250GT IR Tuning Bsp: Zündkerze, auspuffanlage,.....




Hyosung GT, GV, RT, XRX, Karion, ... mit 125 oder 250 ccm

250GT IR Tuning Bsp: Zündkerze, auspuffanlage,.....

Beitragvon Maru » Mo 28. Apr 2014, 11:32

Hallo an die kleinen die 125 und die 250 er !

Ich wollte nur mitteilen das Ich mit meinem mopped sehr zufrieden bin, aber nicht ganz so schnell wie Ich es gerne hätte :?
Also habe ich sofort beschlossen was dagegen zu tun . Auspuffanlage neu von Ixil xovs super klang kann ich nur sagen (richtig tiefer Sound) http://www.ixil.com/products.php
Als nächstes habe Ich die Zündkerzen ausgetauscht und die habe ich mir aus der USA bestellt :stupid: warum nicht aus Deutschland sagt jetzt jeder :thumbu: diese habe Ich nicht gefunden ! Es sind Brisk Racing Zündkerzen mit einer 360° Electrode und sollen mehr Leistung bringen für die Hyosung natürlich ! siehe link : http://www.ebay.de/itm/HP-PERFORMANCE-S ... 0878796904 . Und jetzt habe Ich noch ein Nitro Data chip Tuning eingebaut :eek: ! Erst mal zu den Zündkerzen nachdem sie aus der USA da waren habe Ich diese gleich verbaut und Ich muss sagen der Motor lief viel ruhiger als vorher und die gasanahme war gleichmässiger als zuvor. Ich muss aber eines dazu sagen: hatte die Orginal zündkerze von NGK R CR8E drin und im vorderen Zylinder war die Zündkerze schwarz . Das sollte normalerweise Hellbraun sein :( am hinteren Zylinder war alles gut schön Hellbraun. Jetzt will Ich nach 1000km die Brisk mal kurz rausschrauben um nachzusehen ob die schwarz oder hellbraun sind. Wenn einer nicht versteht was Ich meine dann lässt er sich von seinem pappa aufklären :D Also die Zündkerzen sind erste Sahne , die Beschleunigung ist jetzt mal einiges besser als vorher sprich ab 5000 U /min zieht sie jetz mal richtig los das geht jetz um einiges besser als vorher . Zündkerzen top :fresse: So Das wars mal fürs erste ! Und das nächste mal erzähle Ich von meinem Nitro Data Chip Tuning den Ich auch jetzt schon verbaut habe :bäh: siehe link : http://www.amazon.de/NitroData-Chip-Tun ... B00AV4GYGO wenn jemand Interesse hat sage Ich ihm wo er es bestellen kann und das sogar noch sehr günstig weniger als 60 €uro .

Was Ich jetzt noch an der reihe ist, der Luftfilter siehe link : http://www.ebay.de/itm/MOTO-BMC-SPORT-L ... 4aced3f54b und ein 15z Ritzel statt wie bisher 14z Ritzel mehr zähne desto schneller :moped: aber auch mehr power wird benötigt . Ich würde gerne wissen was Ihr getunt habt Und kritisiert mich ruhig :thumbu: bye bye euer Maru Tuning bis zum nächsten update und rechtschreinfehler dürft ihr alle behalten :resp:
Benutzeravatar
Maru
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 4
Registriert: So 23. Mär 2014, 14:19
Wohnort: Karlsruhe Eggenstein
Motorrad: GT 250i R
EZ (Jahr): 2014
Modelljahr: 2012

von Anzeige » Mo 28. Apr 2014, 11:32

Anzeige
 

Re: 250GT IR Tuning Bsp: Zündkerze, auspuffanlage,.....

Beitragvon lucky cruiser » Mo 28. Apr 2014, 20:30

Das Angebot ist sehr freundlich, doch leider unannehmbar. Die Fehlermenge überschreitet den Warnwert, ab der Epidemien der Gesundheitsbehörde gemeldet werden müssen, um den Faktor 10 und hat dreiwöchige Quarantäne zur Folge mit Zwangsernährung mittels Duden :mrgreen: Rate dringend, eigene Entseuchungsmaßnahmen einzuleiten.
Ob deine Racing-Brisk den normaleren aus gleichem Hause wirklich überlegen sind, lasse ich mal bewusst offen.
in dubio pro "hyo"
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem.
Benutzeravatar
lucky cruiser
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 3666
Registriert: Di 22. Nov 2011, 23:09
Wohnort: NRW
Motorrad: ST 700i, ex MZ 1000 S(T)
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2010

Re: 250GT IR Tuning Bsp: Zündkerze, auspuffanlage,.....

Beitragvon Potato » Mo 28. Apr 2014, 23:24

Eine Tuning Zündkerze hätte ich auch gerne ;)

Und was macht dieses Nitro Dingen adaptiert zwischen dem Lufttemperatursenor jetzt genau? :gruebel:

Ich bin mal gespannt auf die weiteren Ausführungen deiner Tuning Maßnahmen, des Weiteren wurde in diversen Tests belegt das Motorräder mit Einspritztechnik, durch den Anbau eines Sportschalldämpfers eher Leistung verlieren als dazu gewinnen. Vorbei sind die Zeiten der Leistungssteigernden Sportschalldämpfer, Luftfilter, Dynojet und der gleichen. Es kann aber auch sein das Du einen wirklich guten Schalldämpfer gekauft hast, der 1 bis 2 PS aus deinem Mopped heraus kitzeln kann, man weiß es nicht. Diese Dämpfer soll es vereinzelnt noch geben, in einem Test war einer von 15 getesteten (verschiedene Marken) dabei, und dieser kostet mal eben schlappe 800 Euro, Qualität hat seinen Preis.

Mit 5 von den restlichen 14 Töpfen konnte das entsprechende Motorrad gerade mal so eben die Serienleistung auf dem Prüfstand abgeben. Die 9 verbliebenen Schalldämfer hatten zur Folge das dieses besagte Testmotorrad bis zu 8% Leistung verloren hatte. Bis auf den Testsieger hatten alle 14 übrigen Schalldämpfer jedoch eines gemeinsam, sie waren sehr laut, die gemessenen Schallpegel lagen alle mehr oder weniger über den gesetzlich erlaubten Werten.

Auch ich freue mich auf deine weitere Berichterstattung, und drücke dir die Daumen :thumbu:

Gruß Mattes :D
Potato
 

Re: 250GT IR Tuning Bsp: Zündkerze, auspuffanlage,.....

Beitragvon snowman » Di 29. Apr 2014, 14:20

@Maru
Ich drück Dir mal die Daumen dass der BMC für die Gaser Modelle eine bessere Passform als der für die Einpsritzer hat !
Gruß Snowman

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Benutzeravatar
snowman
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 765
Registriert: Mi 6. Jun 2012, 20:09
Wohnort: Saarland
Motorrad: GT 650i N
EZ (Jahr): 2012
Modelljahr: 2010

Re: 250GT IR Tuning Bsp: Zündkerze, auspuffanlage,.....

Beitragvon Maru » Di 29. Apr 2014, 16:48

So Hallo an alle ! Kommen wir zu Tuning Update 2

heute gehts um den nitro data chip Tuning den ich bereits verbaut habe :P

die ersten 50% der Reglerstellung ist weis-blau und bedeuten Economy ( sprit sparen ) und die nächsten 50% der Reglerstellung ist weis-rot und bedeuten Power&Torque übersetzt Leistung und Drehmoment . Ja was Ich noch beantworten sollte: Danke erst mal das Ich antwort erhalten habe von Euch :thumbu: :thumbu:

Und zu der ersten frage: Und was macht dieses Nitro Dingen adaptiert zwischen dem Lufttemperatursenor jetzt genau?

Das ist ein wenig falsch beschrieben ; und zwar sollte es heissen; das in der nähe des Luftkasten sich der kabelzweig befindet, wo die schnittstelle für den Tuning chip ist.

In grundgenommen musst du nur den sitzt entfernen mehr nicht . ( arschsitz ) :D

Und Ich komm nochmals gerne darauf zurück warum gerade diese Zündkerzen lest selber :shock: Link : http://www.google.de/imgres?imgurl=http ... CGoQrQMwBg

Und Ich habe diese drin aber für Hyosung lest zum ersten Tuning abschnitt " Brisk Premium Zündkerze "ZC" " wie gesagt Ich bin voll zufrieden und überzeugt :mrgreen:

So nun kommen wir zum wesentlichen und zwar den Nitro data Cip Tuning Box
die ersten 50% der Rsteglerstellung ist weis-blau und bedeuten Economy ( sprit sparen
die nächsten 50% der Reglerstellung ist weis-rot und bedeuten Power&Torque übersetzt Leistung und Drehmoment .

So nun habe ich die stellung genau in die mitte verlegt das ende von Economy - anfang zum Power&Torque / Leistung & Drehmoment

nach ca 15 km wo der Motor warm war habe ich mal richtig gas gegeben :moped: na da war mir noch nicht klar was das Ding überhaupt bewirken soll :gruebel: genau in der mitte und ich habe nichts gemerkt :roll: dann mopped aus kurz soziussitz aufemacht wo der regler ist und den Regler ca 40% aufgedreht und dann angemacht und er drehte vom stand aus schon höher :o hatte schon panik das gleich was passiert . kurz gewartet und die drehzahl legte sich langsam wieder ein . Drauf und erst mal vorichtig gas :lol: und dann auf der schnellstrasse B36 habe Ich vom zweiten bis in den fünften raufgeschaltet und Ich muss sagen das nitro tuning kann doch was . Und zwar stelle Ich fest das jetzt schon ab 4000 U/min die gasanhme schon so zieht wie erst bei 7000 U/min also ehrlich gesagt war ich schon überrascht wie schnell Ich auf 150 Km/h war . Aber ein kleines manko gibt es nach lange fahrt geht bei mir die F1 lampe an auf rot und bleibt auf rot stehen bin noch 40 km so weiter gefahren aber gemester fahrweise nichts passiert , dann kurz stehen geblieben ausgemacht eine geraucht mopped angemacht und das licht der F1 war aus ! Jetzt weis ich nicht ob das so gut ist :gruebel: :gruebel: überlege mir zu DZT zu gehen auf den prüfstand und ob dieses tuning den motor verheizt :?: aber ansonsten kann Ich nur so lange einstellen bis es vieleicht passt oder Economy Einstellung :wall: so morgen kommt das mopped eh in die Werkstatt und da kommt der 15z Ritzel rein statt wie bisher 14z Ritzel das berichte Ich beim nächsten Tuning update 3 Und nicht vergessen der Luftfilter kommt auch noch 8-) bye bye :thumbu: euer Maru ! Was meint Ihr dazu ? schreibt ruhig was Ihr von diesem Projekt haltet ! Wenn alle Tuning teile verbaut sind mache Ich ein Video für euch ;)
Benutzeravatar
Maru
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 4
Registriert: So 23. Mär 2014, 14:19
Wohnort: Karlsruhe Eggenstein
Motorrad: GT 250i R
EZ (Jahr): 2014
Modelljahr: 2012

Re: 250GT IR Tuning Bsp: Zündkerze, auspuffanlage,.....

Beitragvon Potato » Di 29. Apr 2014, 21:21

Mich würde am Ende deiner "Tuning" Maßnahmen interessieren, ob Du durch dein subjektives Empfinden glaubst das deine Maschine schneller geworden ist, oder ob dies dann auch nachgewiesen werden kann?

Gruß Mattes :thumbu:
Potato
 

Re: 250GT IR Tuning Bsp: Zündkerze, auspuffanlage,.....

Beitragvon lucky cruiser » Mi 30. Apr 2014, 07:57

Auch wenn ich wieder zur Ernüchterung beitrage, aber was der Anbieter da von "Racing"- und "Tuning"-Kerzen faselt, ist marktschreierisches Gesabbel, um einfältigen Menschen etwas vozugaukeln. Mal abgesehen davon, dass sich das Forum schon erheblich früher mit Brisk beschäftigt hat (wozu ich, wie ich in aller Bescheidenheit anfügen möchte, nicht unwesentlich beigetragen habe), ist die ZC nicht die für die Injektormodelle vorgesehene Kerze. Das ist die LGS. Zweitens gibt's von Brisk in der Tat eine Racingkerze, nur ist das weder die LGS, die LC noch die IR.
Was du unter Tuning verstehst, ist eine Sache. Ich jedoch sehe da nichts, was diesen Namen verdient. Aber mach du mal. Jeder muss seine Erfahrungen selbst machen.
in dubio pro "hyo"
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem.
Benutzeravatar
lucky cruiser
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 3666
Registriert: Di 22. Nov 2011, 23:09
Wohnort: NRW
Motorrad: ST 700i, ex MZ 1000 S(T)
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2010

Re: 250GT IR Tuning Bsp: Zündkerze, auspuffanlage,.....

Beitragvon snowman » Mi 30. Apr 2014, 19:28

Hui,

also für meine i also doch eine andere Brisk?
Gruß Snowman

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Benutzeravatar
snowman
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 765
Registriert: Mi 6. Jun 2012, 20:09
Wohnort: Saarland
Motorrad: GT 650i N
EZ (Jahr): 2012
Modelljahr: 2010

Re: 250GT IR Tuning Bsp: Zündkerze, auspuffanlage,.....

Beitragvon lucky cruiser » Mi 30. Apr 2014, 20:21

Wenn ich die Empfehlungen des Importeurs vorstellen darf (Link öffnen, Fahrzeugdaten einfügen und auf "zum Shop" klicken, keine Sorge, beißt nicht :D und AHAAAA sagen):
http://www.brisk.de/index.php?option=co ... &Itemid=86

Es ist mir ziemlich Pumpe, wo sich jemand was besorgt, die Amtec-Website ist insofern nur beispielhaft.

Es hat sich - ich erinnere mich noch sehr gut daran - herausgestellt, dass die LGS für die Vergasermodelle von Hyo höflich ausgedrückt suboptimal ist. Für diese Modelle empfiehlt Amtec die ZC.
in dubio pro "hyo"
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem.
Benutzeravatar
lucky cruiser
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 3666
Registriert: Di 22. Nov 2011, 23:09
Wohnort: NRW
Motorrad: ST 700i, ex MZ 1000 S(T)
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2010



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Rund um die "kleinen" Hyosung


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron