Tank denkel richt ohne Ende trotz reinigung GV125




Hyosung GT, GV, RT, XRX, Karion, ... mit 125 oder 250 ccm

Tank denkel richt ohne Ende trotz reinigung GV125

Beitragvon HolliPs » So 3. Jul 2016, 09:13

Hallo zusammen.

Ich habe denn Tankdekel mal auseinander genommen und im Ultraschalbad gereinigt.
Habe auch die kleinen Federn leicht gedehnt damit der Tankdeckel wieder fest auf dem
Tank aufliegt. Das eizige was nicht auseinander bekommen habe ist das Schloß.

Beide Dichtungen sind tadellos in Ordnung aber leider Gast es dermaßen aus dem Tankdekel
das ich es für nicht normal halte. Eigentlich sollte er doch Dicht sein und nur Luft rein lassen
damit kein Unterdruck endsteht.

Oder muss ich noch das Schloß auseinandernehmen damit es relativ dicht ist. Ich bezweifel
das ein neuer Tankdekel das Problem behebt.

Ist es bei Euren Tankdekeln auch so oder richt man da nichts.
HolliPs
Fahrradfahrer
Fahrradfahrer
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 07:58
Motorrad: Hyosung GV125
EZ (Jahr): 2011
Modelljahr: 2011

von Anzeige » So 3. Jul 2016, 09:13

Anzeige
 

Re: Tank denkel richt ohne Ende trotz reinigung GV125

Beitragvon Fepo » Mo 15. Aug 2016, 13:29

Hallo, ich habe eine GF 125 Cruise 2 und bei mir kann ich auch was riechen, wenn ich mich drauf setze.
Ist vielleicht normal.
LG
Rolf
Wer nicht bremst zur rechten Zeit, der fährt übern Bürgersteig.
Benutzeravatar
Fepo
Sozius
Sozius
 
Beiträge: 36
Registriert: Fr 5. Jun 2015, 20:00
Motorrad: Hyosung GA 125 Cruise 2
EZ (Jahr): 1999
Modelljahr: 1999

Re: Tank denkel richt ohne Ende trotz reinigung GV125

Beitragvon Haya-Olaf » Mo 15. Aug 2016, 23:42

Hi.

Eigentlich sollte es nicht aus dem Tank nach Sprit stinken. Sicherlich gibt es da eine kleine Entlüftung, damit kein Unterdruck entsteht aber weder unsere beiden GT125, noch unsere anderen Bikes riechen nach Sprit aus dem Tankdeckel.

Ich habe hier noch einem kompletten 3er Schlosssatz für die GV125 (inkl. 2 Schlüsseln, gleichschließend). War ein Fehlkauf, weil ich nicht auf den genauen Text geachtet habe. Den würde ich Dir für 37 € plus Port anbieten, falls Du es mit einem anderen Tankdeckel probieren willst.

Gruß
Olaf
Der ehemalige Kupferbolzen Bild Ruhe in Frieden, 21.07.2017 :-(
Benutzeravatar
Haya-Olaf
Schönwetter-Biker
Schönwetter-Biker
 
Beiträge: 313
Registriert: Di 5. Aug 2014, 22:05
Wohnort: bei Hamburg
Motorrad: Ex 2x GT125N Z.Zt. 3.Hayabusa+550 Katana
EZ (Jahr): 1983
Modelljahr: 1983



Ähnliche Beiträge

Wackeliger Tank?
Forum: GT 650 - Technische Fragen & Probleme
Autor: Anonymous
Antworten: 4
Tank wackelt
Forum: Rund um Hyosung
Autor: Shirkan
Antworten: 23
BOS-Dämpfer ohne KAT?
Forum: GT 650 - Umbauten, Zubehör- & Ersatzteile
Autor: SilentDeath
Antworten: 8
Tank
Forum: GV 650 - Technische Fragen & Probleme
Autor: Trendkiller
Antworten: 1
GT 125 Drehzahl geht sehr hoch ohne choke
Forum: Rund um die "kleinen" Hyosung
Autor: Vauxhall1984
Antworten: 2

TAGS

Zurück zu Rund um die "kleinen" Hyosung


Wer ist online?

0 Mitglieder

cron