Schwarzwaldtour




Alles rund um Reisen und Touren mit eurer Hyosung.

Schwarzwaldtour

Beitragvon lucky cruiser » Mo 4. Jun 2012, 21:19

Da der weiter unten vorhandene Thread gleichen Themas leider thematisch eine Wendung nahm, an die ich nicht so gut anknüpfen kann, mach' ich mal rasch einen neuen auf.
Ist eigentlich auch nur eine Ankündigung, aber eine erfreuliche. Werde mich (wieder mal) übermorgen auf den Weg in den (nördlichen) Schwarzwald machen und hoffe, dass die Wetterfrösche mit ihrem vorsichtigen Optimismus Recht behalten.
Werde berichten.

Greets
Lucky
in dubio pro "hyo"
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem.
Benutzeravatar
lucky cruiser
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 3666
Registriert: Di 22. Nov 2011, 23:09
Wohnort: NRW
Motorrad: ST 700i, ex MZ 1000 S(T)
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2010

von Anzeige » Mo 4. Jun 2012, 21:19

Anzeige
 

Re: Schwarzwaldtour

Beitragvon lucky cruiser » Mo 11. Jun 2012, 12:08

So, die schönen Tage von Aranjuez sind vorbei, ums mal mit Schiller zu beginnen. 1466 kurvige, bergige, enge und autobahnlose Kilometerchen (einschließlich Hin- und Rückreise) liegen hinter mir. Wettermäßig hat's auch gepasst, bin nur zweimal in der ganzen Zeit nass geworden, ohne dass ich jetzt damit angeben könnte. Stets kam kurz nach dem Beginn der Nässe eine glückliche Kurve, die mich in trockene Gefilde lotste :D. Nicht alle Kurven waren ST-geeignet, aber das war mit der MZ auch nicht der Fall. Die mit der ST eingetretene Beinahe-Halbierung der PS-Zahl habe ich nicht wirklich wahrgenommen, sogar auf der von mir zuvor mit Argwohn betrachteten eintägigen Ausfahrt zu zweit hat sie sich sehr anständig aus der Affäre gezogen und mehr als wacker geschlagen. Und die Zeiten, als ich es mit der Rennfraktion aufgenommen habe, sind für mich eindeutig vorbei ...
Mir ist jedoch unangenehm aufgefallen, dass die ST im Schiebebetrieb (Einhalten der 30er Zone beispielsweise oder während der im Schwarzwald unvermeidlichen teilweise langen Abfahrten) ein großes Problem hat. Der Drosselklappenpoti ist im unteren Drehzahlbereich nicht gerade der sensibelste. Selbst schonendst und feinfühligst unternommene Versuche, den Motor sanft zur Gasannahme zu bewegen, wurden mit abrupten Bocksprüngen quittiert, die mich mehr an Rodeo als an Fahren erinnerten. Das war im ersten, im zweiten und im dritten Gang so. Die beiden darüber habe ich nicht einzulegen riskiert.
Insgesamt gesehen hat die Tour mit der ST jedoch mehr als Spaß gemacht. Auch die (vergeblichen) Versuche von gleich vier BMW-Fahrern (wem auch sonst?), herauszufinden, um welche Maschine es sich bei ihr handelt, bleiben mir in lebhafter Erinnerung 8-) Nur andere Hyo-Treiber - von GV oder ST-Treibern mal ganz abgesehen - habe ich leider nicht gesehen. Nunja. Ans "Alleinsein" habe ich mich jedoch bereits zu MZ-Zeiten gewöhnt. Insofern nichts wirklich Neues ...
Die serienmäßigen Shinkos sind nur im Trockenen einigermaßen zu gebrauchen. Und auch nur dann, wenn es ideale Straßen gibt. Sowohl hinsichtlich ihres Belages als auch ihrer Streckenführung. Also dann, wenn man nicht schneller als 60 fährt. Alles andere ist von Übel. Einen Grenzbereich kennen die Dinger überhaupt nicht, man ist sofort am Wegschmieren, geht's mal schneller in die geeignete Kurve. Habe beschlossen, sie noch diese Saison zu fahren und dann im Zuge der anstehenden Felgenbearbeitung (polierte Felgen find ich einfach sch...) gegen geeignetere Gummis ersetzen. Dann kommen auch gewinkelte Ventile dran. Luftdruckkorrekturen - in der Höhe unvermeidlich - sind inbesondere am Hinterrad eine fummelige Sache.

Anbei ein paar Impressionen:

ST vor großer Kulisse:
Bild

ST vor steiler Kulisse:
Bild

ST vor elsässischer Kulisse:
Bild

So kann man auch reisen:
Bild
in dubio pro "hyo"
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem.
Benutzeravatar
lucky cruiser
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 3666
Registriert: Di 22. Nov 2011, 23:09
Wohnort: NRW
Motorrad: ST 700i, ex MZ 1000 S(T)
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2010


Zurück zu Reisetipps & Tourenberichte


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron