eure Bekleidung




Vom Helm über die Kombi bis zu den Stiefeln.

eure Bekleidung

Beitragvon Dresdner_Jung » So 25. Jan 2009, 14:08

Joar mich würde mal interessieren, mit was ihr durch die Gegend fahrt. Da gehts ja schonmal los mit der Glaubensfrage: Textil oder Leder.

Ich persönlich fahr auf der Hyo Leder. Und zwar von FLM. Kam glaub mal 500€ der Spaß. Nur leider noch kein Rückenprotektor.
Helm hab ich einen Shark RSX. Kam auch nochmal knapp 400€. Den kann ich euch aber wärmstens empfehlen! Der liegt so spitze im Wind, da wackelt garnix. Ich hab es zumindest mal bis 210km/h getestet. Dann hab ich den Han wieder zugemacht.
Handschuhe waren ein Ebay-Schnäppchen. Sind glaub von Schöller und haben ein Carbon-Kevlar Einsatz. Stiefel waren genauso billig. Ganze 20€^^ Mit allen Protektoren die man haben muss. Die gabs mal im Räumungsverkauf bei NKD.

Nun bin ich mal gespannt auf eure Klamotten 8-)
Dresdner_Jung
Schönwetter-Biker
Schönwetter-Biker
 
Beiträge: 332
Registriert: So 11. Jan 2009, 14:19
Wohnort: Dresden
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2005

von Anzeige » So 25. Jan 2009, 14:08

Anzeige
 

Re: eure Bekleidung

Beitragvon redflash » So 25. Jan 2009, 17:06

Jacke, Material Schweinepelle, Marke unbekannt, Alter mindestens 12 Jahre, Preis vergessen
Hose, Material siehe oben, Marke Polo, Alter ca 2 Jahre, Preis ca 120
Stiefel, Siehe Oben/Textil-Mix, Marke ProBiker, 3 Jahre, ca 70
Handschuh, Goretex/Textil, Marke unbekannt, mind 3 Jahre, ca 70
Helm Caberg, max 2 Jahre, 290

Das ist das was ich jetzt aktuell meist auf dem Bike anhab. Hab 3 Jacken, 3 Hosen, 5 Helme, 2 paar Handschuhe, 2 paar Stiefel, je nach Temperatur/Jahreszeit das passende. Und im Sommer fahr ich mit Halbschale, wegen der leckeren Insekten ;) .
sonst nix an Protektorkram, will Mopped fahren und nicht Kleiderständer für ne Ritterrüstung spielen :oops: .

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3212
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: eure Bekleidung

Beitragvon hyosung » So 25. Jan 2009, 17:33

Ich hab den Helm von Römer mein bester bisher ich hab nen Kombi aus Stoff hab den bei polo geholt bin sehr zufrieden aber meistens fahr ich mit normaler jeans und Jacke und Sportschuhe das Passt
hyosung
 

Re: eure Bekleidung

Beitragvon Dresdner_Jung » So 25. Jan 2009, 23:28

hyosung hat geschrieben:Ich hab den Helm von Römer mein bester bisher ich hab nen Kombi aus Stoff hab den bei polo geholt bin sehr zufrieden aber meistens fahr ich mit normaler jeans und Jacke und Sportschuhe das Passt


Owei. Na hoffentlich bleibst du immer auf dem Mopped. Wenn ich so Leute sehe, die so fahren wie du bekomm ich richtig stumpfe Zähne. So ganz ohne zweite Haut, das wär mir nix.
Dresdner_Jung
Schönwetter-Biker
Schönwetter-Biker
 
Beiträge: 332
Registriert: So 11. Jan 2009, 14:19
Wohnort: Dresden
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2005

Re: eure Bekleidung

Beitragvon GT Fan » Mo 26. Jan 2009, 11:37

Ich fahre ebenfalls mit Leder. Habe einen PSX-R Zweiteiler von Hein Gericke, zwei Paar Handschuhe (Sommer und Übergang), die Stiefel sind ebenfalls von HG, Helm ist ein Schuberth S1 und dazu eine Protektorweste von Vanucci (Louis).
Ohne Kombi sitze ich nicht auf dem Moped!

Hier mal ein Bild mit meinem alten Helm, Caberg Mirage 104.
GT Fan
 

Re: eure Bekleidung

Beitragvon Peterle » Mo 26. Jan 2009, 12:38

:evil: Wenn ich so etwas lese,nur mit Jeans,Jacke und Sportschuhe :evil:

da geht mir der Hut hoch,naja es fährt eben doch bei einigen Bruder

Leichtsinn mit :o :o ,na dann viel Glück.

Gruß Peter
Peterle
 

Re: eure Bekleidung

Beitragvon redflash » Mo 26. Jan 2009, 13:20

Oh, Peter, gut das du mich früher nicht gesehen hast.
Obwohl ich ne Schweinepelle im Schrank hatte bin ich auch öfter mit Samba-Latschen, Jeans und Shirt auf Stadtrundfahrt.
Außerhalb wars zumindest immer mit Jacket und Handschuhen, aber ist eben so das man in jungen Jahren noch an die Unverwundbarkeit glaubt, und wenn man mal den Asphalt küsst fängt man langsam an anders zu denken, aber leider dann viel zu Spät.

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3212
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: eure Bekleidung

Beitragvon Peterle » Mo 26. Jan 2009, 13:38

:P Ja Olli mein Gutster, :twisted: bin in meinen jungen Jahren auch mit meiner
Kreidler ohne Schutzkleidung rumgedüst ,nur mit Sonnenbrille ,hemd und Turnschuh
habe auch den Asphalt geküßt und so einige andere Dinge z.B. schöne dicke Bolzen-
schrauben die so an den Brücken zu Hause waren und mir einen schönen Scheitel
an meinen Schädel verpaßt haben :roll: man wird nur aus Schaden klug deshalb rat
ich jeden vernünftige Kleidung anzulegen,naja muß "Jeder"selber wissen.

Gruß Peter
Peterle
 

Re: eure Bekleidung

Beitragvon redflash » Mo 26. Jan 2009, 14:17

Ok, ich weiß, jetzt schweifen wir ein bisschen vom Thema ab, passt aber glaub ich trotzdem noch.

Ich hab ne Masse Kumpels und Freunde die der Schweinepelle abgeschworen haben.
Die behaupten das heutige Plastik-Strampler, Cordura/Hitena/Airgard und wie die Kunststoffe auch heißen mögen,
für den Otto-Normal-Fahrer wesentlich angenehmer vom Tragekomfort sind und keine/kaum Kompromisse in der Haltbarkeit gegenüber Leder haben.
So ab und an bin ich auch versucht, zumindest für den Sommer, mir so nen leichten Plaste-Strampler zuzulegen.
Allein mal zwei Minuten vor der roten Ampel stehen bei brütender Sonne soll seinen Schrecken dann verlieren, die Plastikhäute sollen relativ kühl bleiben.
Ich bin ja noch ein wenig am Zweifeln, Wat der Bauer nich kennt dat frett der nich, aber wenn so viele von den Vorzügen überzeugt sind kann das nicht nur an Hirnwäsche :lol: (durch Werbung) liegen.

Nur von dem Protektor-Krempel bin ich alles andere als überzeugt, war ja auch schon mal Diskussions-Runde der EU-Bürokraten, die konnten sich nicht drauf einigen, Was, unter welchen Kriterien und wozu Geschütz werden soll/muß. Und wenn da eine vernünftige brauchbare Antwort rausgekommen wäre hätten wir sowas wie eine Vorschrift ala ECE-Helm-Norm, zumal die Hersteller mit ihren Euro-aus-der-Tasche-ziehen-Mentalität mit im Boot saßen, und die hätten uns am liebsten in ne Raumfahrtrüstung gesteckt.
Was auf dem Race-Track sinnvoll die Leben der Racer rettet behindert oftmals im normalen Strassenverkehr, so einfach isses.

Nur meine Meinung, nicht zum Nacherzählen, Hausieren oder sonstiges geeignet ;) ,

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3212
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 20:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: eure Bekleidung

Beitragvon GT Fan » Mo 26. Jan 2009, 16:27

Ich habe mal einen Artikel eines Chefarztes zum Thema Motorradunfälle gelesen. Er hat ausführlich über die Kleidung Jeans, Textil- und Lederkombi und seinen Erfahrungen aus der Notaufnahme erzählt.
Fazit war: "Leder ist halt Leder!"
Die Textilkombis sind zwar schon recht gut, reichen aber nicht an Leder heran. Eine Alternative sind dann Leder-/Textilkombis, die an den gefährdeten Stellen der Kombi mit Leder ausgestattet sind. Ein ganz neuer Trend sind übrigens Kombis aus Känguruleder, wie z.B. dieser .

Was sich bei mir ziemlich gut bewährt hat, gerade auch an heißen Tagen, ist Funktionsunterwäsche! Das ist zwar optisch kein Vergleich zum normalen T-Shirt, bietet dafür mehr Komfort! Dadurch klebt auch die Kombi im Sommer nicht so auf der Haut und man hat damit wesentlich mehr Bewegungsfreiheit. Kann ich nur empfehlen!
GT Fan
 

Nächste


Ähnliche Beiträge

Kaufentscheidung (Eure Meinung ist gefragt)
Forum: Rund um Hyosung
Autor: Schleifstein
Antworten: 3
Bekleidung
Forum: Basar --> Biete Sonstiges
Autor: Kartracer
Antworten: 0
Sehr ungenaue Tankanzeige - Eure erfahrungen?
Forum: GT 650 - Technische Fragen & Probleme
Autor: BerndS
Antworten: 1
Ich hätte auch gerne mal eure Meinung erfahren
Forum: Galerie
Autor: BornheimBastelst.
Antworten: 9

TAGS

Zurück zu Motorradbekleidung


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron