Kühlmittel ablassen




Infos zur Technik, Fragen und Antworten zu Problemen mit deiner GV 650

Kühlmittel ablassen

Beitragvon Mainzelmann » So 7. Apr 2019, 07:46

Hallo,

ich habe da mal ein kleines problem.

Ich habe mir eine `neue`gebrauchte GV650i pro (2012) gekauft.

Ich habe dann festgestellt, während einer kleinen Ausfahrt, das der Ausgleichsbehälter des Kühlers Leer war und
habe dann einen halben Liter Wasser nachgefüllt.

Ich möchte jetzt natürlich alles aus dem Kühler ablassen und ordentlich neu Auffüllen.

Nur, wo finde ich die Ablass-Schraube für die Kühlerflüssigkeit?

Ich würde mich über eine kleine Hilfe freuen, evtl. auch mit Bild.
Mainzelmann
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 21. Mär 2019, 07:49
Motorrad: Hyosung GV650i Pro
EZ (Jahr): 2012

von Anzeige » So 7. Apr 2019, 07:46

Anzeige
 

Re: Kühlmittel ablassen

Beitragvon Trendkiller » So 7. Apr 2019, 09:17

Mach mal die Chromverkleidung über der Wasserpumpe ab.Im Gehäuse der Wapu ist eine M6 Schraube wenn ich mich richtig erinnere
Jeder ist für sein Tun selber verantwortlich
Benutzeravatar
Trendkiller
Schönwetter-Biker
Schönwetter-Biker
 
Beiträge: 260
Registriert: Mi 30. Jul 2014, 20:05
Motorrad: GV i 650 Trendkiller
EZ (Jahr): 2007
Modelljahr: 2007



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu GV 650 - Technische Fragen & Probleme


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron