Lütjenburg / Hohwacht




Alles rund um Reisen und Touren mit eurer Hyosung.

Lütjenburg / Hohwacht

Beitragvon Wildhorse64 » So 13. Aug 2017, 09:32

Hallo !

Da wir in Nord-DL letzten Montag mal das Glück hatten den Planeten, welcher auch Sonne genannt wird, mal zu spüren, dachte ich, ich fahre mal ein bisschen durchs Land und habe mich auf gemacht, an die Ostsee zu fahren !

Start in Wahlstedt, über Bad Segeberg, Bornhöved, Ascheberg, Plön, Lütjenburg und Hohwacht ! In Lütjenburg gibt es viele schöne Gaststätten. Ich wusste gar nicht, was ich zu erst nehmen sollte, bin dann aber auf einem Schnellimbiss hängengeblieben ;-) Dafür brauchte ich aber beide Hände. Hyosung fahren, macht hungrig :) Als ich ein Glück wieder zu Hause war, zeigte mein Tageszähler 144 km an. Meine Lady zieht seit dem keinen Sprit mehr, aber ich denke, das wird sich regeln. Wir haben einen guten Mopeddoktor hier im Ort und der wird es regeln :-)


#1


#2


#3


#4


#5


#6


#7


#8


#9


#10


#11


#12


#13
Manche Leute wären frei, wenn sie zu dem Bewußtsein ihrer Freiheit kommen könnten. ( M. Ebener-Eschenbach )
Benutzeravatar
Wildhorse64
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 17. Jul 2017, 12:01
Wohnort: Kreis Segeberg
Motorrad: GV 125 Aquilla
EZ (Jahr): 2001

von Anzeige » So 13. Aug 2017, 09:32

Anzeige
 

Re: Lütjenburg / Hohwacht

Beitragvon HeriSung1 » So 13. Aug 2017, 12:15

8-) .... mit leichtem Grinsen als Ausdruck geteilter Begeisterung aus zurückliegender Erfahrung habe ich mir den Bericht und die Bilder angesehen. Vielen Dank.

Das Forum hier ist leider nicht so belebt, dass Du mit vielen Rückmeldungen rechnen kannst. Ist wohl eine Form asiatischer Zurückhaltung ... :lol: ... keine Ahnung.
Aber Hilfe bei Fragen und Problemen gibt es meistens schon.

Ich hoffe, Deine Lady ist bald wieder ok.

Bis dann......
Schöne Grüße aus der
Saar-Mosel-Ecke
Bild
von Heribert alias HeriSung1
mit seiner Hyosung GT 650 iR
Benutzeravatar
HeriSung1
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 181
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 00:33
Wohnort: Konz
Motorrad: Hyo GT 650iR, Yamaha XVS 950 & XJ6
EZ (Jahr): 2016

Re: Lütjenburg / Hohwacht

Beitragvon Wildhorse64 » So 25. Mär 2018, 17:30

Vielen Dank für Deine Antwort :-)

Habe heute mal wieder seit langem mal ein Blick in dieses Forum gewagt und bemerkt, dass u.a.a. Deine Antwort nicht per E-Mail an mich weitergeleitet wurde ... Ich werde gleich mal checken, an was das liegt !

Du hast Recht, viel los ist hier nicht. Aber immerhin :-) Es ist doch schön, das man sich mal austauschen kann. Mittlerweile hat meine Lady den Winter durchstanden und alles läuft wie geschmiert. Werde dieses Frühjahr noch mal an dem einen, oder anderem Schräubchen drehen und dann kommt der große lange Urlaub :-D

Dir und allen Mitlesenden ganz liebe Grüße
Manche Leute wären frei, wenn sie zu dem Bewußtsein ihrer Freiheit kommen könnten. ( M. Ebener-Eschenbach )
Benutzeravatar
Wildhorse64
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 17. Jul 2017, 12:01
Wohnort: Kreis Segeberg
Motorrad: GV 125 Aquilla
EZ (Jahr): 2001

Re: Lütjenburg / Hohwacht

Beitragvon snowman » Mo 26. Mär 2018, 21:12

Hi,

hast du denn vorm "absenden" des Beitrags auch "unten" den Haken gesetzt bei "Mich benachrichtigen, sobald eine Antwort geschrieben wurde"? Denn sonst bekommst du keine Benachrichtigung. Ich finde die Standardeinstellung hier, also ohne Nachricht, ganz gut. Anders ist es in "meinem " Lotus-Buwen Forum, dort ist es als Standard eingeschaltet, was in vielen Mails resultiert, was mich dann eher nervt; ist alles Geschmackssache.
Gruß Snowman

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Benutzeravatar
snowman
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 763
Registriert: Mi 6. Jun 2012, 20:09
Wohnort: Saarland
Motorrad: GT 650i N
EZ (Jahr): 2012
Modelljahr: 2010


TAGS

Zurück zu Reisetipps & Tourenberichte


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron