Neue Auspuffanlage für die GV




Wie mach ich was? Wo bekomme ich was?

Re: Neue Auspuffanlage für die GV

Beitragvon H3tz3r » Mi 26. Jan 2011, 09:29

Alsoooo.....

Ich habe gestern Abend noch mit dem netten Herren ausm Louis telefoniert. Der hat mit dem Vertriebler gesprochen und der hat ihm wohl gesagt das die Anlage für mein Modell nicht zugelassen ist. DIE EG/BE wurde nur für Modelle ab BJ2007 beantragt. Egal ob Einspritzer oder Vergaser. Die ASU besteht die Kache dann allerdings nimmer, man müsste praktisch vorher wieder den Originalen Auspuff montieren und danach kann mans dann wieder zurückbauen.
H3tz3r
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 64
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 09:54
Wohnort: München
Motorrad: GV 650 Aquila

von Anzeige » Mi 26. Jan 2011, 09:29

Anzeige
 

Re: Neue Auspuffanlage für die GV

Beitragvon H3tz3r » Mi 7. Mär 2012, 18:09

Mal n kleines Update: 399€ Restposten -->

"Der Auspuff bei der Hyosung Aquilia GV 650 ist mit einer E-Nummer versehen jedoch ohne EG-BE für dieses Modell."

Es wird wohl nie ne gescheite Alternative zur Original-Tröte kommen.... wirklich schade.
H3tz3r
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 64
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 09:54
Wohnort: München
Motorrad: GV 650 Aquila

Re: Neue Auspuffanlage für die GV

Beitragvon redflash » Mi 7. Mär 2012, 19:18

H3tz3r hat geschrieben:"Der Auspuff bei der Hyosung Aquilia GV 650 ist mit einer E-Nummer versehen jedoch ohne EG-BE für dieses Modell."
Also ich hab noch keinen TÜV-Onkel erlebt der bei vorhandensein einer E-Nummer irgendwo in seinen Papieren (Computer) gekramt hat wenn die Abgaswerte OK waren,
aber ein gewisses Restrisiko besteht dennoch das der Onkel "böse" sein könnte :thumbu: ,

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3212
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: Neue Auspuffanlage für die GV

Beitragvon lucky cruiser » Do 8. Mär 2012, 00:51

Ich will mich ja nicht überall dazu stellen, aber wenn man's einfacher haben kann, kann man's einfacher haben:



Und das schöne ist: Ist 1. preiswerter und 2. mit ABE ... ;) ... und 3. wieder lieferbar, wie ich eben bemerkte

Greets, ein bzgl. seiner ST natürlich nicht ganz uneigennütziger
Lucky

P.S.: Bin heute an einer HD 1200 Sportster vorbeigelaufen. Die hatte eine Soundanlage von dran. Zungenschnalz. Konnte keine akustische Kostprobe nehmen, weil ich keinen sah, der sie mal kurz anwerfen konnte. Penzl hat leider nichts für unsere Hyos im Angebot. Bei den Preisen auch kein Wunder. Aber träumen darf man ja noch ...
Zuletzt geändert von lucky cruiser am Mi 11. Apr 2012, 19:57, insgesamt 2-mal geändert.
in dubio pro "hyo"
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem.
Benutzeravatar
lucky cruiser
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 3666
Registriert: Di 22. Nov 2011, 23:09
Wohnort: NRW
Motorrad: ST 700i, ex MZ 1000 S(T)
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2010

Re: Neue Auspuffanlage für die GV

Beitragvon gruna » Di 10. Apr 2012, 21:40

redflash hat geschrieben:
H3tz3r hat geschrieben:Und wer lesen kann ist klar im Vorteil, steht da doch auch bei louis:
Achtung: Für Fahrzeuge ab Bj. 05/2006 gelten in Deutschland die strengen Abgasvorschriften der Euro 3 Prüfnorm. Diese sind nur mit einem KAT zu erfüllen. Die hier gezeigten Auspuffanlagen werden vom Hersteller jedoch derzeit leider nur ohne KAT angeboten.

Das bedeutet nichts anderes als das die Anlage mechanisch an Fahrzeuge ab Bj 05 passt aber wegen der Abgasvorschriften und des fehlenden KAT eigentlich gar nicht Zugelassen werden/sein kann. Ergo muß eventuell ein Nachrüst-KAT eingebaut werden um die Abgasvorschriften zu erfüllen.
Die Auspuffanlagen verfügen über eine EG-BE, eine Vorführung beim TÜV, sowie eine Eintragung in die Fahrzeugpapiere entfällt somit.

Dies besagt nur das die Anlage, solange die Abgasvorschriften, egal ob mit oder ohne KAT, eingehalten werden prinzipiell erlaubt ist, also nicht zu laut ist.
Olli


Wieso steht eigentlich bei Louis ab 2006 und du schreibst ab 2005?
Meine GV ist BJ 2005, und laut Louis müsste dann alles legal sein, oder?

Vg,
Gruna
gruna
Sozius
Sozius
 
Beiträge: 34
Registriert: Mi 2. Sep 2009, 16:02
Wohnort: Berlin
Motorrad: GV 650 Aquila
EZ (Jahr): 2006
Modelljahr: 2005

Re: Neue Auspuffanlage für die GV

Beitragvon redflash » Mi 11. Apr 2012, 06:32

gruna hat geschrieben:Wieso steht eigentlich bei Louis ab 2006 und du schreibst ab 2005?
Egal, es gibt eh nur eine Vergaserversion,
passen wird die Tüte an allen Aquilias, nur erlaubt ist sie laut E-Nummer erst ab 2006 :wall: ,
gruna hat geschrieben:Meine GV ist BJ 2005, und laut Louis müsste dann alles legal sein, oder?
Nee, eben nicht wirklich, weil 2005 nicht 2006 ist.
Es ist traurig aber es ist eben so,
solange kein Paragraphenreiter den Unterschied zwischen 2005 und 2006 ergründet wird sich niemand daran stören,
aber wehe der Hausdrachen hat seinen Reiter nicht drangelassen, dann haste denkbar schlechte Karten :stupid: ,


Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3212
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: Neue Auspuffanlage für die GV

Beitragvon gruna » Do 26. Apr 2012, 18:31

Hallo,

hat eigentlich jmd den IXIL Conical Shorty Auspuff eingebaut?
Soweit ich sehe müsste der erlaubt sein.

VG,
Gruna
gruna
Sozius
Sozius
 
Beiträge: 34
Registriert: Mi 2. Sep 2009, 16:02
Wohnort: Berlin
Motorrad: GV 650 Aquila
EZ (Jahr): 2006
Modelljahr: 2005

Vorherige


Ähnliche Beiträge


Zurück zu GV 650 - Umbauten, Zubehör- & Ersatzteile


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron