Komme aus BW).
Benutzeravatar
muto
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 171
Registriert: Di 8. Jan 2013, 23:38
Motorrad: GT 650iR
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2008

Re: Hyosung GT650 R 35KW

Beitragvon redflash » Mi 9. Jan 2013, 21:18

muto hat geschrieben:kennst du ihn?
Jain, Ihre bessere Hälfte kenn ich wesentlich besser.

Das Möpp hat die Perle des Ex-Präsi vom HyOC gefahren, so sie denn Zeit dazu gefunden hat zwischen Hausfrau - Mutter - Buchhaltung etc.
Der Ex-Präsi hat ne Möpp-Werke, aber seit 2010 kein Hyosung mehr.
Das Sie das Möpp so lange gehalten hat wundert einen schon sehr, schließlich hat ihr Männe ne Aprilia Vertretung und schraubt auch sonst an allem was zwei Räder und mindestens eine Zündkerze hat.
Ergo war/ist das Möpp wohl eine Herzensangelegenheit von Ihr gewesen, wie sich andere eben in nen Fußball oder in ne Segeljolle verlieben können, anders kann ich mir das nicht erklären.

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3212
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: Hyosung GT650 R 35KW

Beitragvon muto » Mi 9. Jan 2013, 22:00

Hmm das Moped gefällt mir schon sehr, zumal ich Orange liebe und deine Beschreibung hörst sich mehr als gut an. Werde da morgen mal anrufen. Muss halt für die Abholung nochmal knapp 200€ kalkulieren. Vielleicht geht sie ja noch etwas runter :) werde berichten!
Benutzeravatar
muto
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 171
Registriert: Di 8. Jan 2013, 23:38
Motorrad: GT 650iR
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2008

Re: Hyosung GT650 R 35KW

Beitragvon GT Fan » Mi 30. Jan 2013, 22:44

Ich denke nicht das für die alten Vergaser-GTs noch eine 35 kW Drossel kommen wird, das dürfte sich kaum für die Hersteller lohnen. Dies wird man nur für aktuelle und/oder oft auf dem Markt befindliche Modelle herstellen. Die Vergaser-GTs sind dazu m. M. n. zu selten auf unseren Straßen unterwegs.
GT Fan
 

Nächste


Ähnliche Beiträge

Anyone ride a Hyosung GT650 2008?
Forum: GT 650 - Motor & Getriebe
Autor: HenryBraxton
Antworten: 0
Duo Drive für Hyosung GT650
Forum: GT 650 - Umbauten, Zubehör- & Ersatzteile
Autor: noname01hz
Antworten: 9
Suche Drossel GV 650i 2008 35kw/48PS
Forum: Basar --> Suche Teile
Autor: EARTHBREAKONE
Antworten: 0
Hyosung GT650 N -07 Stummellenker
Forum: Basar --> Suche Teile
Autor: GregorSTP
Antworten: 0
Suche 35KW Drossel
Forum: Basar --> Suche Teile
Autor: Kölnkalk
Antworten: 5

TAGS

Zurück zu GT 650 - Umbauten, Zubehör- & Ersatzteile


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron