Chrome to Black... Chromteile schwarz werden lassen




Wie mach ich was? Wo bekomme ich was?

Re: Chrome to Black... Chromteile schwarz werden lassen

Beitragvon caddy » Mi 22. Jan 2020, 20:58

Kilometerstand beim Verkauf sicherlich :gruebel:

Dank dieses Beitrages hoffe ich nun ein richtiges Färbemittel für Plasteschwarz zu bekommen. Gleich mal 2 Pullen geordert :lol:
Das Zeugs von der Tante hatte nix gebracht :cry:
caddy
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 152
Registriert: So 3. Jul 2016, 21:45
Motorrad: GT650ir
EZ (Jahr): 2009

von Anzeige » Mi 22. Jan 2020, 20:58

Anzeige
 

Re: Chrome to Black... Chromteile schwarz werden lassen

Beitragvon Micha » Sa 1. Feb 2020, 17:00

@Vitja,kein interesse an Info's ?
Benutzeravatar
Micha
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 184
Registriert: Sa 8. Jun 2013, 19:28
Motorrad: GV 650i Pro
EZ (Jahr): 2013
Modelljahr: 2013

Re: Chrome to Black... Chromteile schwarz werden lassen

Beitragvon Vitja » Do 23. Apr 2020, 20:43

Hattest du schon Probleme mit der antriebswelle? Wem hast du die Maschine verkauft ? Man hat mir die kaputte antriebswelle verschwiegen...
Vitja
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 23:42
Motorrad: GV650
EZ (Jahr): 2013

Re: Chrome to Black... Chromteile schwarz werden lassen

Beitragvon Micha » Fr 8. Mai 2020, 21:58

Hi da ich keine Hyosung mehr fahre bin ich auch sehr selten hier unterwegs.
zu Deiner frage Ja ich hab die Maschine als Bastlerfahrzeug mit defekter Antriebswelle verkauft.
Falls nötig habe den Kaufvertrag und die Verkaufsanzeige noch hier.

Gruß Micha
Benutzeravatar
Micha
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 184
Registriert: Sa 8. Jun 2013, 19:28
Motorrad: GV 650i Pro
EZ (Jahr): 2013
Modelljahr: 2013

Vorherige


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu GV 650 - Umbauten, Zubehör- & Ersatzteile


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron