Einmal Elsass und zurück




Alles rund um Reisen und Touren mit eurer Hyosung.

Einmal Elsass und zurück

Beitragvon lucky cruiser » So 12. Mai 2013, 19:51

Vor etwas über einer Stunde bin ich von meinem Kurztripp ins Elsass wieder zurückgekehrt. Eigentlich wollte ich mit dem koreanischen Einspurfahrzeug gefahren sein, hab dies aber wegen der doch als empfindlich angekündigten Abkühlung zugunsten bedachter Fortbewegung sein lassen. War unterm Strich eine gute Entscheidung, auch wenn es in den letzten drei Tagen doch nicht so geregnet hat, wie die Wetterfrösche vorausgesagt hatten. Allerdings hätte ich mich auf dem Bock in Komplettbekleidung hüllen müssen, um den in den Vogesen reichlich vorhandenen neun bis 12 Grad für ein paar Stunden erfolgreich Widerstand hätte entgegensetzen zu können.

Werde an dieser Stelle zu späterer Gelegenheit als jetzt ausführlicher berichten, hier und jetzt nur soviel: Es war ein Traum. Und zwar einer, der unbedingt wiederholt werden muss. Allein die (wer keine ausführlichen Texte mag, dem sei Kurzfassung empfohlen) ist jede Anfahrt wert. Und dank des etwas fiesen Wetters gab's keine Moppedkolonnen achtern und voraus, wie es sie sonst an sonnigen Wochenenden dort gibt. Im Sommer braucht man nicht hinzufahren, in der Woche rattern Lkws drüber. Beste Zeit ist Frühjahr und Herbst, möglichst außerhalb der Ferienzeit.

Hachja ... schwelge immer noch ... 8-)
Zuletzt geändert von lucky cruiser am Mo 13. Mai 2013, 06:37, insgesamt 1-mal geändert.
in dubio pro "hyo"
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem.
Benutzeravatar
lucky cruiser
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 3666
Registriert: Di 22. Nov 2011, 23:09
Wohnort: NRW
Motorrad: ST 700i, ex MZ 1000 S(T)
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2010

von Anzeige » So 12. Mai 2013, 19:51

Anzeige
 

Re: Einmal Elsass und zurück

Beitragvon balluna » Mo 13. Mai 2013, 00:24

Hallo Lucky
Das ist doch erfreulich das dein Kurztripp, erfolgreich (schön) war.
egoistich wie ich nun mal bin, komme ich demnächst auf deine erfahrungen zurück.
ich werde mich ende oktober beruflich 2 wochen in freiburg aufhalten, und mein böckchen ist auch dabei :D
grund genug die route zu fahren in diesem sinne gruß aus düren jürgen
Gruß Jürgen
Bin Ich zu Langsam bist Du zu Schnell !!!
Benutzeravatar
balluna
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 834
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 22:19
Wohnort: Düren
Motorrad: Victory Judge
EZ (Jahr): 2012
Modelljahr: 2012



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Reisetipps & Tourenberichte


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron