Hyosung gv 650 motortausch




Infos zur Technik, Fragen und Antworten zu Problemen mit deiner GV 650

Hyosung gv 650 motortausch

Beitragvon Vitja » Di 21. Apr 2020, 22:05

Hallo,nach einem Motorschaden habe ich bei meiner hyosung gv650 bj. 2013 einen motor einer gt650 bj. 2006 eingebaut. Leider springt der Motor jetzt nicht an und der Display zeigt mir FI an. Mir wurde geraten auch das Steuergerät zu wechseln und dann würde die Maschine anspringen, allerdings passen die Stecker vom Kabelbaum nicht ins neue Steuergerät. Kann mir jemand sagen, ob es einen Adapter gibt oder ob es überhaupt Sinn macht das Steuergerät zu wechseln damit die Maschine wieder anspringt ? Vielen Dank im voraus Freunde ✌
Vitja
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 23:42
Motorrad: GV650
EZ (Jahr): 2013

von Anzeige » Di 21. Apr 2020, 22:05

Anzeige
 

Re: Hyosung gv 650 motortausch

Beitragvon flydown » Mi 22. Apr 2020, 09:02

Hallo,
der Motor der GT wurde sicher mal von Vergasern beatmet? Dann mußt du zumindest das Polrad deines Einspritzermotors noch wieder einbauen, ziemlich sicher auch das Steuergerät der Einspritzer.

Such dich mal durch die Tiefen des Forums, irgendwo hat schonmal jemand den Motor eines Vergasermodells in eine Einspritzer gebaut, oder umgekehrt. Glaube aber nicht von GT in GV. Da weiß ich auch nicht, ob der eine Gang mehr der GT der einzige Unterschied ist.

Viele Grüße
Uwe
Sparsam. Nicht spaßarm.
Benutzeravatar
flydown
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 757
Registriert: Mi 22. Apr 2015, 11:12
Motorrad: Suzuki XF650 Freewind
EZ (Jahr): 2000

Re: Hyosung gv 650 motortausch

Beitragvon Vitja » Do 23. Apr 2020, 21:09

Moin Uwe, die gt müsste auch eine einspritzer sein. Die Stecker von meiner Maschine passen nicht in das Steuergerät der gt. Muss ich auch noch den ganzen Kabelbaum tauschen ? Passt er überhaupt zur gv ?
Vitja
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 23:42
Motorrad: GV650
EZ (Jahr): 2013

Re: Hyosung gv 650 motortausch

Beitragvon flydown » Do 23. Apr 2020, 21:17

Das weiß ich leider nicht.
Sparsam. Nicht spaßarm.
Benutzeravatar
flydown
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 757
Registriert: Mi 22. Apr 2015, 11:12
Motorrad: Suzuki XF650 Freewind
EZ (Jahr): 2000

Re: Hyosung gv 650 motortausch

Beitragvon Vitja » Do 23. Apr 2020, 21:32

Schade... trotzdem danke
Vitja
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 23:42
Motorrad: GV650
EZ (Jahr): 2013

Re: Hyosung gv 650 motortausch

Beitragvon Trendkiller » Sa 25. Apr 2020, 10:43

Vitja hat geschrieben:Moin Uwe, die gt müsste auch eine einspritzer sein. Die Stecker von meiner Maschine passen nicht in das Steuergerät der gt. Muss ich auch noch den ganzen Kabelbaum tauschen ? Passt er überhaupt zur gv ?

Hallo
vermutlich musst du eine ganze Menge verändern bzw. umbauen Kabelbaum, Steuerteil , Tank , Benzinpumpe usw. Ob die Maschine gliech rund ist eine andere Sache.....
Einen Motor verbauen von einer anderen GV650i und selbst da gibt es wiederum Unterschiede...………
Was ist den bei deinem Motor kaputt
Jeder ist für sein Tun selber verantwortlich
Benutzeravatar
Trendkiller
Schönwetter-Biker
Schönwetter-Biker
 
Beiträge: 260
Registriert: Mi 30. Jul 2014, 20:05
Motorrad: GV i 650 Trendkiller
EZ (Jahr): 2007
Modelljahr: 2007

Re: Hyosung gv 650 motortausch

Beitragvon Micha » Fr 8. Mai 2020, 22:17

Vitja hat geschrieben:Hallo,nach einem Motorschaden habe ich bei meiner hyosung gv650 bj. 2013 einen motor einer gt650 bj. 2006 eingebaut. Leider springt der Motor jetzt nicht an und der Display zeigt mir FI an. Mir wurde geraten auch das Steuergerät zu wechseln und dann würde die Maschine anspringen, allerdings passen die Stecker vom Kabelbaum nicht ins neue Steuergerät. Kann mir jemand sagen, ob es einen Adapter gibt oder ob es überhaupt Sinn macht das Steuergerät zu wechseln damit die Maschine wieder anspringt ? Vielen Dank im voraus Freunde ✌

das ist doch meine alte GV gewesen.
der Kabelbaum,Steuergerät usw. der 2013 GV/GT verträgt sich nicht mit älteren Baureihen.
Tausch das Schwungrad und die Lichtmaschine vom defektem Motor auf den neuen dann sollte dieser Laufen,sofern alles passt.

Gruß Micha
Benutzeravatar
Micha
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 184
Registriert: Sa 8. Jun 2013, 19:28
Motorrad: GV 650i Pro
EZ (Jahr): 2013
Modelljahr: 2013



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu GV 650 - Technische Fragen & Probleme


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron