Motorradheber




Wie mach ich was? Wo bekomme ich was?

Motorradheber

Beitragvon horst999 » Mo 13. Aug 2018, 15:02

Hallo,
was verwendet Ihr für Hebeeinrichtungen ?

MfG horst999
horst999
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 13. Aug 2018, 14:27
Motorrad: GV650i

von Anzeige » Mo 13. Aug 2018, 15:02

Anzeige
 

Re: Motorradheber

Beitragvon Gesiima » Mo 13. Aug 2018, 19:29

Ich benutzte das Ding von Louis.

Schön macht sich das nicht, habe jedes mal Angst das was wegrutsch und umkippt.
Die Hebefläche ist nicht wirklich gut unter die GV zu bringen.
Vorne mit 2 Klötzer unterm Rahmen und hinten an der Schwinge die beiden Laschen, wofür auch immer die sind.
Das ganze dann mit ordentlich Spanngurten fixieren.
Hatte beide Reifen zum Wechseln ab und da Stand sie dann eine Woche so rum.
Zur Sicherheit hab ich aber vorn und hinten mit Holzklötzer noch zusätzlich abgestützt
Gesiima
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 80
Registriert: Sa 29. Dez 2012, 09:55
Motorrad: Gv650i Pro Aquila
EZ (Jahr): 2013
Modelljahr: 2013

Re: Motorradheber

Beitragvon horst999 » Mo 13. Aug 2018, 19:40

Hallo, das Teil hatte ich auch.. Habs aber verkauft, weil es besch. ging...
Ich dachte an etwas für die Hinterrad schwinge...
horst999
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 13. Aug 2018, 14:27
Motorrad: GV650i

Re: Motorradheber

Beitragvon Gesiima » Mo 13. Aug 2018, 21:11

Wofür möchtest du denn aufbocken? Um etwas zu machen oder nur damit es gerade steht?
Ich habe noch so ein Teil

Das geht echt klasse. Motorrad reingestellt und steht bombenfest. Super zum dran rumschrauben wenn man nicht gerade die Räder runter haben muss.
Ansonsten gibt es ja noch einen Haufen Hebegedöns. So komisch ist die GV ja nun auch nicht, dass man einfache Montageständer nicht verwenden könnte.

Auch richtig geil:


Damit kommt man ordentlich auf Arbeitshöhe und hat alles frei. Hat aber auch nen stolzen Preis.
Gesiima
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 80
Registriert: Sa 29. Dez 2012, 09:55
Motorrad: Gv650i Pro Aquila
EZ (Jahr): 2013
Modelljahr: 2013

Re: Motorradheber

Beitragvon horst999 » Di 14. Aug 2018, 07:17

Hallo, die Räder sollten sich schon frei bewegen lassen.
Es gibt sicherlich tausende Ständer... Aber welcher optimal passt ist halt meine Frage..
Mfg
horst999
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 13. Aug 2018, 14:27
Motorrad: GV650i

Re: Motorradheber

Beitragvon gedo64 » Do 16. Aug 2018, 17:09

Hey ich habe für meine GV auch so einen Heber wie der von Louis, sollte für das Moped passen laut Hersteller.
Der Heber im Original ist aber nur für Lebensmüde die unter ihrem Moped sterben möchten, habe die Auflagen verbreitert und verlängert und sichere das Moped noch mit Spanngurten dann geht's . Ich hatte im Winter beide Reifen demontiert und bin dann noch in der Garage hin und her gefahren .
Einen Heber der wirklich für eine GV 650 gemacht ist kann ich mir nicht vorstellen da der Markt zu klein ist !

Gruß Gerhard :moped:
Hilf dir selbst dann hilft dir Gott
gedo64
Sozius
Sozius
 
Beiträge: 37
Registriert: Mi 15. Jun 2016, 10:26
Motorrad: Gv 650i Pro
EZ (Jahr): 2016


TAGS

Zurück zu GV 650 - Umbauten, Zubehör- & Ersatzteile


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron