sitzbank schmerzt bei allen 125ern von Hyosung




Hyosung GT, GV, RT, XRX, Karion, ... mit 125 oder 250 ccm

sitzbank schmerzt bei allen 125ern von Hyosung

Beitragvon Stallonie » Mi 14. Aug 2019, 16:39

Hi.

Habe jetz schon die dritte hyosung 125einmal ne karion, dann ne xrx und dann wieder ne karion.

Bei allen tat bzw tut mir nach 30 km der ganze hintern weh und wird taub. Mein kumpel sagt dasselbe wenn er damit fährt. Hab schon die sitzbank neu polstern lassen, immer noch das gleiche.

Was ist das mit den sitzbänken? Sind die zu schmal? Oder zu weich? Bin ich der einzigste der die teile nicht fahren kann?
Stallonie
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 22:19
Motorrad: Honda FMX650, SMC250, XRX125, Mojito125

von Anzeige » Mi 14. Aug 2019, 16:39

Anzeige
 

Re: sitzbank schmerzt bei allen 125ern von Hyosung

Beitragvon LUPUS » Mi 14. Aug 2019, 20:15

Hallo!
Habe mich dazu ergiebig in dem Thread "zuverlässige RT Karion 125 D" ausgelassen. Und das Problem betrifft wohl in erster Linie die Offroad-Modelle. Die Strassenmodelle sind ja alle mit mehr oder weniger mächtigen Sitzkissen ausgestattet.
Computer gehören auf den Schreibtisch, nicht in Motorräder!
LUPUS
Fahrschüler
Fahrschüler
 
Beiträge: 50
Registriert: Mo 12. Aug 2019, 12:33
Motorrad: Krad

Re: sitzbank schmerzt bei allen 125ern von Hyosung

Beitragvon Haya-Olaf » Do 15. Aug 2019, 21:15

Moin Stallonie.

Wie kann man sich mit einem solchem User-Namen über zu harte Sitzbänke beschweren? Ich mag solche Verallgemeinerungen gar nicht, wenn man nicht mal ansatzweise die Produnktpalette einres Herstellers kennt bzw. gefahren hat. :stupid:

Über die Couch der GV braucht man wohl gar nicht diskutieren. Zur GT kann ich nur sagen, dass man selbst nach mehreren Stunden noch gut auf dem Bike sitzt. Ich habe schon einige Motorräder auf langen Touren gefahren und die 125er Hyos sind da ganz klar in der Topliga.

Gruß
Olaf
Der ehemalige Kupferbolzen Bild Ruhe in Frieden, 21.07.2017 :-(
Benutzeravatar
Haya-Olaf
Schönwetter-Biker
Schönwetter-Biker
 
Beiträge: 322
Registriert: Di 5. Aug 2014, 22:05
Wohnort: bei Hamburg
Motorrad: Ex 2x GT125N Z.Zt. 3.Hayabusa+550 Katana
EZ (Jahr): 1983
Modelljahr: 1983

Re: sitzbank schmerzt bei allen 125ern von Hyosung

Beitragvon Stallonie » Do 22. Aug 2019, 00:42

Danke für eure antworten :)
Stallonie
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 22:19
Motorrad: Honda FMX650, SMC250, XRX125, Mojito125

Re: sitzbank schmerzt bei allen 125ern von Hyosung

Beitragvon snowman » Mi 18. Sep 2019, 20:28

Hi,

ich kann zu den 125ern leider nix sagen, aber der Sattel / Sitz meiner 650er ist geändert. Mir ging's ursprünglich "nur" um eine Erhöhung (bin 1,85 m groß), aber ich habe nach der Erhöhung auch bemerkt, dass ich wesentlich bequemer darauf sitze.

Wenn für Dich eine Erhöhung / Umpolsterung auch in Frage kommt, ich bin sehr zufrieden mit der Arbeit von
Gruß Snowman

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Benutzeravatar
snowman
Knieschleifer
Knieschleifer
 
Beiträge: 763
Registriert: Mi 6. Jun 2012, 20:09
Wohnort: Saarland
Motorrad: GT 650i N
EZ (Jahr): 2012
Modelljahr: 2010



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Rund um die "kleinen" Hyosung


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron