Montagetipp Sturzpad Naked 650er




Wie mach ich was? Wo bekomme ich was?

Montagetipp Sturzpad Naked 650er

Beitragvon thomasnit » Mi 22. Nov 2017, 09:50

Hallo,

Ich habe mir Sturzpads gegönnt - bitte nicht über den Sinn und Nutzen diskutieren - und möchte diese montieren. Die Pads müssen an der Motorbefestigung montiert werden. Auf der rechten Seite hat die Hyo eine M12 Mutter... das ist kein Problem. Aber auf der linken Seite ist eine Nutenmutter... wie bekomme ich die ohne teures Spezialwerkzeug gelöst? Habt ihr einen Tipp? Hammer und Schraubendreher in der Nut geht nicht - und macht nur die Mutter kaputt.

Lt. Hyo Ersatzteilshop ist die Nutmutter eine G025 NM.

Grüße
Thomas

thomasnit
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 23. Aug 2017, 12:32
Motorrad: GT 650i N D
EZ (Jahr): 2011

von Anzeige » Mi 22. Nov 2017, 09:50

Anzeige
 

Re: Montagetipp Sturzpad Naked 650er

Beitragvon flydown » Mi 22. Nov 2017, 12:30

Hallo,
meine Empfehlung wäre, doch die passende Nuß zu kaufen.
Es muß ja nicht die Teuerste sein, du möchtest ja sicherlich nicht öfters lösen/ festziehen.

Jedenfalls dürfte die Mutter ja ziemlich fest angezogen sein und du mußt sie auch wieder so fest bekommen.
Da lohnt sich die kleine Investition sicher.
Auch ist auf der Schraube evtl kein Regel- sondern Feingewinde, so daß du dann vielleicht auch nicht einfach eine "normale"
Mutter nehmen kannst.

Viele Grüße
Uwe
Sparsam. Nicht spaßarm.
Benutzeravatar
flydown
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 757
Registriert: Mi 22. Apr 2015, 11:12
Motorrad: Suzuki XF650 Freewind
EZ (Jahr): 2000



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu GT 650 - Umbauten, Zubehör- & Ersatzteile


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron