Endschalldämpfer tauschen




Wie mach ich was? Wo bekomme ich was?

Endschalldämpfer tauschen

Beitragvon PT2205 » Do 11. Okt 2018, 06:34

Hallo Leute

Ich möchte bei mir einen anderen Endschaldämpfer anbauen , da die Auswahl nicht groß ist , bin ich bei Miller gelandet ...
Wollte mir das hintere Krümmerohr neu bauen und dann 2 Miller verbauen .
Könnte es da Probleme geben wegen der Lambdasonde , eigentlich nicht oder ??

Ne andere Frage , hat schon mal jemand Fussrasten vorwerlegt oder welche gefunden und verbaut ?

MFG
PT2205
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 7. Jul 2016, 05:30
Motorrad: GV650

von Anzeige » Do 11. Okt 2018, 06:34

Anzeige
 

Re: Endschalldämpfer tauschen

Beitragvon redflash » Do 11. Okt 2018, 19:40

PT2205 hat geschrieben:Könnte es da Probleme geben wegen der Lambdasonde , eigentlich nicht oder ??
Aber natürlich gibbet da Probleme,
nicht nur wegen der Lambdasonde , sondern auch mit dem TÜV.

Zur Erklärung:
Die (jetzige) Lambdasonde mißt den Abgasstrom beider Zylinder da beide Krümmer in einem gemeinsamen Rohr zur Sonde und dann zum ESD gehen.
Im Falle "Einer" Sonde aber Zwei Rohre würde nur der Abgasstrom "Eines" Zylinders gemessen und verwertet. Das läßt der TÜV nicht durchgehen.
Zwei Sonden wären auch keine Lösung da die "BlackBox" nur ein Signal verarbeiten kann.


Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3211
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: Endschalldämpfer tauschen

Beitragvon PT2205 » Fr 12. Okt 2018, 05:30

Danke Redflash für deine Antwort

Aber jeder Zylinder hat eine Lambdasonde , beim vorderen Sitzt dieser gleich am Krümmer ROhr, beim hinteren kurz vor dem Zusammenschluss .
PT2205
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 7. Jul 2016, 05:30
Motorrad: GV650

Re: Endschalldämpfer tauschen

Beitragvon redflash » Fr 12. Okt 2018, 21:51

Aha , war mir so nicht bekannt mit der zweiten Sonde, Danke für die Info.

Bei zwei Sonden ist es rein theoretisch möglich zwei komplett getrennte Abgasstränge zu verbauen,
allerdings befürchte ich Probleme mit den TÜV-Onkels , weils eben nicht wie im Original ist.
Ob und Was da machbar ist kann ich nicht wirklich abschätzen , vielleicht einfach mal beim TÜV nachfragen,


Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3211
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: Endschalldämpfer tauschen

Beitragvon PT2205 » Sa 13. Okt 2018, 08:26

Danke redflash für deine Hilfe
PT2205
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 7. Jul 2016, 05:30
Motorrad: GV650



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu GV 650 - Umbauten, Zubehör- & Ersatzteile


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron