Hauptscheinwerfer auf Led umrüsten




Wie mach ich was? Wo bekomme ich was?

Hauptscheinwerfer auf Led umrüsten

Beitragvon gedo64 » Mo 9. Apr 2018, 20:43

Hey Kollegen würde bei meiner GV 650 den Hauptscheinwerfer gerne auf Led umrüsten hat da jemand Erfahrungen ?
Ich hatte schon mal Ledbirnen eingebaut glaube aber das ist nicht zugelassen, ich glaube man muss den ganzen Scheinwerfer austauschen .

Gruß Gerhard
:moped:
gedo64
Sozius
Sozius
 
Beiträge: 37
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 10:26
Motorrad: Gv 650i Pro
EZ (Jahr): 2016

von Anzeige » Mo 9. Apr 2018, 20:43

Anzeige
 

Re: Hauptscheinwerfer auf Led umrüsten

Beitragvon snowman » Mo 9. Apr 2018, 21:27

Hi,

ich hab da auch mal überlegt, und bisserl nach LED Scheinwerfern gesucht. Es gibt auch welche bei Louis, nur mal als Beispiel. Einfach LED Scheinwerfer ins Suchfeld rein, dann kommt dieses .

Bei meiner letzten Suche vor einiger Zeit waren mir dann aber letztendlich die Preise zu hoch, wobei sich da inzwischen scheinbar was getan hat.

Ich hoffe aber auch immer noch, dass bei uns bald die LED Leuchtmittel zugelassen werden, in den USA und auch woanders kann man z.B. H1, H4, H7 und sowas tatsächlich in LED Ausführung legal nutzen.
Gruß Snowman

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Benutzeravatar
snowman
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 763
Registriert: Mi 6. Jun 2012, 20:09
Wohnort: Saarland
Motorrad: GT 650i N
EZ (Jahr): 2012
Modelljahr: 2010

Re: Hauptscheinwerfer auf Led umrüsten

Beitragvon Gesiima » Mo 9. Apr 2018, 22:23

Der original Scheinwerfer mit einer Sockel LED auszurüsten auf zugelassenem Weg werden wir wohl niemals erleben.
Was dir aber bleibt, ist ein kompletten neuen Scheinwerfer mit LED Technik zu nehmen.
So lange dieser ein E-Prüfzeichen hat sollte das kein Thema sein.


Hier zum Beispiel kann man auf dem Bild das E-Prüfzeichen erkennen Klasse R5 Sealed-Beam-Scheinwerfer


Wenn du dir sowas wirklich kaufen willst, empfehle ich dir einen zu holen wo die Kennzeichnung gut sichtbar vorhanden ist.
Nicht das du alles Zerlegen musst um es dem freundlichen Grünen/Blauen präsentieren zu können.
Und Auch musst du sehen als was die Scheinwerfer zugelassen sind.
Als Beispiel bringt dir keiner was mit einem E-Kennzeichen, wenn dieses z.Bsp. im Detail ein R 4 "Hintere Kennzeichenbeleuchtung" ist.
Soll es auch geben. Werben mit E-Kennzeichnung vorhanden aber in Wirklichkeit nur für etwas was kein Mensch in dem Zusammenhang brauchen kann.

Und wie immer im Zweifel beim freundlichen TÜV etc. vorstellig werden und einfach mal nett fragen.
Gesiima
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 80
Registriert: Sa 29. Dez 2012, 09:55
Motorrad: Gv650i Pro Aquila
EZ (Jahr): 2013
Modelljahr: 2013

Re: Hauptscheinwerfer auf Led umrüsten

Beitragvon snowman » Di 10. Apr 2018, 18:01

Ja,

auf Louis habe ich ja auch schon verwiesen. Ich finde die Version mit adaptivem Kurvenlicht toll, nur gefällt mir da der Preis noch nicht wirklich.
Gruß Snowman

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Benutzeravatar
snowman
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 763
Registriert: Mi 6. Jun 2012, 20:09
Wohnort: Saarland
Motorrad: GT 650i N
EZ (Jahr): 2012
Modelljahr: 2010

Re: Hauptscheinwerfer auf Led umrüsten

Beitragvon gedo64 » Di 10. Apr 2018, 20:45

Danke für eure Unterstützung aber bei den Preisen und dem Aufwand für den Umbau werde ich noch warten und die Sache beobachten .

Gruß Gerhard
:moped:
gedo64
Sozius
Sozius
 
Beiträge: 37
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 10:26
Motorrad: Gv 650i Pro
EZ (Jahr): 2016

Re: Hauptscheinwerfer auf Led umrüsten

Beitragvon Gesiima » Mi 11. Apr 2018, 18:40

snowman hat geschrieben:Ja,

auf Louis habe ich ja auch schon verwiesen. Ich finde die Version mit adaptivem Kurvenlicht toll, nur gefällt mir da der Preis noch nicht wirklich.


Jo dieses Adaptive Kurvenlicht ist echt der Hammer dachte erst das irgend ein Alberner quatsch. Musste mir das erst im Detail mal durchlesen.
Wie sich das natürlich in der Realität verhält,...
Aber bei dem stolzen Preis werde ich das nicht testen.
Gesiima
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 80
Registriert: Sa 29. Dez 2012, 09:55
Motorrad: Gv650i Pro Aquila
EZ (Jahr): 2013
Modelljahr: 2013

Re: Hauptscheinwerfer auf Led umrüsten

Beitragvon Sen1Chris » So 15. Sep 2019, 20:18

Hallo hat jemand seine GV 650 den hier schonmal auf LED Scheinwerfer umgerüstet? Habe auch schon welche gefunden. Aber der Original Scheinwerfereinsatz ist ja mit halter und die LED Einsätze ohne. Dachte vielleicht hat ja jemand einen tip für mich!
Sen1Chris
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 2
Registriert: So 15. Sep 2019, 20:09
Motorrad: GV 650
EZ (Jahr): 2006



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu GV 650 - Umbauten, Zubehör- & Ersatzteile


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron