Tacho gv hilfe !!!!!!




Wie mach ich was? Wo bekomme ich was?

Tacho gv hilfe !!!!!!

Beitragvon balluna » Mi 16. Jan 2013, 23:01

Hallo ich hab da so eine idee
ich möchte meinen tacho umbauen also das ganze gehäusee weg neues erstellen möchte mein navi intregieren, da ich es nicht schön finde wenn das ding am lenker festgemacht wird.
vor blecharbeiten kanten schweissen usw.sehe ich kein problem, werde mir mal im netz den tachoaufbau anschauen und dann mal schauen was mir dann so einfällt
wenn einer von euch ne produktive idee hätte wäre schön.
vieleicht findet man aus einigen anregungen zusammengestellt die beste lösung wenns überhaupt eine gibt,
es soll aber noch formschön aussehen tachoanzeige sollte rechts liegen navi links wenn ich mir den tacho jetzt so anschaue ist da rechts und links viel platz verschenkt mit blenden.
hoffe auf eure hilfe danke im vorab jürgen
Gruß Jürgen
Bin Ich zu Langsam bist Du zu Schnell !!!
Benutzeravatar
balluna
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 834
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 22:19
Wohnort: Düren
Motorrad: Victory Judge
EZ (Jahr): 2012
Modelljahr: 2012

von Anzeige » Mi 16. Jan 2013, 23:01

Anzeige
 

Re: Tacho gv hilfe !!!!!!

Beitragvon balluna » Mi 16. Jan 2013, 23:06

http://www.hyosung-ersatzteilshop.de/im ... s/6542.gif
drehzahlmesser passt vieleicht auch noch
sollte doch was gehen
gruß jürgen
Gruß Jürgen
Bin Ich zu Langsam bist Du zu Schnell !!!
Benutzeravatar
balluna
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 834
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 22:19
Wohnort: Düren
Motorrad: Victory Judge
EZ (Jahr): 2012
Modelljahr: 2012

Re: Tacho gv hilfe !!!!!!

Beitragvon lucky cruiser » Do 17. Jan 2013, 00:49

Wenn ich das richtig verstanden habe, möchtest du ein Super-Kombiinstrument mit allem, was dazugehört, einschließlich einem integrierten Navi und das alles in das Gehäuse der GV-Einheit integriert?
Das wird schwierig. Zumindest mit Rundinstrumenten. Die haben ja meistens einen Durchmesser von 80 mm. Denkbar wäre, sich eine LED-Kette zu basteln, die mit einem Impulsabnehmer kombiniert wird und die dann hübsch ums Gehäuse zu legen. Weiß im Augenblick allerdings nicht, wo man den Impulsabnehmer mitsamt Umwandlungseinheit für die Drehzahl separat herbekommt. Möglich wäre auch, die LCD-Anzeige durch das Display eines Navis zu ersetzen. Gute Navis haben schließlich eine Geschwindigkeitsanzeige. Dafür jedoch meistens keinen Km-Zähler. Ob das alles dann auch noch aussieht, steht auf einem ganz anderen Blatt.

Wenn du sowas vorhast, dürfte es auf einen Vorbau mit Windschutz hinauslaufen. Wie bei den schweren Cruisern. Guck morgen mal, ob ich in meinem Fundus ein Beispielfoto finde von dem, was ich mein.
in dubio pro "hyo"
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem.
Benutzeravatar
lucky cruiser
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 3666
Registriert: Di 22. Nov 2011, 23:09
Wohnort: NRW
Motorrad: ST 700i, ex MZ 1000 S(T)
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2010

Re: Tacho gv hilfe !!!!!!

Beitragvon Felix » Do 17. Jan 2013, 00:58

Also ich habe den Tacho von 2006 und den Tacho von 2010 Modell. Beide hatte ich schon auf und muß sagen fast kein platz.Da sag ich jetzt schon mal viel erfolg.Wenn du von 1-2 cm platz hast dann ist das schon viel.Da die Elektronik Einheit doch sehr groß ist. Aber schaut selbst noch.




Felix
Felix
Schönwetter-Biker
Schönwetter-Biker
 
Beiträge: 267
Registriert: Di 14. Feb 2012, 11:32
Motorrad: GV 650
EZ (Jahr): 2006
Modelljahr: 2006

Re: Tacho gv hilfe !!!!!!

Beitragvon balluna » Do 17. Jan 2013, 10:05

so eine nacht darüber geschlafen
werde die tachoeinheit ein stück höher setzten so das das navi genau drunter passt. ( mache mir einen neuen Halter für selbiges )
nur bleibt die frage für den drezahlmesser,navi ist 80 mm hoch da bietet es sich eigentlich an beides nebeneinander unter der tachoeinheit zu verbauen.
gruß jürgen
Gruß Jürgen
Bin Ich zu Langsam bist Du zu Schnell !!!
Benutzeravatar
balluna
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 834
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 22:19
Wohnort: Düren
Motorrad: Victory Judge
EZ (Jahr): 2012
Modelljahr: 2012

Re: Tacho gv hilfe !!!!!!

Beitragvon Felix » Do 17. Jan 2013, 10:48

Da willst du den Tacho also 8cm höher setzten. Hier meine Lösung






Felix
Felix
Schönwetter-Biker
Schönwetter-Biker
 
Beiträge: 267
Registriert: Di 14. Feb 2012, 11:32
Motorrad: GV 650
EZ (Jahr): 2006
Modelljahr: 2006

Re: Tacho gv hilfe !!!!!!

Beitragvon balluna » Do 17. Jan 2013, 11:01

Danke Felix
auch nicht schlecht aber da müßte ich mir ne scheibe zulegen alleine wegen der optik
die wollte ich aber eigentlich nicht mal schauen was geht im moment ists eh zu kalt nächste woche kommen wir in die plusgrade und dann gehts los :)
gruß jürgen
Gruß Jürgen
Bin Ich zu Langsam bist Du zu Schnell !!!
Benutzeravatar
balluna
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 834
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 22:19
Wohnort: Düren
Motorrad: Victory Judge
EZ (Jahr): 2012
Modelljahr: 2012



Ähnliche Beiträge

Verhalten Standgas- Hilfe?
Forum: Technische Fragen & Probleme
Autor: flydown
Antworten: 4
Hyosung xrx rx bitte um Hilfe
Forum: Rund um andere Modelle von Hyosung
Autor: Sven00000
Antworten: 6
Brauche Hilfe beim Kauf einer GT650S
Forum: Rund um Hyosung
Autor: Anonymous
Antworten: 9
Kein Strom brauche Hilfe.
Forum: GV 650 - Technische Fragen & Probleme
Autor: Vitomai
Antworten: 2
Anlasserfreilauf K7 Montage Hilfe
Forum: Rund um Hyosung
Autor: Anonymous
Antworten: 3

TAGS

Zurück zu GV 650 - Umbauten, Zubehör- & Ersatzteile


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron