Hyosung xrx rx bitte um Hilfe




Alle anderen Hyosung, wie z.B. das Quad TE 450 Sport, die neue RX 450 SM, etc.

Hyosung xrx rx bitte um Hilfe

Beitragvon Sven00000 » So 7. Okt 2018, 16:38

Moin Moin

Ich habe ein problem und zwar musst ich am Freitag auf Reserve fahren und der Reserve Tank stand ne Zeit lang still. Als ich wieder aufgetankt habe dauerte es keine 5 km als meine rx ausging wenn ich kein Gas gegeben habe, bin Gott sei dank noch nach Hause gekommen und habe halt direkt gegoogelt voran es liegen könnte meine Ergebnis war verschmutzer vergaser und währenddessen ich gegoogelt habe kühlte meine Maschine ab und sprang seid dem auch nicht mehr an ich habe zwar den vergaser gereinigt aber sie springt nicht mehr an

Hoffentlich kann mir jemand helfen

Mit freundlichen Grüßen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Sven00000
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 3
Registriert: So 7. Okt 2018, 16:24
Motorrad: Rx 125
EZ (Jahr): 2002

von Anzeige » So 7. Okt 2018, 16:38

Anzeige
 

Re: Hyosung xrx rx bitte um Hilfe

Beitragvon guidolenz123 » Mo 8. Okt 2018, 08:06

Kommt denn Sprit ,oder ist noch was verstopft ?
Gruß Guido
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe--
Duo Dreirad--Ford Explorer-- Materia--
Microcar Lyra ,Jeep Commander Diesel
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Hyosung Aquila Chopper
Benutzeravatar
guidolenz123
Sozius
Sozius
 
Beiträge: 41
Registriert: Sa 7. Okt 2017, 10:51
Wohnort: 98693 Ilmenau
Motorrad: Hyosung Aquila GV 125
EZ (Jahr): 2000
Modelljahr: 2000

Re: Hyosung xrx rx bitte um Hilfe

Beitragvon Sven00000 » Mo 8. Okt 2018, 09:46

guidolenz123 hat geschrieben:Kommt denn Sprit ,oder ist noch was verstopft ?



Ja bezin kommt an


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Sven00000
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 3
Registriert: So 7. Okt 2018, 16:24
Motorrad: Rx 125
EZ (Jahr): 2002

Re: Hyosung xrx rx bitte um Hilfe

Beitragvon guidolenz123 » Mo 8. Okt 2018, 10:40

Vergaser-Düsen verstopft/verdreckt ?
Gruß Guido
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe--
Duo Dreirad--Ford Explorer-- Materia--
Microcar Lyra ,Jeep Commander Diesel
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Hyosung Aquila Chopper
Benutzeravatar
guidolenz123
Sozius
Sozius
 
Beiträge: 41
Registriert: Sa 7. Okt 2017, 10:51
Wohnort: 98693 Ilmenau
Motorrad: Hyosung Aquila GV 125
EZ (Jahr): 2000
Modelljahr: 2000

Re: Hyosung xrx rx bitte um Hilfe

Beitragvon Sven00000 » Mo 8. Okt 2018, 11:31

guidolenz123 hat geschrieben:Vergaser-Düsen verstopft/verdreckt ?


Alles schon gereinigt funktioniert trotzdem nicht
Sven00000
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 3
Registriert: So 7. Okt 2018, 16:24
Motorrad: Rx 125
EZ (Jahr): 2002

Re: Hyosung xrx rx bitte um Hilfe

Beitragvon guidolenz123 » Mo 8. Okt 2018, 22:42

Probier das Starten mal mit Start-Pilot oder Bremsenreiniger direkt in den Luftfilter und dann SOFORT starten. Kommt er dann , ist was mit Spritzufuhr/Vergaser im Argen. Wenn nicht ,tippe ich auf Zündfunken und Co. Hast Du alle Schalter auf START...und nicht den roten AUS-Schalter auf aus...dann geht nix mehr...Vorsichtshalber Ständer einfahren , Leerlauf rein und mit o.g. Start-Pilot testen.

Edit: Filter am Benzinhahn ist aber auch sauber ???

Und frag auch mal hier nach:

https://www.facebook.com/groups/393088237835048/

unsere Gruppe für Hyosungs.....bei Fb.
Gruß Guido
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Fahrzeuge: Mercedes 500SEC Coupe--
Duo Dreirad--Ford Explorer-- Materia--
Microcar Lyra ,Jeep Commander Diesel
Wohnmobil Hymer 522 Bj 83
Trike Anthrotech
Velomobil Quest
Liegerad Challenge Wizard
Hyosung Aquila Chopper
Benutzeravatar
guidolenz123
Sozius
Sozius
 
Beiträge: 41
Registriert: Sa 7. Okt 2017, 10:51
Wohnort: 98693 Ilmenau
Motorrad: Hyosung Aquila GV 125
EZ (Jahr): 2000
Modelljahr: 2000

Re: Hyosung xrx rx bitte um Hilfe

Beitragvon flydown » Di 9. Okt 2018, 14:21

Hallo,
hat die RX einen Blechtank?
Dann schau mal rein, ob du Flugrost oder schlimmeres feststellen kannst.
Wenn der Tank mal wieder leer ist, schraub den Benzinhahn ab und sieh dir den Teil des Hahns an, der im Inneren
des Tanks sitzt. Da ist ein oder zwei Röhrchen mit feinem Filter.

Die beiden Filter mach sauber, idealerweise zupf die aus dem Hahn raus.
Unter dem Hahn sitz eine graue Kappe mit 10mm Vierkant.
Die auch abschrauben (geht u.U. schwer) und reinigen.
Das aber nur am Rande.

Wie hast du den Vergaser gereinigt? Hast du sichergestellt, daß alle Überströmkanalchen frei sind oder hast du quasi nur das Gehäuse ausgewaschen?
Vergasereingangsseitig sollten zwei Bohrungen sein, die durchpusten.
Dann schraub mal die CO Schraube raus, steck einen Schlauch, verbunden mit Bremsenreiniger, auf die Leerlaufdüse, halt die Bohrung der Leerlaufschraube zu, die Drosselklappe auf und sprüh den Bremsenreiniger durch die Leerlaufdüse. Unter der Drosselklappe sind, so fast nicht zu sehen, mehrere winzige Bohrungen. Aus allen diesen muß der Reiniger sprudeln.
Wichtig!!! Bevor du die CO Schraube rausschraubst, undbedingt erst vorsichtig reinschrauben und die Umdrehungen genau mitzählen bis zum leichten!!! Anschlag. Hinterher muß diese Nadel wieder genau dorthin.
Du kannst auch ein Kabel mit relativ grober Litze plündern, dir also ein solches Drähtchen der Litze nehmen und damit vorsichtig durch die Bohrungen, auch zylinderkopfseitig, dort sitzt z.B. die Bohrung der Gemischanreicherung vom Choke, pulen. Unbedingt aufpassen, daß das Drähtchen dabei nicht abbricht.

Gerade bei Rost im Tank, oder wenn ein Motorrad lange gestanden hat, ist eine Ultraschallreinigung vergebene Liebesmüh. Bei festen Verstopfungen, z.B. Rostpartikel, hilft die nicht.
Wenn du mechanisch am Vergaser rumkratzt, nimm etwas, das weicher als das Vergasergehäuse ist, um z.B. keine Aufwerfungen in Bohrungen zu verursachen.

Viele Grüße
Uwe
Sparsam. Nicht spaßarm.
Benutzeravatar
flydown
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 745
Registriert: Mi 22. Apr 2015, 11:12
Motorrad: Kymco Stryker, XJ600
EZ (Jahr): 2001



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Rund um andere Modelle von Hyosung


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron