motortausch




Wie mach ich was? Wo bekomme ich was?

motortausch

Beitragvon sadowa » So 2. Mär 2014, 16:38

ich hab mal so ne frage....

könnte man eigendlich ein motor der gt 650 bj 07 und ein rahmen der gt 650 bj 05 vereinen. :stupid:

welche unterschiede gibt es zwischen den baujahren??? :roll:

please help :oops:
sadowa
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 1
Registriert: So 2. Mär 2014, 16:09
Motorrad: GT 650

von Anzeige » So 2. Mär 2014, 16:38

Anzeige
 

Re: motortausch

Beitragvon Mic100 » So 2. Mär 2014, 18:54

Es passen alle , egal welches BJ.
ich glaube sogar die GV´s
... geradeaus kann jeder..
www.quad-zweiradcenter.de

Ich bin dabei GermanTwinTrophy 2018

Gruß Mic#100
Mic100
Hyosung Händler
Hyosung Händler
 
Beiträge: 619
Registriert: Mo 30. Apr 2012, 08:03
Wohnort: 14959 Klein Schulzendorf
Motorrad: Duc696 + ZXR750RR SP
EZ (Jahr): 1991
Modelljahr: 1991

Re: motortausch

Beitragvon redflash » So 2. Mär 2014, 23:04

Jepp, auch die GV-Herzen,
allerdings wegen anderer Abstimmung muß bei GV-Gaser-Antrieben die GT-Gaser drauf bzw die Abstimmung geändert werden,

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3212
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: motortausch

Beitragvon raceR » Mo 3. Mär 2014, 20:37

Hat die GV nicht eine andere Getriebeübersetzung?
GV 5 Gang - GT 6 Gang

Nur mal so am Rande, aber das Getriebe hängt ja immer mit drann :|
Gruß
Peter

On the Road again with Honda :D
Benutzeravatar
raceR
Stamm-Biker
Stamm-Biker
 
Beiträge: 619
Registriert: Mo 24. Nov 2008, 20:45
Motorrad: EX GT 650 R / jetzt VFR 750 RC36 II

Re: motortausch

Beitragvon redflash » Mo 3. Mär 2014, 21:59

raceR hat geschrieben:Hat die GV nicht eine andere Getriebeübersetzung? GV 5 Gang - GT 6 Gang. Nur mal so am Rande, aber das Getriebe hängt ja immer mit drann :|
Ja, jetzt wo Du es sagst, da war doch was :gruebel: .

Also theoretisch kann der GV nen GT-Herz ersetzen, mit nem Gang weniger und ner zahmeren Motorcharakteristik/abstimmung, aber möglich isses :bier: ,

also dann wirds ne GT-Tourcruiser, ne neue Gattung :win: ,

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3212
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: motortausch

Beitragvon raceR » Mi 5. Mär 2014, 20:15

:thumbu: Wäre auch nicht schlecht, ne GT-Smooth oder GV+ :lol:
Gruß
Peter

On the Road again with Honda :D
Benutzeravatar
raceR
Stamm-Biker
Stamm-Biker
 
Beiträge: 619
Registriert: Mo 24. Nov 2008, 20:45
Motorrad: EX GT 650 R / jetzt VFR 750 RC36 II

Re: motortausch

Beitragvon Vitja » Do 23. Apr 2020, 20:23

Hallo, ich habe den motor einer gt 650 bj 06 in eine gv 650 bj 2013 eingebaut, allerdings springt die Maschine jetzt nicht an und mir zeigt das Display FI an also fuel injection. Man sagte mir ich soll das Steuergerät einer gt einbauen, das wollte ich auch machen, aber die Stecker meiner gv passen nicht in das Steuergerät der gt. Kann mir jemand sagen was ich machen soll ? Vielen Dank im Voraus ✌
Vitja
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 23:42
Motorrad: GV650
EZ (Jahr): 2013

Re: motortausch

Beitragvon redflash » Sa 25. Apr 2020, 17:10

Kann es sein das die Steuerelektronik falsche Signale bekommt ?

Die 2006er GT/GV ist ne Vergaser , bekommt nur Signal für die Ansteuerung der Zündspulen zwecks Zündfunken.
Ne 2013er GT/GV ist ne Injekt , bekommt Signal für Zündungssteuerung und Einspritzsteuerung.

Und nun mutmaße ich mal das da im ehemaligen GT-Gaser-Motor noch die Magnetglocke einer Gaser-GT/GV werkelt.
Das kann nicht funktionieren , auf der Magnetglocke einer Injekt-GT/GV sind andere Markierungen ,
da müßte eine Injekt-GT/GV-Magnetglocke drauf, dann müßte das funktionieren,

Ob der Signalabnehmer im Limagehäuse anders ist weis ich nicht, eventuell müßte dann auch die komplette Lima getauscht werden.


Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3212
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu GT 650 - Umbauten, Zubehör- & Ersatzteile


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron