Zischen im Stand?




Die Power des Sportcruisers - Alles zum Thema Motor, Getriebe, Gemischaufbereitung, ...

Zischen im Stand?

Beitragvon punish » Mi 21. Okt 2015, 22:15

Ich habe ein GV650I LE von 2009.
Im Stand hört man ein Zischen, wie bei einem Turbo. Leider weiss ich nicht ob das normal ist oder etwas defekt sein sollte. Eventuell kennt das jemand und kann mir etwas dazu sagen.
punish
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 191
Registriert: Fr 11. Sep 2015, 16:05
Motorrad: GV 650I LE
EZ (Jahr): 2009
Modelljahr: 2009

von Anzeige » Mi 21. Okt 2015, 22:15

Anzeige
 

Re: Zischen im Stand?

Beitragvon lucky cruiser » Fr 23. Okt 2015, 18:56

Da sich wohl keiner deines Problems annimmt (wieso wundert mich das nicht?) werde ich mich mal (wieder) erbarmen und Gedankenstütze liefern.

Abgesehen davon, dass eine Fehlersuche anhand einer Geräuschbeschreibung nicht besonders genau ist, ist doch zu festzuhalten, dass du von einem "zischenden" Geräusch sprichst. Von den vier Elementen (Feuer, Wasser, Erde, Luft) kann eigentlich nur eines sich derart akustisch bemerkbar machen. Und das ist die Luft. Dass du an einen Turbo denkst, ist also garnicht so abwegig.
Ob vergaserbedüst oder injektorenbegast - in beiden Fällen sind die Hyo-Motoren ohne Turbo ausgerüstet (der fällt also schon mal als Ursache weg), zählen daher zu den Saugmotoren. Die zur Verbrennung des Kraftstoffes erforderliche Luft wird durch kurzfristig im Brennraum entstehenden Unterdruck durch Abwärtsbewegung der Kolben angesaugt. Ihr Weg führt über den Luftfilterträger, den darin enthaltenen Luftfilter in die Airbox. Dort beruhigt sie sich, wie man so schön sagt und soll das dort auch. Davor ist aber durchaus Bewegung im Rohr, vergleichbar einem Staubsauger auf niedrigster Stufe. Wird die Luft in diesem Bereich durch ein Engstelle geführt und berücksichtigt man, dass eine Engstelle immer auch ein Widerstand ist, dann würde ich das Zischen im Bereich des Luftfilters suchen, der einzigen Engstelle in diesem Bereich.

Schraub mal den Luftfilter raus und lass den Motor ohne ihn laufen. Wenn du das nicht unbedingt in einer Sägemühle oder nach einer Bombenexplosion in der Nachbarschaft machst, ist kaum Schaden zu erwarten. Zischts ohne Luffi deutlich weniger oder sogar überhaupt nicht, hast du die Ursache entdeckt. Vielleicht stellst du bei der Gelegenheit sogar fest, dass er mal dringend ersetzt werden sollte ...
in dubio pro "hyo"
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem.
Benutzeravatar
lucky cruiser
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 3666
Registriert: Di 22. Nov 2011, 23:09
Wohnort: NRW
Motorrad: ST 700i, ex MZ 1000 S(T)
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2010

Re: Zischen im Stand?

Beitragvon punish » Mo 26. Okt 2015, 13:41

Anscheinendtraut sich wieder mal niemand;-)
Der Luftfilter ist sauber bzw neu. Den hatte ich mir schon angeschaut. Ich glaube auch nicht dass es die Zischende Luft vom Luftfilter ist. Beim Roller hätte es der Antriebsriemen sein können, aber hier bewegt er sich nicht. Eventuell ein undichter Auspuff oder noch was anderes.
Aber dass das bisher keinem aufgefallen ist?!
Stellt Euch bitte im Stand neben das Moped und horcht mal, ob Ihr auch was hören könnt.
punish
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 191
Registriert: Fr 11. Sep 2015, 16:05
Motorrad: GV 650I LE
EZ (Jahr): 2009
Modelljahr: 2009

Re: Zischen im Stand?

Beitragvon Micha » Sa 31. Okt 2015, 00:15

bei meiner Zischt nix weder im Stand noch beim fahren.
Benutzeravatar
Micha
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 184
Registriert: Sa 8. Jun 2013, 19:28
Motorrad: GV 650i Pro
EZ (Jahr): 2013
Modelljahr: 2013

Re: Zischen im Stand?

Beitragvon Haya-Olaf » Sa 31. Okt 2015, 12:30

Manchmal gibt es seltsame Lösungen für unsere Probleme:
Vor 14tagen fuhr eine unserer Haya-Treiberinnen mehrfach rechts ran, weil da irgendetwas klappert............. :gruebel:
........es war dann das offene Helmschloss..........

Das hat jetzt per se aber nichts mit Bikerinnen zu tun, sondern man sollte nicht zu "eingefahren" suchen.
Der ehemalige Kupferbolzen Bild Ruhe in Frieden, 21.07.2017 :-(
Benutzeravatar
Haya-Olaf
Schönwetter-Biker
Schönwetter-Biker
 
Beiträge: 322
Registriert: Di 5. Aug 2014, 22:05
Wohnort: bei Hamburg
Motorrad: Ex 2x GT125N Z.Zt. 3.Hayabusa+550 Katana
EZ (Jahr): 1983
Modelljahr: 1983



Ähnliche Beiträge


Zurück zu GV 650 - Motor & Getriebe


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron