Umbauten Gt 650 ir Ganganzeige, G-Batterie, Stormversorgung




Wie mach ich was? Wo bekomme ich was?

Umbauten Gt 650 ir Ganganzeige, G-Batterie, Stormversorgung

Beitragvon Tosch » Sa 11. Jun 2011, 21:29

Moin,

habe gleich 3 Umbauten vor ;-)

1. Ganganzeige: Ich ahbe davon gehört, das manche Maschinen schon dafür eine extra buchse haben. Hat die Gt 650 ir auch schon diese Buchse oder muss ich das an der Zündbox oder der Zündspule sowie am originalen, elektronischen Tachogeber anschließen?

2. G-Batterie: Jeder weiß ja, das diese Koreanische Stormversorgung fürn Arsch ist ;-) Hatte schon, das die Batterie nach 5 mal starten nicht mehr ansprang... Nun das Problem, die G-Batterie ist schmaler aber höher als die, die verbaut ist. von der Höhe passt alles nur was baue ich als puffer rein für die breite?

3. Stormversorgung: Wie versorge ich mein Navi oder handy mit Storm? gibt es spezielle Teile oder wie baue ich das an?


Danke für die zahlreichen Antworten ;-)
Benutzeravatar
Tosch
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 126
Registriert: Sa 30. Apr 2011, 23:22
Wohnort: Kiel
Motorrad: Gt 650i r
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2011

von Anzeige » Sa 11. Jun 2011, 21:29

Anzeige
 

Re: Umbauten Gt 650 ir Ganganzeige, G-Batterie, Stormversorg

Beitragvon raceR » Sa 11. Jun 2011, 21:41

Schreib doch mal eine Anfrage bei www.hyosung-owners-club.de
Ich weiss das es da erfahrungen gibt mit Ganganzeige bei Andreas dem Photografen.

Grüße
Es Peterle
Gruß
Peter

On the Road again with Honda :D
Benutzeravatar
raceR
Stamm-Biker
Stamm-Biker
 
Beiträge: 619
Registriert: Mo 24. Nov 2008, 20:45
Motorrad: EX GT 650 R / jetzt VFR 750 RC36 II

Re: Umbauten Gt 650 ir Ganganzeige, G-Batterie, Stormversorg

Beitragvon Tosch » Sa 11. Jun 2011, 21:54

andreas fährt doch ne GV Oo
Benutzeravatar
Tosch
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 126
Registriert: Sa 30. Apr 2011, 23:22
Wohnort: Kiel
Motorrad: Gt 650i r
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2011

Re: Umbauten Gt 650 ir Ganganzeige, G-Batterie, Stormversorg

Beitragvon raceR » Sa 11. Jun 2011, 22:08

Hat aber doch nix mit der Ganganzeige zutun, die Verkabelung ist fast die Gleiche und für einige Tips ist es eh mal Wert.
Gruß
Peter

On the Road again with Honda :D
Benutzeravatar
raceR
Stamm-Biker
Stamm-Biker
 
Beiträge: 619
Registriert: Mo 24. Nov 2008, 20:45
Motorrad: EX GT 650 R / jetzt VFR 750 RC36 II

Re: Umbauten Gt 650 ir Ganganzeige, G-Batterie, Stormversorg

Beitragvon Peterle » So 12. Jun 2011, 09:13

Tosch hat geschrieben:Moin,

habe gleich 3 Umbauten vor ;-)

1. Ganganzeige: Ich ahbe davon gehört, das manche Maschinen schon dafür eine extra buchse haben. Hat die Gt 650 ir auch schon diese Buchse oder muss ich das an der Zündbox oder der Zündspule sowie am originalen, elektronischen Tachogeber anschließen?

2. G-Batterie: Jeder weiß ja, das diese Koreanische Stormversorgung fürn Arsch ist ;-) Hatte schon, das die Batterie nach 5 mal starten nicht mehr ansprang... Nun das Problem, die G-Batterie ist schmaler aber höher als die, die verbaut ist. von der Höhe passt alles nur was baue ich als puffer rein für die breite?

3. Stormversorgung: Wie versorge ich mein Navi oder handy mit Storm? gibt es spezielle Teile oder wie baue ich das an?


Danke für die zahlreichen Antworten ;-)


Moin Moin,also beim 1.Punkt kann ich nicht helfen
Punkt 2 einfach etwas dazwischen klemmen (Styropur)
Punkt 3 da gibt es Steckdosen (bei Tante Louis)das kabel an die Batterie anklemmen,
Sicherung ist dabei und zwischen Steckdose und Batterie verbinden,Steckdose ins Amaturenbrett einbauen und fertig.Wenn du auch beim
gr.Treffen im Harz bist dann kannst es bei meinem Möpp sehen. :win:

Gruß Peterle
Peterle
 

Re: Umbauten Gt 650 ir Ganganzeige, G-Batterie, Stormversorg

Beitragvon redflash » So 12. Jun 2011, 14:50

Zu 1) brauch ich nicht´s mehr sagen,
da ist genug auf dem Markt was nachgerüstet werden kann.

zu 2)
Tosch hat geschrieben:G-Batterie: Jeder weiß ja, das diese Koreanische Stormversorgung fürn Arsch ist ;-)
Nee, ich nicht, meine Wartungsfreie Blei-Batt ist noch das Original und hat bis Heute zuverläßig das Möpp gestartet.
Wenn die Ladestromversorgung bei dir das Problem ist, dann ist ne Gel-Batterie die schlechtestmögliche Antwort darauf. Ob Blei-Säure oder irgendwas Gel-mäßiges, zuwenig/zuviel Strom ist und bleibt zuwenig/zuviel Strom. Beides killt Dir irgendwann die Batterie, meist ist der Ladezustand wegen Kurzstrecken zwischen den einzelnen Startvorgängen eher zu gering, das verkraftet ne Gel-Batt besser als ne Säure-Batt.
Die meisten Gel-Batt haben auch im Vergleich zu Blei-Batt meist schlechtere Impuls/Zyklusfestigkeiten. Ein Zweizylinder zieht beim Start mehr Strom als ein Hubraumgleicher Vierzylinder, dieser Startstrom killt die Batt wenn sie (aus welchem Grund auch immer) vorbelastet ist, egal ob Blei oder Gel. Wenn dein Möpp Stromprobleme hat muß das Stromproblem analysiert und beseitigt werden, erst dann hilft ne neue Batt, und da würde ich wegen der Zyklusfestigkeit ne Blei-Batt bevorzugen, ne vernünftige Gel-Batt (Hawker zB) kostet mindestens das Doppelte.

zu 3) Einfach mal im etablierten Zubehör stöbern,
es gibt sogar Lösungen für 5V-USB-Anschluß, dann darf sogar I-Pod/I-Phone mit auf Weltreisen :thumbu: ,

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3211
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: Umbauten Gt 650 ir Ganganzeige, G-Batterie, Stormversorg

Beitragvon Stefans-Mopped » So 12. Jun 2011, 15:02

zu 1.), weiß jemand ob sowas (für die sv650) auch bei der gtr klappt?
http://cgi.ebay.de/Ganganzeige-rot-GPDS ... 3a5f95fb95
Stefans-Mopped
 

Re: Umbauten Gt 650 ir Ganganzeige, G-Batterie, Stormversorg

Beitragvon redflash » So 12. Jun 2011, 15:17

Theoretisch Ja :gruebel: ,

Praktisch Nein :cry: ,

Weil die ECU (bei allen Einspritzern) immer weiß in welchem Gang man sich befindet, das meldet ein Gangsensor am/im Getriebe der ECU. Aber da niemand das Innenleben der Hyo-ECU kennt weiß auch niemand an welchen Pins sich welche Signale befinden und wie diese Ausgewertet/Aufgearbeitet werden können/müßen.
Eventuell bringt eine Anfrage beim Hersteller aber ein anderes Ergebnis und es könnte tatswahrhaftig möglich sein,

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3211
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: Umbauten Gt 650 ir Ganganzeige, G-Batterie, Stormversorg

Beitragvon Stefans-Mopped » Mo 13. Jun 2011, 12:12

geht also wenndann nur bei einspritzer modellen?
Stefans-Mopped
 

Re: Umbauten Gt 650 ir Ganganzeige, G-Batterie, Stormversorg

Beitragvon redflash » Mo 13. Jun 2011, 14:10

Stefans-Mopped hat geschrieben:nur bei einspritzer modellen?
So ist es,

die Einspritzer haben einen anderen Gang- und Leerlauf-Sensor, da wird jede Position weitergemeldet.
Bei den Gasern wird nur die Leerlaufposition gemeldet. Für diese kann man aber Ganganzeigen bekommen die aus dem Drehzahl- und dem Geschwindigkeits-Signal den eingelegten Gang berechnen und Anzeigen, funzt aber nicht im Stand und eventuelle Ungenauigkeiten bei geringer Geschwindigkeit in einem hohen Gang sind Systembedingt.
Eine echte Ganganzeige bei den Gasern ist nur über Micro-Schalter-gesteuerter Elektronik möglich, mit entsprechendem Hardware-Aufwand.

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3211
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Nächste


Ähnliche Beiträge

Ganganzeige
Forum: ST 700 - Motor & Getriebe
Autor: Kartracer
Antworten: 5
ganganzeige
Forum: GT 650 - Technische Fragen & Probleme
Autor: heike.h
Antworten: 29
Ganganzeige GV 650 i ?
Forum: GV 650 - Umbauten, Zubehör- & Ersatzteile
Autor: floh1965
Antworten: 24
Gt 250i -- Ganganzeige
Forum: Technische Fragen & Probleme
Autor: Felix
Antworten: 1

Zurück zu GT 650 - Umbauten, Zubehör- & Ersatzteile


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron