GV 125 Aquila mit Leistungsverlust




Hyosung GT, GV, RT, XRX, Karion, ... mit 125 oder 250 ccm

Re: GV 125 Aquila mit Leistungsverlust

Beitragvon flydown » So 16. Aug 2015, 07:45

Hallo,

na das ist doch toll :thumbu:
War ja dann eigentlich einfach, "nur" das Gemisch so mager zu drehen.
Wäre ich ehrlicherweise nicht drauf gekommen, weil's sich so wenig anhört.

Aber sei es wie es ist, wenn es funktioniert.
Dann mal noch viel Spaß :moped:

Hättest Du vielleicht ein paar Links für mich zum lesen? 8-)


Viele Grüße
Uwe


Hast du vielleicht die Möglichkeit mal die Kompression zu messen? :oops:
Also du mußt nicht das halbe Motorrad zerlegen. Vorn würde reichen, falls man drankommt.
Sparsam. Nicht spaßarm.
Benutzeravatar
flydown
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 776
Registriert: Mi 22. Apr 2015, 11:12
Motorrad: Suzuki XF650 Freewind
EZ (Jahr): 2000

von Anzeige » So 16. Aug 2015, 07:45

Anzeige
 

Vorherige


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Rund um die "kleinen" Hyosung


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron