Hat jmd. einen Schaltplan vom Lichtmaschinen Regler?




Infos zur Technik, Fragen und Antworten zu Problemen mit deiner GV 650

Hat jmd. einen Schaltplan vom Lichtmaschinen Regler?

Beitragvon gruna » Mo 9. Jul 2012, 10:02

Hallo,

leider passiert es schon das zweite Mal, dass die Batterie nicht mehr aufgeladen wird.
Da ich kaum glaube, dass die Lichtmaschine hinüber ist, glaube ich an den Regler, habe aber mangels Schaltplan es nicht austesten können.
Ein neuer kostet 120€.
Hat evtl. jmd. einen Schaltplan oder weiß Rat bei so einem Problem?

Vg,
Gruna
gruna
Sozius
Sozius
 
Beiträge: 34
Registriert: Mi 2. Sep 2009, 16:02
Wohnort: Berlin
Motorrad: GV 650 Aquila
EZ (Jahr): 2006
Modelljahr: 2005

von Anzeige » Mo 9. Jul 2012, 10:02

Anzeige
 

Re: Hat jmd. einen Schaltplan vom Lichtmaschinen Regler?

Beitragvon gruna » Mo 9. Jul 2012, 10:06

Passt evtl. der Regler vom SUZUKI SV 650 S?

Vg,
Gruna
gruna
Sozius
Sozius
 
Beiträge: 34
Registriert: Mi 2. Sep 2009, 16:02
Wohnort: Berlin
Motorrad: GV 650 Aquila
EZ (Jahr): 2006
Modelljahr: 2005

Re: Hat jmd. einen Schaltplan vom Lichtmaschinen Regler?

Beitragvon lucky cruiser » Mo 9. Jul 2012, 20:39

Das hatten wir schon mal:


Vielleicht hilft dir das etwas weiter.

Greets
Lucky
in dubio pro "hyo"
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem.
Benutzeravatar
lucky cruiser
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 3666
Registriert: Di 22. Nov 2011, 23:09
Wohnort: NRW
Motorrad: ST 700i, ex MZ 1000 S(T)
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2010

Re: Hat jmd. einen Schaltplan vom Lichtmaschinen Regler?

Beitragvon redflash » Mo 9. Jul 2012, 21:02

Hi Gruna,

Prinzipiell passt der Suzi-Regler, allerding kann ich dir nicht sagen wie die Stecker belegt sind. Eventuell muß Steckerbelegung (Stecker/Buchse) geändert werden. Aber die SV hatte in den ersten Baujahren ähnliche Probs mit dem Regler wie einige Hyosung, erst ab (ich Glaube) 2004 waren deren Regler standfester, da gab es auch Austauschteile mit Zwei zusätzlichen Kabeln (Plus/Masse) die bei vielen SV nachgerüstet wurden.

Das Hyo GT 650 WHB findet sich jetzt an anderer Stelle als im von Lucky empfohlenen Trööt geschrieben,

entweder http://danger.ho.com.ua/Manuals/Hyosung ... Manual.pdf
oder unter http://www.hyosungmotors.hu/download/pdf/letoltesek.htm das 650er Service-Manual herunterladen,

der Rest dürfte dann eher ne Kleinigkeit sein den Fehler zu lokalisieren,

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3211
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: Hat jmd. einen Schaltplan vom Lichtmaschinen Regler?

Beitragvon lucky cruiser » Mo 9. Jul 2012, 22:38

Es sollte nur ein Fingerzeig sein. Wege muss jeder selbst gehen. Inzwischen mutierte der Weg sogar zu einem Boulevard :)
Nicht schlecht.
Erinnere mich, wenn auch sehr dumpf, dass irgendjemand mal den Regler bei der Hyo thematisiert hat. Sogar mit Bildern. Weiß bloß nicht, wer und wo ... verschollen irgendwo im Rest meiner Eiweißmoleküle ... :gruebel:

Greets
Lucky
in dubio pro "hyo"
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem.
Benutzeravatar
lucky cruiser
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 3666
Registriert: Di 22. Nov 2011, 23:09
Wohnort: NRW
Motorrad: ST 700i, ex MZ 1000 S(T)
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2010

Re: Hat jmd. einen Schaltplan vom Lichtmaschinen Regler?

Beitragvon redflash » Di 10. Jul 2012, 17:35

Ich könnte wenn ich wollte jeder Molekül eines Reglers mit Vornamen anreden :stupid: , nur würd ich damit keinen einen Gefallen tun.
Ich glaube das es immer Besser ist Hilfe zur Selbsthilfe zu liefern als den angehenden Bikern und Schraubern die Denkarbeit abzunehmen.

Wenns einer Drauf hat, dann kann man ins Detail bis hin zu Modifizierungen gehen.
Aber,
dann sind wir an nem Horizont angekommen wo ich wahrscheinlich auch schon mal ne Frage stellen muß um der Sache vollständig Folgen zu können :mrgreen: :bier: ,

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3211
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: Hat jmd. einen Schaltplan vom Lichtmaschinen Regler?

Beitragvon lucky cruiser » Di 10. Jul 2012, 19:58

redflash hat geschrieben:Ich glaube das es immer Besser ist Hilfe zur Selbsthilfe zu liefern als den angehenden Bikern und Schraubern die Denkarbeit abzunehmen
Genauso ist das. In jedem Fehler steckt viel Wahrheit, ums mal paraphrasisch auszudrücken. Ob es wirklich wichtig ist, einen Regler in seine Bestandteile zerlegen zu können (ich könnte, nur mit dem Zusammenbau wird's dann lustig), überlasse ich jedem selbst zu entscheiden, für mich ist wichtig, das Prinzip verstanden zu haben. Der Rest ergibt sich dann folge- oder halt auch fehlerrichtig aus sich heraus.
:bier:

Greets
Lucky
in dubio pro "hyo"
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem.
Benutzeravatar
lucky cruiser
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 3666
Registriert: Di 22. Nov 2011, 23:09
Wohnort: NRW
Motorrad: ST 700i, ex MZ 1000 S(T)
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2010

Re: Hat jmd. einen Schaltplan vom Lichtmaschinen Regler?

Beitragvon lucky cruiser » Di 17. Jul 2012, 06:35

So, jetzt habe ich Licht ins Dunkel meiner Erinnerung bringen können:


Ich wusste doch, dass ich da mal was gelesen hatte ...

Greets
Lucky
in dubio pro "hyo"
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem.
Benutzeravatar
lucky cruiser
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 3666
Registriert: Di 22. Nov 2011, 23:09
Wohnort: NRW
Motorrad: ST 700i, ex MZ 1000 S(T)
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2010



Ähnliche Beiträge


Zurück zu GV 650 - Technische Fragen & Probleme


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron