Auspuffanlage für die GV 650 i




Die Power des Sportcruisers - Alles zum Thema Motor, Getriebe, Gemischaufbereitung, ...

Re: Auspuffanlage für die GV 650 i

Beitragvon lucky cruiser » Do 18. Jun 2015, 08:01

Nichts Neues. Auch daran, dass die LV-Tröten für die GV (an die ST passen sie prinzipiell auch, wenn die dort vorhandene gegen die Auspuffhalterung der GV ersetzt wird) weiterhin ohne ABE verkauft werden, hat sich nichts geändert. Den "legalen" Sound gibt's also erst nach erfolgreicher Eintragung.
in dubio pro "hyo"
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem.
Benutzeravatar
lucky cruiser
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 3666
Registriert: Di 22. Nov 2011, 23:09
Wohnort: NRW
Motorrad: ST 700i, ex MZ 1000 S(T)
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2010

von Anzeige » Do 18. Jun 2015, 08:01

Anzeige
 

Re: Auspuffanlage für die GV 650 i

Beitragvon Micha » Sa 20. Jun 2015, 20:11

habe eine GV650Pro mit Miller und KAT mit Tüv segen.
Der Umbau war nicht ganz einfach da von der originalen Anlage etwas abgeschnitten und geschweißt werden musste aber es aufwand hat sich gelohnt.
Bild
Benutzeravatar
Micha
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 184
Registriert: Sa 8. Jun 2013, 19:28
Motorrad: GV 650i Pro
EZ (Jahr): 2013
Modelljahr: 2013

Re: Auspuffanlage für die GV 650 i

Beitragvon h.ace » Sa 26. Sep 2015, 13:25

Micha hat geschrieben:habe eine GV650Pro mit Miller und KAT mit Tüv segen.
Der Umbau war nicht ganz einfach da von der originalen Anlage etwas abgeschnitten und geschweißt werden musste aber es aufwand hat sich gelohnt.
Bild


Hallo Micha,
wollte nur kurz fragen, welche Miller Tröte du da montiert hast? Ist das der??? (siehe Link)
http://www.miller-custombike.de/index.p ... o-kat.html
Bitte um Info.

LG aus dem schönen Bayern.................
Benutzeravatar
h.ace
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 7
Registriert: Di 15. Sep 2015, 06:31
Motorrad: GV 650
EZ (Jahr): 2009
Modelljahr: 2009

Re: Auspuffanlage für die GV 650 i

Beitragvon Micha » Sa 26. Sep 2015, 15:39

ist der EVO4,durchmesser 102/60
gruß Micha
Benutzeravatar
Micha
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 184
Registriert: Sa 8. Jun 2013, 19:28
Motorrad: GV 650i Pro
EZ (Jahr): 2013
Modelljahr: 2013

Re: Auspuffanlage für die GV 650 i

Beitragvon h.ace » So 27. Sep 2015, 12:51

Micha hat geschrieben:ist der EVO4,durchmesser 102/60
gruß Micha


Vielen Dank für die Info...........ich finde nämlich die Miller Töpfe richtig cool und wird mir auch einen zulegen!

LG
Harry
Benutzeravatar
h.ace
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 7
Registriert: Di 15. Sep 2015, 06:31
Motorrad: GV 650
EZ (Jahr): 2009
Modelljahr: 2009

Re: Auspuffanlage für die GV 650 i

Beitragvon Beachcruiser » Mo 28. Sep 2015, 21:17

Jonny007 hat geschrieben:Hallo Leute der Miller Topf ist da !


Geillllllllllllllllll Nur zum Empfehlen klasse Firma !

CU


jonny :moped:



Ich suche einen orig. Topf für die GV650i wegen Fahrzeugverkauf.

Falls Du Deinen orig. Topf verkaufst - Preis? => PN

Gruß

Gerhard
Beachcruiser
Helmträger
Helmträger
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa 25. Apr 2015, 09:44
Motorrad: Aquila GV 650i
EZ (Jahr): 2010

Re: Auspuffanlage für die GV 650 i

Beitragvon snowman » Di 29. Sep 2015, 02:11

Hmh,

ich finde das seltsam, wie kann etwas ohne ABE legal sein? Gutachten zum eintragen dabei?
Gruß Snowman

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Benutzeravatar
snowman
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 763
Registriert: Mi 6. Jun 2012, 20:09
Wohnort: Saarland
Motorrad: GT 650i N
EZ (Jahr): 2012
Modelljahr: 2010

Re: Auspuffanlage für die GV 650 i

Beitragvon Güllepumpe » Mo 5. Okt 2015, 13:56

Er schrieb ja "mit TÜV Segen"
Vermutlich per Einzelabnahme eingetragen...
Güllepumpe
Schönwetter-Biker
Schönwetter-Biker
 
Beiträge: 300
Registriert: Mo 24. Jun 2013, 09:53
Motorrad: GT 650 N
EZ (Jahr): 2004

Re: Auspuffanlage für die GV 650 i

Beitragvon punish » Mo 5. Okt 2015, 18:42

So aus Neugier, was kostet eine Einzelabnahme?
punish
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 191
Registriert: Fr 11. Sep 2015, 16:05
Motorrad: GV 650I LE
EZ (Jahr): 2009
Modelljahr: 2009

Re: Auspuffanlage für die GV 650 i

Beitragvon Güllepumpe » Di 6. Okt 2015, 07:11

Ich vermute (!), dass das unterschiedlich ist.
Ich musste mir vom TÜV mal bescheinigen lassen, dass ich neue Reifen auf der Maschine habe, damit ich wieder fahren durfte (wegen Mängelkarte). Der TÜVer sagte "Einzelabnahme 30€". Waren aber auch nur 3 Sekunden die er gebraucht hat um zu erkennen, dass die Pellen neu sind. Dann noch mal 5min Arbeit um das aufzuschreiben und auszudrucken.

Ein Kumpel hat für seine BMW GS mal andere Felgen eintragen lassen, wofür auch eine Einzelabnahme aufgrund fehlender Zulassung erforderlich war.
Dafür musste er sich sogar einen TÜVer in Bonn suchen, da das nicht jeder macht, weil es so viel Arbeit ist. Das Spielchen dauerte mindestens 2 Tage und kostete ca. 500€.
Güllepumpe
Schönwetter-Biker
Schönwetter-Biker
 
Beiträge: 300
Registriert: Mo 24. Jun 2013, 09:53
Motorrad: GT 650 N
EZ (Jahr): 2004

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu GV 650 - Motor & Getriebe


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron