Packtaschen / Satteltaschen




Wie mach ich was? Wo bekomme ich was?

Re: Packtaschen / Satteltaschen

Beitragvon redflash » Mi 16. Mär 2011, 17:03

lantos hat geschrieben:hab jetzt diese dran. ebay 50 euronen neu. wie schnell kann man mit den dingern den fahren bevor sie fliegen gehen ?!?
Wenn sich die Fransen im Gully-Deckel verfangen nicht sehr schnell :bäh: :bier: ,

Da wirds wohl keine echten verwertbaren Angaben dazu geben, das muß ausprobiert werden.
Also die Geschwindigkeit langsam immer weiter steigern bis Du ein ungutes Gefühl bekommst, oder sich hinter dir irgendwas bewegt.
Auch kommt es eben drauf an wie sie befestigt sind, nur draufgelegt oder auch irgendwie/irgendwo mit Bändern verschnürt/gesichert.
Ich denke mal das normales Tempo auch auf Autobahnen so mit 120-140 eigendlich auch mit leeren Taschen gehen sollte. Wenn die beladen sind geht da sicherlich einiges mehr, aber wer will das schon mit ner Cruiser. :thumbu: ,

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3212
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

von Anzeige » Mi 16. Mär 2011, 17:03

Anzeige
 

Re: Packtaschen / Satteltaschen

Beitragvon Thominator » Do 17. Mär 2011, 18:27

Also ich habe meine - siehe Bild von Polo für 99€ gekauft,habe Paktaschenbügel drunter und bei Polo noch ein Befestigungskit geholt. Bombenfest bis V-max (203).
Taschen sind unter dem Sitz zusammengeschnürt.
An der Stelle der Sitzgummipuffer habe ich sie etwas ausgeschnitten damit der Sitz nicht so unter Spannung steht.

Gruss Thomas
Benutzeravatar
Thominator
Sozius
Sozius
 
Beiträge: 41
Registriert: Di 1. Mär 2011, 19:55
Motorrad: GV 650 LE
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2008

Re: Packtaschen / Satteltaschen

Beitragvon lantos » Fr 18. Mär 2011, 17:33

hallo thomas,

leider kein bild in deiner antwort zu sehen.

hab ich grundsätzlich auch so gemacht. was beinhaltet das befestiegungskit ?

danke. gruss jürgen
lantos
 

Re: Packtaschen / Satteltaschen

Beitragvon Thominator » Fr 18. Mär 2011, 17:55

Guckst Du hier
Benutzeravatar
Thominator
Sozius
Sozius
 
Beiträge: 41
Registriert: Di 1. Mär 2011, 19:55
Motorrad: GV 650 LE
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2008

Re: Packtaschen / Satteltaschen

Beitragvon Organspender » So 17. Jul 2011, 10:04

Moin Mäddelsz :mrgreen:

nach soooo langer Zeit hab ich es endlich mal geschafft Foddos zu machen.





Von wegen die originale Syssi Bar geht nich mit die Packtaschenhalter zu kombinieren :twisted:


Und wenn ich schon mal das halbe Möpp auseinander hab um die GeyVau endlich neu zu besohlen, darf die verchromte Plaste auch baden gehn :mrgreen:

Organspender
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 122
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 12:13
Motorrad: GV 650 und SC35
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: Packtaschen / Satteltaschen

Beitragvon lucky cruiser » Do 9. Feb 2012, 22:48

Änderung:
Nach eingehendster Betrachtung bin ich anhand der Abbildungen von GV und ST zum Ergebnis gekommen, dass mir die Angabe des Lochabstands - der bei der GV und der ST wohl identisch ist - nicht weiter hilft. Grund ist die Position des hinteren Lochs. Das befindet sich bei der GV etwas höher als bei der ST. Damit stimmt dann aber die Ausrichtung des Halters nicht mehr. Folge: Tasche hängt schräg. Nunja, war ein Versuch :wall:
Für alle, die extra meinetwegen aufgestanden sind: Danke, ihr könnt euch wieder hinlegen :oops:


Ich weiß nicht, ob sich irgendjemand von der GV-Fraktion schon aus dem Winterschlaf gepellt hat. Wenn ja, dann würde ich mich freuen,
könnte jemand dieser Jemand mir kurz mit der Auskunft nach dem Lochabstand der seitlichen Satteltaschenträgeraufnahmen aushelfen.

Habe bei H&B ein passables Trägersystem entdeckt, das es dort für die GV gibt. Nach meinem Dafürhalten wäre es auch bei der ST möglich, den C-Bow anzubringen,
wenn, ja wenn der Lochabstand übereinstimmt.

Danke im Voraus.

Greets
Lucky
in dubio pro "hyo"
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem.
Benutzeravatar
lucky cruiser
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 3666
Registriert: Di 22. Nov 2011, 23:09
Wohnort: NRW
Motorrad: ST 700i, ex MZ 1000 S(T)
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2010

Re: Packtaschen / Satteltaschen

Beitragvon Organspender » So 26. Feb 2012, 14:56

mmmmh, jetzt versteh ich aber dein Problem mal gar nisch mehr. Selbst wenn die Tasche dann wegen dem schrägen C-Bow schräg hängt............soviel kann das doch nisch sein.



Ich werd nachher mal eine Messung machen


Wasserwaage über die obere Stoßdämpferschraube und dann die Höhendifferenz ermitteln
Organspender
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 122
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 12:13
Motorrad: GV 650 und SC35
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: Packtaschen / Satteltaschen

Beitragvon t.h.p.g. » So 26. Feb 2012, 18:34

Hallo !

ich habe noch ein paar original Satteltaschenhalter von Hyosung (26 € = 1/2 Preis, wie neu abzugeben.
Wegen Wechsel auf feste Koffer


Gruß aus Hessen

Tom
t.h.p.g.
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 90
Registriert: Mi 13. Apr 2011, 15:58
Wohnort: Homberg /Efze
Motorrad: Honda CBF 1000
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2008

Re: Packtaschen / Satteltaschen

Beitragvon Organspender » So 26. Feb 2012, 20:47

Organspender hat geschrieben:Wasserwaage über die obere Stoßdämpferschraube und dann die Höhendifferenz ermitteln



ist im angebauten Zustand schwer zu ermitteln aber ich hab so ca. 12 cm gemessen
Organspender
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 122
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 12:13
Motorrad: GV 650 und SC35
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: Packtaschen / Satteltaschen

Beitragvon lucky cruiser » Sa 10. Mär 2012, 00:34

(Sorry, habe Beitrag aus den Augen verloren)

Das ist eine Menge. Für einen Ästheten wie mich unannehmbar. Abgesehen davon weigert sich H&B auch, mir ein Produkt aus ihrem Hause zu verkaufen, sofern es an die ST soll (die GV ist dort gelistet). Vermutlich aus gleichen Gründen wie ich. Macht nichts, seit der Dortmunder Messe habe ich eine ernst zu nehmende Alternative entdeckt. bastelt optisch Ansprechendes, auch mit System, und wie H&B bereits für die GV, in Kürze aber auch für die ST. Taschen sind identisch, nur dem Systemhalter werden die Löcher woanders verabreicht.

Aber danke, dass du nachgemessen hast, was ich nur ahnen konnte. Jetzt weiß ich Bescheid ;)
in dubio pro "hyo"
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem.
Benutzeravatar
lucky cruiser
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 3666
Registriert: Di 22. Nov 2011, 23:09
Wohnort: NRW
Motorrad: ST 700i, ex MZ 1000 S(T)
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2010

Vorherige


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu GV 650 - Umbauten, Zubehör- & Ersatzteile


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron