Die neue 250er




Hyosung GT, GV, RT, XRX, Karion, ... mit 125 oder 250 ccm

Die neue 250er

Beitragvon wodape » Mi 27. Nov 2013, 11:50

Hallo liebe Hyosungtreiber,

es gibt eine neue 250er mit ausgefallener Optik von Hyosung. Soll im Februar 2014 zu uns kommen.

Hier schon mal ein paar Bilder zum Mund wässrig machen :thumbu:

http://eng.hisntmotors.com/product/?pCode=10000008

Viel Spaß beim Stöbern

So long

Wolfgang
Benutzeravatar
wodape
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 116
Registriert: Mi 5. Mai 2010, 12:56
Motorrad: Hyosung GD 250
EZ (Jahr): 2014
Modelljahr: 2014

von Anzeige » Mi 27. Nov 2013, 11:50

Anzeige
 

Re: Die neue 250er

Beitragvon Freddy » Mi 27. Nov 2013, 20:20

Also ehrlich, das Heck finde ich ansprechend, aber der Rest erinnert mich auf den Fotos an ein futuristisches Plastikspielmobil. Der Auspuff kommt furchtbar klobig rüber. Alles in allem nach meinem Empfinden designtechnisch verbesserungswürdig. Etwas mehr Retro hätte mir wesentlich besser gefallen. Wenn die Technik sich verbessert hat, wäre das allerdings schon mal ein Schritt nach vorn.
Gruß

Freddy
Freddy
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 79
Registriert: Mi 26. Mai 2010, 21:33
Wohnort: Brühl bei Köln
Motorrad: GT 650 i R
EZ (Jahr): 2009
Modelljahr: 2008

Re: Die neue 250er

Beitragvon redflash » Mi 27. Nov 2013, 20:59

Wie man´s nimmt,
Wenn Hyo mit nem Retro-Bike gekommen wären hätte Alle Welt laut aufgeschrien "Vorkriegsmodell" ,
jetzt kommt ne Ziemlich Futuristische und die ersten schreien schon wieder das es die Falsche Richtung wäre,

egal wie die es machen, gemecker gibbet immer, weil guter Geschmack eben sehr INDIVIDUELL ausgelegt ist und wird.

mir gefällt die Mopete bis auf kleinere unwichtige Details,

Olli
leg Dir dein Mopped auf´n Huf, und du weißt ob du ne schwere Maschine fährst :sch_lol1:
Benutzeravatar
redflash
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3197
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 19:03
Wohnort: Papenburg
Motorrad: GT 650 R
EZ (Jahr): 2008
Modelljahr: 2006

Re: Die neue 250er

Beitragvon JonnyC » Mi 27. Nov 2013, 21:32

Also ich denke die Jungs wollten eine gewisse Zielgruppe ansprechen..

Und ich finde das ist ihnen durchaus gut gelungen.
Benutzeravatar
JonnyC
Rollerfahrer
Rollerfahrer
 
Beiträge: 150
Registriert: Di 10. Jul 2012, 12:32
Motorrad: GT650
EZ (Jahr): 2004
Modelljahr: 2004

Re: Die neue 250er

Beitragvon lucky cruiser » Do 28. Nov 2013, 00:14

Kann Olli nur zustimmen. Geschmack liegt da, wo er hinfällt. Mein Ding ist die neue auch nicht, aber ich gehöre auch nicht zur Zielgruppe. Deswegen ist es eigentlich müßig,
meine Geschmacksmuster hier vorzutragen. Entscheidend ist, dass es unter Garantie Leute geben wird, denen die Maschine so, wie sie ist, gefällt und die sie deswegen haben wollen.
Ob "die Technik" dabei ein ausschlaggebendes Kriterium darstellt, wage ich sehr zu bezweifeln. Meine ST habe ich mir beispielsweise nicht wegen, sondern trotz des Motors gekauft.
Möglicherweise der Schlüssel für eine langanhaltende Freundschaft zwischen ihr und mir. Ähnlich könnte es Leuten gehen, die ähnlich wie ich an die 250er rantreten und von ihr nicht
erwarten, dass sie sich wie eine 800er oder größer verhält ...
in dubio pro "hyo"
If you can't fix it with a hammer, it might be an electrical problem.
Benutzeravatar
lucky cruiser
Lebende Legende
Lebende Legende
 
Beiträge: 3666
Registriert: Di 22. Nov 2011, 22:09
Wohnort: NRW
Motorrad: ST 700i, ex MZ 1000 S(T)
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2010

Re: Die neue 250er

Beitragvon Felix » Do 28. Nov 2013, 18:13

Auch wenn es nur eine kleine ist ,es mußte auch endlich mal was neues her.
Ich Persönlich finde die neue geil ,mal was ganz anderes. Wenn die beim Händler steht werde ich auf jedem Fall Probefahren.
Und wenn die neue GD 250 N noch besser ist als die GT 250, die jetzt schon super ist in ihrer klasse. Dann werden sich sicherlich Käufer finden.
Hätte nie gedacht das die GT 250 so geil fährt - Kurven, Händling, Motor u.s.w und das bei der kleinen.


felix
Felix
Schönwetter-Biker
Schönwetter-Biker
 
Beiträge: 264
Registriert: Di 14. Feb 2012, 10:32
Motorrad: GV 650
EZ (Jahr): 2006
Modelljahr: 2006

Re: Die neue 250er

Beitragvon Berni » Do 6. Feb 2014, 11:33

Die neue 250er ist bei den Händlern.
Schaut mal auf unsere Seite www.hyosung-treff.de

Grüße
Berni
Benutzeravatar
Berni
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 275
Registriert: So 12. Jun 2011, 10:55
Wohnort: Denia
Motorrad: GV 650 Aquila
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2010

Re: Die neue 250er

Beitragvon Mic100 » Sa 8. Feb 2014, 08:56

... ja, ich habe sie auch schon in mein Herz geschlossen. Sie wird aber auch der TOT für die GT250 sein, zumindest für die Naked.
Die GD ist fast 20Kg leichter, leichtere Rad-Sätze ( wesentlich besseres Händling ), Massen Konzentration und ein Einzylinder der schon bei etwas niedriger Drehzahl genug Kraft hat.
... und wehe wenn er dürfte so wie er könnte - Leistung wie ein KTM -Motor :resp:
... geradeaus kann jeder..
www.quad-zweiradcenter.de

Ich bin dabei GermanTwinTrophy 2018

Gruß Mic#100
Mic100
Hyosung Händler
Hyosung Händler
 
Beiträge: 619
Registriert: Mo 30. Apr 2012, 07:03
Wohnort: 14959 Klein Schulzendorf
Motorrad: Duc696 + ZXR750RR SP
EZ (Jahr): 1991
Modelljahr: 1991

Re: Die neue 250er

Beitragvon snowman » Sa 8. Feb 2014, 22:09

Hi,

und der Lenker sieht schon nach Superbike aus, braucht man also nicht, wie bei der naked, noch extra zu kaufen.
Gruß Snowman

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Benutzeravatar
snowman
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 751
Registriert: Mi 6. Jun 2012, 19:09
Wohnort: Saarland
Motorrad: GT 650i N
EZ (Jahr): 2012
Modelljahr: 2010

Re: Die neue 250er

Beitragvon Mic100 » So 9. Feb 2014, 09:25

.. ja und bewegen kann man wie eine SPORT-BIKE!Bild
... geradeaus kann jeder..
www.quad-zweiradcenter.de

Ich bin dabei GermanTwinTrophy 2018

Gruß Mic#100
Mic100
Hyosung Händler
Hyosung Händler
 
Beiträge: 619
Registriert: Mo 30. Apr 2012, 07:03
Wohnort: 14959 Klein Schulzendorf
Motorrad: Duc696 + ZXR750RR SP
EZ (Jahr): 1991
Modelljahr: 1991

Nächste


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Rund um die "kleinen" Hyosung


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron